Samsung BD-F6500 Test

(3D-Blu-ray-Player)
  • Sehr gut (1,3)
  • 7 Tests
141 Meinungen
Produktdaten:
Ultra-​HD-​Blu-​ray:Nein
4k-​Ups­ca­ling:Nein
HDR10:Nein
Dolby Vision:Nein
Abmes­sun­gen / B x T x H:360 x 196 x 39 mm
DTS-​HD:Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (7) zu Samsung BD-F6500

    • audiovision

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Bildqualität: „sehr gut“ (48 von 50 Punkten);
    Tonqualität: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten);
    Material & Verarbeitung: „gut“ (4 von 5 Punkten);
    Praxis: „sehr gut“ (17 von 20 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (11 von 15 Punkten).

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: Nr. 1-2 (Januar/Februar 2014)
    • Erschienen: 12/2013
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: sehr gute Netzwerkfunktionalität; überzeugende Bildqualität; flüssige HD-Videos über Youtube.
    Minus: keine analogen Schnittstellen.“

    • SAT+KABEL

    • Ausgabe: 1-2/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Plus: sehr gute Bildqualität, schnelles Laufwerk; flüssige HD-Videos über YouTube & Vimeo; Smart-TV-Funktionen mit gutem Web-Browser.
    Minus: keine analogen AV-Schnittstellen.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (1,92)

    Wie gut ist die Bildqualität? (35%): 1,24;
    Wie gut ist die Tonqualität? (10%): 3,13;
    Sind alle wichtigsten Anschlüsse vorhanden? (10%): 2,53;
    Welche Extras bietet der Blu-ray-Player? (19%): 2,30;
    Wie einfach ist die Bedienung? (26%): 1,92.

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    „Plus: Viele Zusatzfunktionen; ORF TVthek & Video on Demand; Reagiert flott auf Eingaben.
    Mittel: Teurer als die Konkurrenz.
    Minus: -.“

    • audiovision

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 1 von 12
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Der BD-F 6500 glänzt mit WLAN sowie der Bedienoberfläche ‚Smart Hub 2013‘. Diese verwaltet die Multimedia-Anwendungen übersichtlicher und verzweigt auf ein attraktives Internet-Angebot. ... Trotz Leichtbauweise arbeitet das Laufwerk meist leise und flott. Sämtliche Testsequenzen auf Blu-ray-Disc meistert der BD-F 6500 perfekt, DVDs zeigt er stabil und ruhig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 3/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • audiovision

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 19
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten);

    „Testsieger“,„Stromsparer '13“

    Samsungs Modell sorgt für Unterhaltung im heimischen Wohnzimmer. Der Player gibt DVDs und Blu-rays perfekt wieder, er ist als Medienzentrale gut geeignet und bringt ein vielfaches Internet-Angebot mit. Dafür fehlen die analogen Ausgänge. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung BD-F6500

  • Samsung BD-F6500/EN Blu-ray-Player (HDMI, DLNA, WiFi, Smart Hub, USB 2.0)

    Samsung BD - F6500 schwarz Blu - ray / DVD - Player

Kundenmeinungen (141) zu Samsung BD-F6500

141 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
73
4 Sterne
32
3 Sterne
13
2 Sterne
8
1 Stern
14
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung BDF6500

Moderner Blu-ray-Player

Mit einem Internetpreis von derzeit rund 130 EUR ist der Blu-ray-Player BD-F6500 nicht gerade günstig – allerdings bekommt man dafür auch Einiges geboten. Beispielsweise ist das Laufwerk 3D-fähig, zudem hat Hersteller Samsung ein WLAN-Modul integriert.

Formate und Funktionen

Konkret liest das Laufwerk wie üblich nicht nur dreidimensionale Blu-rays, sondern auch DVDs, CDs sowie zahlreiche Rohlinge. Als kompatible Dateiformate wiederum nennt das Datenblatt AVCHD, DivX, DivX HD, MPEG 2 und 4, MKV, WMV, AAC, MP3, WMA und JPEG. Die Netzanbindung hingegen erfolgt wie eingangs dank WLAN kabellos, anschließend öffnen sich die Tore zu diversen Online- bzw. Netzwerkfunktionen. Besonders attraktiv: Man kann die Plattform Smart Hub nutzen, auf der Samsung zahlreiche Apps bündelt – darunter die Mediatheken ausgewählter TV-Sender, verschiedene Webvideotheken oder die sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Youtube.

Physische Anschlüsse und Maße

Alternativ zu WLAN steht natürlich eine LAN-Buchse zur Verfügung, zudem hat der Hersteller einen USB-Slot verbaut, über den sich entsprechende Speichermedien auslesen lassen. Ansonsten gibt es einen optischen Digitalausgang und eine HDMI-Schnittstelle, auf einen analogen VGA-Ausgang hingegen hat Samsung verzichtet. Konsequenz: Wer ein älteres TV-Gerät ohne HDMI besitzt, kann den Player nicht nutzen. Rein äußerlich ist das Gehäuse schließlich 36 Zentimeter breit, knapp 20 Zentimeter tief und 3,9 Zentimeter hoch – es handelt sich also nicht gerade um einen schlanken Vertreter seiner Zunft.

Letztlich bewegt sich der Samsung BD-F6500 unterm Strich am Puls der Zeit. Er ist 3D-, internet- und heimnetzfähig, verfügt über integriertes WLAN und unterstützt zudem die wichtigsten Formate. Mit Blick auf die Konditionen also ein durchaus interessantes Angebot.

Datenblatt zu Samsung BD-F6500

Bild
Ultra-HD-Blu-ray
fehlt
4k-Upscaling
fehlt
HDR10
fehlt
Dolby Vision
fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS
vorhanden
Dolby Digital
vorhanden
Dolby Digital Plus
vorhanden
DTS-HD HR
vorhanden
Dolby TrueHD
vorhanden
DTS-HD MA
vorhanden
Funktionen
Media-Player
fehlt
Media-Streaming
fehlt
Webbrowser fehlt
Formate
Video-Formate
  • MKV
  • AVCHD
  • XviD
Foto-Formate
  • JPG
  • PNG
Audio-Formate
  • AAC
  • MP3
  • Ogg Vorbis
  • WMA
  • FLAC
Anschlüsse
WLAN
vorhanden
LAN
vorhanden
USB
fehlt
Kartenleser
fehlt
Bluetooth
fehlt
Audio & Video
Digitaler Audioausgang
Optisch
Analoger Audioausgang Audio-Ausgang 7.1
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BD-F6500/XN

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Blendende Aussichten audiovision 3/2014 - Samsung BD-F 6500 Der Kompakte Der nur 36 cm breite und 4 cm hohe Samsung wiegt gerade mal 1,2 Kilo und beschränkt sich auf die wichtigsten Anschlussmöglichkeiten: Hinten sind es neben HDMI und LAN ein optischer Ton-Ausgang, vorne ein USB-Port. Oben rechts steuern vier Sensortasten die Hauptfunktionen wie den Wiedergabestart oder den Schubladenmechanismus. Trotz Leichtbauweise arbeitet das Laufwerk meist leise, auch wenn es mit Blu-ray-Discs gelegentlich ein leises Surren von sich gibt. …weiterlesen


Smarte Player E-MEDIA 7/2013 - MKV- und AVI-Dateien ließen sich im Test problemlos via USB abspielen. Über DLNA wurden neben MP4- auch MKV-Videos wiedergegeben. Samsung BD-F6500. Beim Design des BD-F6500 hat sich Samsung, ähnlich wie Sony, etwas Besonderes einfallen lassen. Die rechte Seite des Players ist abgerundet, auf der rechten Oberseite findet man ein rundes Bedienfeld. Auf der Fernbedienung sind einige Tasten fluoreszierend, was das Handling bei Dunkelheit erleichtert. …weiterlesen