Notebooks im Vergleich: „Erstmals ‚gute‘ Minis“ - Netbooks

Stiftung Warentest (test): „Erstmals ‚gute‘ Minis“ - Netbooks (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Netbooks mit 25,6 cm Bildschirmdiagonale. Das Urteil lautet: 3 x „gut“, 2 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Geprüft wurden unter anderem die Kriterien Rechenleistung (Büroanwendungen, Multimediabearbeitung, 3D-Spiele), Handhabung (Dokumentation, Inbetriebnahme / Wiederherstellung, Täglicher Gebrauch ...) und Display.

  • Toshiba NB200-110

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N280;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB

    „gut“ (2,4)

    „Bestes, aber schwerstes Netbook. ‚Sehr guter‘ Akku mit langer Laufzeit, der aber übersteht. ‚Sehr gute‘ Umwelteigenschaften, leise. Systemwiederherstellung nur von Festplatten-Image. Mit Bluetooth und SD-Kartenleser.“

    NB200-110

    1

  • Acer Aspire One D250-0BQw

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N270/ N280;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB

    „gut“ (2,5)

    „Netbook mit ‚sehr guten‘ Umwelteigenschaften. ‚Guter‘ Akku, der aber übersteht. Systemwiederherstellung nur von Festplatten-Image. Mit Bluetooth. Kartenleser für SD, xD und Memory Stick.“

    Aspire One D250-0BQw

    2

  • Samsung N130-anyNet N270Bn

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N270;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB

    „gut“ (2,5)

    „Netbook mit ‚gutem‘, mattem Display. ‚Guter‘ Akku. Wenig vielseitig. ‚Sehr gute‘ Umwelteigenschaften, leise. Systemwiederherstellung nur von Festplatten-Image. Mit SD-Kartenleser.“

    N130-anyNet N270Bn

    2

  • Asus Eee PC 1005HA-M

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N270;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB

    „befriedigend“ (2,6)

    „Günstigstes Netbook mit mattem Display und ‚sehr gutem‘ Akku. Systemwiederherstellung nur von Festplatten-Image. Mit SD-Kartenleser.“

    Eee PC 1005HA-M

    4

  • Fujitsu Amilo M2010

    • Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB

    „befriedigend“ (2,9)

    „Netbook mit hellstem Display. Der Akku ist nur ‚befriedigend‘ und steht über. Das Gerät ist wenig vielseitig, hat aber Bluetooth und Kartenleser für SD und für Memory Stick.“

    Amilo M2010

    5

  • Sony Vaio VPC-W11S1E

    • Displaygröße: 10,1";
    • Prozessor-Modell: Intel Atom N280;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB

    „ausreichend“ (3,7)

    „Teuerstes Netbook. Schwacher Akku (stärkerer für 129 Euro). Für ein Netbook hohe Bildschirmauflösung. Wiederherstellung nur von Festplatten-Image. Kartenleser für SD und Memory-Stick. Mit Bluetooth.“

    Vaio VPC-W11S1E

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks