Samsung GT-B2700 10 Tests

(Einfaches Handy)
  • Befriedigend 2,6
  • 10 Tests
83 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 1,9"
Beleuchtete Tasten: Ja
Kamera: Ja
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Samsung GT-B2700 im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • 12 Produkte im Test

    „gut“ (404 von 500 Punkten)

    „Das B2700 ist mit seiner gelungenen Mischung aus zeitgemäßer Ausstattung und harten Nehmerqualitäten ein nahezu perfektes Outdoor-Handy.“  Mehr Details

    • OFF ROAD

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009

    ohne Endnote

    „B2700 heißt dieses Outdoorhandy von Samsung. Im Gegensatz zu den Geräten der Wettbewerber setzt es jedoch nicht auf eine maximale Kameraauflösung, sondern auf Dinge wie Schrittzähler, Höhenmesser sowie Kompass. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 1 von 12
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,2)

    Telefonfunktionen (20%): „gut“ (2,2);
    Fotofunktion (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Musikspieler (15%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,4);
    Akku (20%): „gut“ (1,6);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,5).  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Samsungs B2700 lockt mit gutem Design, UMTS und netten Zugaben. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 1 von 5

    „gut“ (404 von 500 Punkten)

    „... Das alles zusammen mit einer sehr guten Ausdauer, gutem Klang beim Telefonieren und ordentlichem Empfang macht das B2700 zur Empfehlung für alle, die ein robustes Handy suchen.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 7/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 02/2009

    4 von 5 Sternen (490 von 700 Punkten)

    „Preistipp“

    „Das B2700 nimmt auf dem derzeitigen Markt eine Führungsposition in punkto Outdoor-Handys ein. Der Funker ist absolut stabil verarbeitet, bringt für wenig Geld ein ansehnliches Equipment mit und zeigt außerdem beachtliche Messwerte. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „gut“ (404 von 500 Punkten)

    „Das B2700 ist mit seiner gelungenen Mischung aus zeitgemässer Ausstattung und harten Nehmerqualitäten ein nahezu perfektes Outdoorhandy.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 7/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Focus Online

    • Erschienen: 02/2009

    „ausreichend“ (267 von 500 Punkten)

    „Über die schwache Ausstattung sowie die mäßigen Multimedia-Leistungen könnte man bei dem Preis noch hinwegsehen. Aber die misslungene Tastatur und etliche Schwächen in der Oberfläche stellen hohe Anforderungen an die Leidensfähigkeit.“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 01/2009

    „befriedigend“ (2,5)

    „... Für den täglichen Einsatz auf der Baustelle oder im Zeltlager ist das Handy genau richtig.“  Mehr Details

    • inside digital

    • Erschienen: 01/2009

    66%

    „Aufgrund seiner hochwertigen Materialien und der Gummibeschichtung trotzt es jeglicher Schläge sowie Stöße. Auch ein Fall zu Boden macht dem B2700 nichts aus. Durch die sehr leuchtstarke LED fungiert es auch bestens als Taschenlampe und beweist auch durch sein spritzwassergeschütztes Gehäuse, dass es ein waschechtes Outdoor Handy ist. Doch auch die Organizerfunktionen sowie die weiteren Anwendungen wie Beispielsweise der Kompass oder der Schrittzähler machen es für Abenteuerlustige sehr attraktiv. Zusätzlich kann es dank Quad-Band und UMTS auch im Ausland eingesetzt werden. Naturburschen und jene welche es noch werden wollen sollten sich das B2700 näher anschauen.“  Mehr Details

zu Samsung GT-B2700

  • SAMSUNG GT B2700 B 2700 OUTDOOR HANDY KAMERA Charcoal Grey NEU OVP OUTDOORHANDY

    SAMSUNG GT B2700 B 2700 OUTDOOR HANDY KAMERA Charcoal Grey NEU OVP OUTDOORHANDY

  • Samsung B2700 charcoal-grey - GUT

    Samsung B2700 charcoal - grey - GUT

  • Samsung B2700 Handy (IP54-Zertifizierung) charcoal-gray

    Quad - Band (850 / 900 / 1800 / 1900 MHz) mit W - CDMA 2, 0 Megapixel - Kamera (1200 x 960 Pixel) mit Sucherfunktion des ,...

Kundenmeinungen (83) zu Samsung GT-B2700

83 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
31
4 Sterne
16
3 Sterne
7
2 Sterne
9
1 Stern
20
  • Entäuschend

    von Caro.Wi.83
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: Akku schnell leer
    • Geeignet für: Wenignutzer
    • Ich bin: Geschäftsbereich

    Ich habe das Handy jetzt vielleicht seit einem 3/4 Jahr.

    Nach nur einer Woche brach das Display nach einem Sturz aus gut einem Meter auf einen asphaltierten Parkplatz. Es war ein riesen Sprung drin, aber es ging noch. Die Reparatur wäre teurer als ein neues Handy gewesen, da das Display außerhalb der Garantie ist (vielen Dank dafür). Seinen ersten Sturz überlebte es nicht. Und das bei einem Outdoorhandy!

    Völliger Mist.

    Also habe ich mich an den Sprung gewöhnt, wasserdicht ist's natürlich auch nicht mehr.

    Telefonieren und SMSsen ging aber immer noch.

    Seit nun 1 Monat kommt ein sehr schwerwiegendes Problem hinzu: es funktioniert nicht mehr richtig.
    Oftmals am Tag bekomme ich jetzt SMS von meiner Mobilbox, dass ich angeblich nicht erreichbar war, obwohl ich nur im Büro war. manchmal schau ich rauf und es steht "Suche..." im Display, was bedeutet, dass es kein Netz hat. Seit 8 Jahren arbeite ich im gleichen Büro, gleicher Anbieter, gleiches Netzt, nie hatte ein Handy hier Empfangsschwierigkeiten. Und das Samsung B2700 bis vor 1 Monat auch nicht.

    Ich brauche das Handy für meinen Bereitschaftsdienst, ich bin auf es angewiesen, so wird das nix.

    Die Akkukapazität ist auch bei weitem nicht ausreichend. Zu anfangs reichte eine volle Ladung gut 3 Tage (vergl. zum Sonim gut 1 Woche), nun lade ich bald jeden Tag.

    Von den ganzen Programmen und Bedienungsmöglichkeiten war ich bis Dato völlig begeistert, war ich doch bis dahin nur das ziemlich magere Sonim XP 1 als Outdoor Handy gewöhnt.

    Aber erreichbar sollte man schon sein...

    Antworten

  • Einfach gut!

    von Stubbi09
    (Sehr gut)
    • Vorteile: 2-MP-Kamera, 4-GB-Karte dabei, Akku
    • Geeignet für: weltweit unterwegs, alltäglichen Gebrauch, überall
    • Ich bin: Geschäftsbereich

    Habe das Handy seit einer Woche und habe alle Leistungsmerkmale getestet. Ich kann nur sagen "Super"
    Vor allem bin ich von der Geschwindigkeit beim surfen
    mit UMTS über Bluetooth begeistert. Mein altes Handy
    hatte lediglich EDGE und im Gegensatzt dazu ist es schon
    eine deutliche Steigerung. Auch E-Mail, Kamera und
    Taschenlampe runden das Paket ab. Ich kann es mir jetzt
    schon nicht mehr aus meinem Berufsalltag wegdenken.
    Lediglich Sprachwahl wäre für die Nutzung im KFZ noch
    wünschenswert gewesen.

    Antworten

  • schlechte Verarbeitung, schlechter Kundenservice

    von alpendoctor
    (Mangelhaft)
    • Ich bin: Geschäftsbereich

    bei einem Bagatellstoss (indoor) bricht Display des Telefons. Nach Einsenden Handy werden >50€ Reperaturkosten erhoben, trotz mehrmaliger Korespondenz, obwohl Handy erst 3 Monate alt. persönliches Fazit: Finger weg von diesem Telefon, Finger weg von Samsung

    Antworten

  • Telefon beherrscht das Telefonieren nicht!

    von Dili
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: ausdauernder Akku, 2-MP-Kamera, Ausstattung
    • Nachteile: Empfang schlecht
    • Ich bin: technisch versiert

    Die schlechte Sprachqualität überzeugt überhaupt nicht. Gesprächspartner klingen abgehackt. Habe das Handy wieder zurückgegeben. Der Support von Samsung behauptet, dass es an einer alten Simkarte liegen kann. Stimmt aber nicht, da ich auch eine ganz neue Simkarte zustätzlich ausprobiert habe. Behalte ich halt mein altes Siemens M65 und warte auf ein besseres Outdoorhandy.

    Antworten

Weitere Meinungen (78)
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Outdoor-Klassiker für den Camping-Urlaub, sofern man mit kleinen Mängeln bei der Bedienung leben kann

Stärken

  1. sehr ausdauernd
  2. klar verständliche Menüstruktur
  3. kraftvolle Lautsprecher
  4. Schriftgröße und -farbe frei anpassbar

Schwächen

  1. umstrittene Sprachqualität
  2. schlechte Kamera
  3. trotz Outdoor-Ausrichtung nur Spritzwasserschutz nach IP54

Telefonie

Sprachqualität

Die Sprachqualität des B2700 ist umstritten. Zwar gelten die Lautsprecher als sehr kraftvoll, was Dir das Freisprechen erleichtert, doch vor allem die Sprachqualität in Senderrichtung gilt als eher durchwachsen. Vielfach heißt es, dass man zwar gut zu verstehen sei, die Stimme aber stark verfremdet und blechern wirke.

Ausdauer

Eine der klaren Stärken des B2700 ist seine hohe Ausdauer. Einheitlich wird von mehreren Tagen gemischter Nutzung gesprochen - inklusive Telefonie, SMS schreiben und einigen Fotos knippsen. Vier bis fünf sollten fast immer drin sein, zudem kannst Du den Akku auch austauschen, sollte er einmal nachlassen.

Bedienung

Display

Rein nominell ist die Auflösung des Displays mit 148 ppi recht gering, zudem ist auch die Bilddiagonale klein geraten. Trotzdem loben viele die Ablesbarkeit, da das Display sehr leuchtstark ist und sowohl Schriftgröße als auch -farbe und Hintergrundgestaltung individuell angepasst werden können.

Tastatur

Hier gehen die professionellen Tester härter mit dem B2700 ins Gericht als die Nutzer. Während erstere die Druckpunkte der beiden Softkeys für Spezialfunktionen als zu hart empfinden, sprechen letztere von durchweg sehr klaren und angenehmen Druckpunkten. Ärgerlich ist nur der unklug platzierte Internet-Direktzugriff, den man allzu schnell auslöst.

Menü

Das Menü gilt als angenehm aufgeräumt - wenn man es erst einmal durchblickt hat. Samsung nutzt seine ganz eigene Logik, die aber recht schnelle Pfade zu wichtigen Funktionen bietet. Schade ist nur, dass der jeweils aktive Menüpunkt optisch quasi nicht hervorgehoben wird - das gibt leichte Abzüge.

Ausstattung

Kamera

Die Qualität der Kamera ist ihrer Auflösung entsprechend: Mit nur 2 Megapixeln kannst Du allenfalls Schnappschüsse für Kontaktfotos anfertigen, für die Betrachtung auf dem Monitor oder gar als Ausdruck ist das zu wenig. Es fehlt zudem ein Autofokus, die Fotos sind bei nicht-idealen Bedingungen sofort leicht unscharf und stark verrauscht.

Sicherheit

Das B2700 bietet zwar eine Sicherheitsfunktion, mit der vorbereitete Notrufe abgesetzt werden können, die versteckt sich aber im Menü. Es gibt keine separate SOS-Taste nur für Notrufe. Auch ansonsten richtet sich das Handy dezidiert an Outdoor-Freunde, weniger an eine ältere Kundschaft wie viele andere Einfach-Handys.

Verarbeitung & Design

Robustheit

Ganz klar die Stärke des Samsung-Boliden: seine Robustheit. Das Handy ist dank seiner Gummi-Ummantelung nahezu unzerstörbar, und vor dem Eindringen von Staub oder Spritzwasser geschützt. Stürze aus einem Meter Höhe machen dem Gerät gar nichts aus. Doch Achtung: Anders als einige andere Outdoor-Modelle ist dieses nicht völlig wasserdicht!

Größe & Gewicht

Das Gewicht ist mit rund 120 Gramm schon recht ordentlich, außerdem fällt das Handy sehr dick aus. Trotzdem kommt das Design bei der Hundschaft gut weg, denn dank der Gummihülle liegt das Gerät gut in der Hand. Ferner wurde es gut ausbalanciert.

Das Samsung GT-B2700 wurde zuletzt von Janko am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Samsung GT-B-2700

Besser und günstiger als das Sonim XP1

Outdoor-Handys sind aufgrund ihrer Fokussierung auf die Faktoren Robustheit und Ausdauer meist relativ mager mit anderen Features versehen. Im Vergleich zum Konkurrenten Sonim XP1 ist das Samsung GT-B2700 aber geradezu üppig ausgestattet – und dabei auch noch deutlich günstiger.

Denn während das Sonim XP1 auf Kamera, Music-Player, erweiterbaren Speicher oder sogar eine MMS-Funktion verzichtet, bietet das Samsung GT-B2700 wenigstens eine 2-Megapixel-Kamera, einen MP3-Player, einen microSD-Speicherkartenslot und sogar ein FM Radio. MMS sind ebenso möglich wie das Verfassen von E-Mails und sogar die Nutzung mobilen Internets inklusive eines RSS-Readers. Damit das Ganze nicht allzu langsam ist, verfügt das Samsung-Modell im Gegensatz zum Sonim-Handy auch über UMTS. Preislich trennen die beiden Handys dabei Welten: Hierbei ist das Samsung GT-B2700 mit anvisierten 150 bis 210 Euro deutlich günstiger als das Sonim XP1 mit 300 Euro.

Und das erstaunt nun wirklich. Wie kann es sein, dass das Samsung GT-B2700 so viel günstiger ist und zugleich das Konkurrenzmodell technisch so deutlich deklassiert? Daher dürfte die Kaufempfehlung ziemlich deutlich für das Samsung-Handy ausfallen – oder fällt jemanden ein überzeugendes Gegenargument ein?

Samsung GT-B-2700

Ausdauerndes Sport-Handy bald erhältlich

Das Outdoor-Handy für Extremsportler Samsung GT-B2700 wird es in Kürze in Deutschland zu kaufen geben. Dies hat Samsung in einer Pressemitteilung verkündet. So werde das B2700 mit Beginn des September 2008 in den „wichtigsten GSM-Märkten inklusive Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden“ in den Handel gebracht. Die gleichzeitig genannten technischen Daten lassen zudem auf ein recht ausdauerndes Handy schließen. Rund fünf Stunden Gesprächszeit und über zwei Wochen reine Stand-by-Zeit nennt Samsung.

Damit empfiehlt sich das Samsung GT-B2700 als robutes Handy auf längeren Sport-Exkursionen. Dank seines Spritzwasser- und Staubschutzes wird es auch gröbere Behandlungen nicht übel nehmen und dank der hohen Stand-by-Zeit bleibt man erreichbar, selbst wenn die nächste Steckdose zum Aufladen eine Weile auf sich warten lässt.

Samsung GT-B-2700

Outdoor-Handy für Extremsportler

Samsung LogoDas Samsung GT-B2700 empfiehlt sich als Outdoor-Handy für Extremsportler, denn das Handy ist in mehrerer Hinsicht bemerkenswert. Sicherlich am interessantesten daran ist der zertifizierte Staub- und Spritzwasserschutz. Das Samsung GT-B2700 soll nach Norm IP54 keinen Staubpartikel von mehr als 1 Millimeter Größe ins Innere lassen. Auch direkte Treffer durch Wasserspritzer sollen dem Gerät nichts ausmachen. Für sportliche Belange sind zudem der integrierte Kompass und der Höhenmesser nützliche Hilfsmittel. Und dank Quadband-Unterstützung ist man wirklich beinahe überall auf der Erde erreichbar, ein Mobilfunknetz vorausgesetzt. Ansonsten bietet das Handy aber nichts Besonderes: ein MP3-Player, Radio, Bluetooth 2.0 und USB 2.0 sowie EDGE-Fähigkeit.

Das Ganze gibt es für umgerechnet rund 210 Euro. Das ist für die magere Ausstattung ziemlich viel – andererseits geben Sportler ja für ihre Ausrüstung teilweise ganz andere Summen aus... Interessant ist die Bezeichnung „GT“ anstelle des bekannten „SGH“ für die europäischen GSM-Handys. Ob sich da eine komplett neue Geräteserie ankündigt?

Datenblatt zu Samsung GT-B2700

Pixeldichte des Displays 148 ppi
SMS-Taste fehlt
Sturzerkennung fehlt
Tastensperre vorhanden
Telefonie
Freisprechen vorhanden
Hörgeräte-Kompatibilität fehlt
Optische Anrufsignalisierung fehlt
Ausdauer
Akkukapazität 1300 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation fehlt
Bedienung
Display
Displaygröße 1,9"
Farbdisplay vorhanden
Tastatur
Beleuchtete Tasten vorhanden
Direktwahltasten fehlt
Kamera-Taste fehlt
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 2 MP
Blitzlicht fehlt
Zusätzliche Frontkamera fehlt
Sicherheit
Notruftaste fehlt
GPS-Ortung im Notfall fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 115 mm
Breite 52 mm
Tiefe 18 mm
Gewicht 115 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT-B2700HAA

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung GT-B-2700 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Ericsson W595LG VX8560Samsung M3510 BeatNokia 6300iNokia 5000Motorola Vegas VE20LG KS360Sony Ericsson W902Nokia 1680 classicSony Ericsson W302i