Samsung N130 im Test

(Notebook)

Ø Gut (2,3)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 10,1"
Prozessor-Modell: Intel Atom N270
Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • N130 (Atom N270, 1GB RAM)
  • N130-JA01UK
  • N130-anyNet N270 WN7
  • N130-anyNet N270B3
  • N130-anyNet N270Bn
  • mehr...

Tests (4) zu Samsung N130

    • c't

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: N130-anyNet N270 WN7

    „Auch seinem günstigsten Netbook, dem N130, verpasst Samsung ein stabiles Gehäuse, ein mattes Display und eine knackige Tastatur.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 2 von 3

    „befriedigend“ (2,5)

    Getestet wurde: N130-anyNet N270Bn

    „... Punkten kann das Mini-Book beim Service: Insgesamt gewährt Samsung 24 Monate Garantie und holt das Gerät bei einem Defekt bei Ihnen ab. Interessant für Vieltipper ist die Tastatur. Eine spezielle Beschichtung tötet Keime und Bakterien ab.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,5)

    Getestet wurde: N130-anyNet N270Bn

    „Netbook mit ‚gutem‘, mattem Display. ‚Guter‘ Akku. Wenig vielseitig. ‚Sehr gute‘ Umwelteigenschaften, leise. Systemwiederherstellung nur von Festplatten-Image. Mit SD-Kartenleser.“  Mehr Details

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 10/2009

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: N130-anyNet N270B3

    „Samsungs Einstieg in die Welt der Netbooks hinterlässt bei den Testern einen positiven Eindruck. Für einen Preis von 278,95 Euro können Nutzer kaum mehr erwarten. Einzig das Display besitzt eine zu geringe Helligkeit, um auch im Freien bei direktem Sonnenlicht problemlos zu arbeiten. Dafür ist die Anzeige matt, was wiederum Arbeiten im Freien ohne direktes Sonnenlicht erleichtert. ...“  Mehr Details

zu Samsung N130

  • Samsung N130 anyNet 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz,

    25. 7cm (10. 1") Samsung N130 - anyNet N270BN7

  • Samsung N130 anyNet N270BN 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz,

Einschätzung unserer Autoren

N130-anyNet N270 WN7

Bleibende Qualität bei sinkenden Preisen

Mit starkem Akku kennt man das Samsung N130-@nyNet seit gut einem Jahr auf dem Netbook-Markt mit großer Beleibtheit bei den Käufern. Um gut 100 Euro wurde der Endpreis im Laufe der Zeit auf unter 230 Euro (amazon) gesenkt und nichts an der bekannten Qualität der Verarbeitung eingespart. War früher noch ein Windows XP als Betriebssystem installiert, findet man beim aktuellen Modell das moderne Windows 7 in der Starter Version, die keine Anwendugsbeschränkungen mehr kennt.

Beeindruckend ist die ausgezeichnete Akkulaufzeit beim Samsung N130@nyNet von rund 6,5 Stunden. Im weiteren Ausstattungsbereich hat Samsung auf die Stimmen der Kunden gehört und keine Veränderungen am Display vorgenommen – das sehr helle LED-Backlight hat immer noch eine matte Oberfläche. Bekannterweise arbeitet ein Intel Atom Prozessor der ersten Generation mit 1,6 GHz in Verbindung mit einem GByte Arbeitsspeicher als treibender Motor im Netbook mit der üblichen 160 GByte SATA-Festplatte. Auch die sehr exakte und leise schreibende Tastatur ist im aktuellen Modell erhalten geblieben, dass man insgesamt weder auf den optischen Komfort als auch auf den Schreibkomfort verzichten muss. Die Konnektivität entspricht dem allgemeine Intel Atom-Standard, der normalen Ansprüchen an den Büro-Alltag gerecht wird.

Als vielfacher Testsieger in der Vergangenheit kann sich das Samsung N130-@nyNet weiterhin auf dem Markt als qualitativ hochwertiges Netbook mit allerbestem Preis-Leistungsverhältnis behaupten.

N130-anyNet N270B3

Große Freiheit

Samsung N130-anyNet N270B3NEin hohes Maß an Mobilität verspricht Samung mit dem Netbook N130-anyNet N270B3N. So wiegt das Netbook vergleichsweise geringe 1,26 Kilogramm, obwohl sich für die Energieversorgung ein 6-Zellen-Akku im Inneren befindet, mit dem das Gerät immerhin bis zu 6,5 Stunden durchhalten kann. Außerdem ist das Netbook mit 18,55 x 26,38 Zentimetern sehr schön kompakt und handlich und mit 2,97 Zentimetern schön flach. Ebenfalls sehr gut für das Arbeiten unterwegs ist das 10,1 Zoll große HD-LED Display, das ein gestochen scharfes Bild verspricht und entspiegelt ist. Somit ist bei allen Lichtverhältnissen eine gute Sicht möglich. Die Auflösung des Bildschirms beträgt 1024 x 600 Bildpunkt, das entspricht dem filmetauglichen Bildseitenverhältnis 16:9.

Ausgestattet ist das Samsung N130-anyNet N270B3N mit EDR, LAN und WLAN. Auch ein Mikrophon sowie ein Kopfhörer-Anschluss gehören dazu. Der Datenaustausch ist über den 3in1-Cardreader, drei USB-Anschlüssen und Bluetooth möglich. Auch eine Webcam ist vorhanden, diese hat allerdings nur eine geringe Auflösung von 0,3 Megapixeln. Im Inneren des Netbooks befindet sich der gängige Intel Atom N270-Prozessor und ein Intel GMA 950 Grafikkarte. Die Festplatte hat eine Kapazität von 160 Gbyte, der Arbeitsspeicher ist 1024 MByte groß. Gearbeitet wird mit Windows XP. Somit unterscheidet es sich vom Durchschnitts-Netbook nicht. Der empfohlene Preis des Herstellers liegt bei günstigen 369 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung N130

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook vorhanden
Display
Displaygröße 10,1"
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Atom N270
Basistakt 1,6 GHz
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) 1024 MB
Ausstattung
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung N130 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen