Kabel Deutschland HD-Video-Recorder Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
DVB-C: Ja
Tuner: Aus­tausch­ba­rer Tuner
Mehr Daten zum Produkt

Sagem Kabel Deutschland HD-Video-Recorder im Test der Fachmagazine

    • SAT+KABEL

    • Ausgabe: 1-2/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Der HD-Rekorder von Kabel Deutschland krankt wie auch bei Unitymedia an der Einschränkung, dass langfristige Archivierungen von HD-Sendungen auf Blu-ray oder die Übertragung bereits vom Kunden bezahlter Programme auf den PC nicht möglich sind - gute Bild- und Tonqualität hin, Aufzeichnung von vier TV-Programmen gleichzeitig her. ...“  Mehr Details

Kundenmeinungen (2) zu Sagem Kabel Deutschland HD-Video-Recorder

2,0 Sterne

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
0 (0%)

2,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Das Gerät ist einfach nur SCHLECHT!

    von jfw
    • Nachteile: EPG unbrauchbar, billiger Chipsatz, Bild- und Tonaussetzer, Fernbedienung optisch edel, aber schlecht zu handhaben
    • Ich bin: Privatanwender

    Das Gerät ist in allen Belangen unzureichend! Es ist qualitativ mies; Bild und Ton sind abschäulich! Finger weg von diesem Gerät!

    Auf diese Meinung antworten
  • Sagem HD-Recorder Kabel-Deutschland

    von karpiper
    • Vorteile: gute Verarbeitung, gute Abmaße, kompakt, gute Optik
    • Nachteile: EPG unbrauchbar, schlechte Wiedergabe, stotternder Ton
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Profi

    Hallo, ich haben den HD-Recorder zwei Wochen getestet.
    Habe einen Humax und einen HD-Receiver/Recorder von TechniSat zum Vergleich. Die Bedienung des Sagem ist etwas gewöhnungsbedürftig. Die Timerprogrammierung ist nicht so einfach aus dem EPG zu editieren wie beim Humax und beim TechniSat. Das einzige was funktioniert, ist die Serienprogrammierung, wenn der Sagem dies als Serie erkennt. Wenn man aber eine Sendung ohne Serienerkennung programmieren will, (zB. WWM) muss man extra in die Menüsteuerung eintauchen um dem Recorder mitzuteilen, dass die Sendung zum Beispiel am Montag und am Freitag gesendet wird. Anders und viel einfacher ist es da beim Humax und beim TechniSat.
    Einige Aufnahmen hatten beim Sagem Schwierigkeiten bei der Wiedergabe. Diese erfolgte ruckartig.Insbesondere der Ton wurde hier stotternderweise wiedergegeben.
    Alles in Allem ist der Sagem bei weitem nicht das, was man sich unter einem gelungenem Receiver vorstellen kann. Vielleicht hat Kabel Deutschland auch bald HUMAX-HD Receiver/Recorder im Angebot.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sagem Kabel Deutschland HD-Video-Recorder

Features HDTV
Festplattenkapazität 320 GB
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Austauschbarer Tuner
Funktionen
Aufnahme
Interne Festplatte Integriert
Anschlüsse
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Lidl / Silvercrest SSR HD+60 A1Dream Multimedia Dreambox DM800HD se (500 GB)WebTube HD TV-Boxeviado oneAldi / Medion Life P24006 (MD 26004)SVS Skyvision LogiSat HD 55 HDMIAmpire DVBT400-DUOSkymaster XHD 150Opticum HD TS 9600 PRIMAElgato EyeTV Netstream Sat