ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,5)
263 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Typ: Trail­run­ning­schuhe
Ein­satz­be­reich: Trai­ning
Spren­gung: 10 mm
Gewicht: 275 g
Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Salomon Alphacross Blast GTX im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Der neue Salomon reiht sich unterhalb der Top-Trailmodelle ein, ist aber wegen der Contagrip-Sohle mit gutem Grip auf weichem Untergrund bietet er Komfort und Dynamik, da die Sohle (ohne Rockplate) ein gutes Gefühl für den Boden vermittelt. Sicherer Sitz bei schmaleren und normalen Füßen, für breite Füße weniger geeignet.“

zu Salomon Alphacross Blast GTX

  • Salomon Herren Alphacross Blast GTX, Wasserdichte Trail Running Schuhe,
  • Salomon Herren Alphacross Blast GTX, Wasserdichte Trail Running Schuhe,
  • Salomon Alphacross Blast GORE-TEX Outdoorschuh - Herren -
  • Salomon Alphacross Blast GORE-TEX Outdoorschuh - Herren -
  • Salomon ALPHACROSS BLAST Gore-Tex® W Laufschuh wasserdicht 39
  • Salomon Alphacross Blast Gtx GORE-TEX 411053 27 V0 Black/Black/Black, Größe:
  • Salomon Alphacross Blast GTX - Trailrunningschuh - Herren Green 10 UK
  • Salomon ALPHACROSS BLAST Multifunktionsschuhe Damen in black-black-black,
  • Salomon Alphacross Blast Gore Tex Trailschuhe - Trailschuhe UK 8.5 herren
  • SALOMON Herren Outdoorschuhe (Low) ALPHACROSS BLAST GTX Schwarz male

Kundenmeinungen (263) zu Salomon Alphacross Blast GTX

4,5 Sterne

263 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
187 (71%)
4 Sterne
47 (18%)
3 Sterne
13 (5%)
2 Sterne
5 (2%)
1 Stern
8 (3%)

4,5 Sterne

263 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Salomon Alphacross Blast Gore Tex

Leich­ter, beque­mer Trail­run­ning­schuh

Stärken
  1. Hoher Tragekomfort
  2. Griffige Sohle
  3. Wasserdicht
  4. Effiziente Dämpfung
Schwächen
  1. Sehr enge Passform

Der Alphacross Blast GTX von Salomon richtet sich an ambitionierte Gelegenheitstrailrunner und Einsteigerinnen. Das Tragegefühl wird von vielen Läuferinnen und Läufern als sehr angenehm beschrieben. Dafür ist wohl vor allem das Dämpfungssystem in der Zwischensohle verantwortlich. Es ist laut Kundinnen und Kunden nicht zu weich und nicht zu hart – es bietet eine gute Energierückgabe, sodass auch längere Strecken in hohem Tempo schmerzfrei möglich sind. Dank der wasserdichten und atmungsaktiven Gore Tex-Membran herrscht stets ein trockenes Klima im Schuhinneren. Die Sohle gewährleistet auch abseits gut ausgebauter Wege sicheren Grip. Der Trailrunningschuh ist vergleichsweise leicht. Allerdings sollten Ihre Füße nicht zu breit sein, denn die Passform ist ziemlich schmal.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Salomon Alphacross Blast GTX

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Typ Trailrunningschuhe
Einsatzbereich Training
Sprengung 10 mm
Gewicht 275 g
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Obermaterial Textil
Material Innenschuh
  • EVA
  • Gore-Tex
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Spurwechsel in den Schatten

LAUFZEIT - Generell sind unter diesen Umständen keine überlangen Läufe zu empfehlen. Auf grobem, kiesigem oder gar steinigem Strand zieht man besser Laufschuhe für seine Strandläufe an. Barfuß unterwegs Laufen mit blanken Füßen ist gelegentlich eine Bereicherung des Lauftrainings, das die natürlichen Funktionen der Füße schult. …weiterlesen

Über Stock & Stein

aktiv laufen - Beim Lauf entwickelt sich eine ungeheure Dynamik. Der Single Track Hayasa bietet guten Halt und seine Sohle packt auch auf feuchtem Boden noch tadellos zu. THE NORTH FACE Ultra Guide Er kommt ein wenig unscheinbar aus dem Karton, hat aber große Qualitäten. Mit seinem Gewicht unter 300 Gramm und 8 mm Sprengung ist er immer noch ein leichter Trailschuh, aber mit mehr Stabilität als der Hayasa. …weiterlesen

Tipps für den Saisonstart

TRAIL - Trail-Running wird dann schon etwas technischer und in den Bergen ist die Sache dann schon nicht mehr so einfach. Eine gute Lauftechnik im Gelände und vor allem in den Bergen hilft dir schneller, länger und ökonomischer unterwegs zu sein. Nutze die Erfahrung von Profis und Experten und melde dich doch mal bei einem Trail-Running-Camp (www.trailschnittchen.de) an. Essen auf dem Trail Es gibt nicht die Zauberformel für Ernährung im Ausdauersport. …weiterlesen

Nasse Tage? Trockene Füße!

aktiv laufen - Aber welches Modell ist das beste für mich? Die Auswahl wird größer und mittlerweile setzen immer mehr Hersteller auf eigene Technologien, die die Füße beim Laufen trocken halten sollen. Aber was heißt schon trocken? Ein bisschen feucht wird es im Schuh immer, weil wir schwitzen. Deshalb sind die meisten Laufschuhe sehr atmungsaktiv. Das Obermaterial wird zudem immer leichter und offenporiger - gut für das Lauffeeling und fürs Fußklima. Aber nur im Sommer. …weiterlesen

Kontakt-Börse

TRAIL - Die Ansprüche sind gewaltig gestiegen. Schuhe, die wir in der Vergangenheit für ihre gutmütigen Eigenschaften und ihre üppige Protektion und Dämpfung gelobt haben, schaffen diesmal im direkten Vergleich mit agilen Leichtgewichten ein nur mittelmäßiges Ergebniss. Neue Massstäbe, neue Gewinner und eine glasklare Richtung. Zu den großen Überraschungen zählt der BROOKS PURE GRIT. Der nur xxx Gramm schwere Schuh hat uns aufgrund seiner absoluten Eigenständigkeit gefallen. …weiterlesen

Laufen ohne Leiden

Stiftung Warentest - Ausgewogene Druckverteilung. Harte Naht kann auf Fußrücken drücken. CSR: Nike verweigert die Auskunft über die Unternehmensverantwortung. Ausgewogener Neutrallaufschuh mit ausgeprägter Stützfunktion und Stoßdämpfung. Gute Druckverteilung. Bei den Läufern nur im Mittelfeld. Gut fixierende Schnürsenkel. CSR: New Balance zeigt sich „engagiert“ für Soziales und Umwelt. Neutrallaufschuh mit weniger ausgeprägter Stützfunktion. Gute Druckverteilung. …weiterlesen

Zwischen Halt und etwas Gewalt

TRAIL - Salomon zaubern mit dem Sense Ultra einen Schuh aus dem Ärmel, der völlig selbstverständlich so ziemlich alles mitmacht und dabei fast unbemerkt am Fuß sitzt. …weiterlesen

Halbhohe Multifunktionsschuhe für leichte Wanderungen

Wandermagazin - Eine gut dimensionierte Zehenschutzkappe sorgt für guten Schutz, eine ausreichend große Lasche hilft beim Anziehen. Unser Fazit: Der nicht wiederbesohlbare adidas terrex Skychaser GTX® bietet dank perfektem Grip auf allen Untergründen und guter Stabilität bei gleichzeitig bequemem Abrollverhalten nicht nur hohe Sicherheit, sondern auch sehr guten Tragekomfort. Das macht sich auch in der Punktausbeute bemerkbar: mit 90% der erreichbaren Punkte gibt es das Testurteil "sehr gut". …weiterlesen