Safety 1st Mimas Test

(Babyschale)
  • Gut (2,2)
  • 6 Tests
9 Meinungen
Produktdaten:
Typ:Baby­schale
Nur Iso­fix-​Befes­ti­gung:Nein
Rück­wärts­ge­rich­tet:Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Safety 1st Mimas

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2009
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    „Preiswerte, sehr leichte Universal-Babyschale. Seitenaufprallschutz ist nur ‚befriedigend‘. Baugleich mit Bébé Confort Streety ( nur im Set mit Kinderwagen und -aufsatz, Wickeltasche, Sonnen- und Regenschutz erhältlich).“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 11 von 26
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,4)

    Unfallsicherheit (50%): „gut“ (2,4);
    Handhabung, Komfort (50%): „gut“ (2,1)

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • 30 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“

    Sicherheit: "gut";
    Bedienung: "gut";
    Komfort: "gut";
    Gebrauch: "befriedigend".

    • ADAC Online

    • Erschienen: 11/2010
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Der Mimas von Safety first ist eine günstige Babyschale, die gutes Schutzpotenzial im Frontal- und Seitenaufprall besitzt und durch einfache Handhabung glänzt.“

    • ADAC Online

    • Erschienen: 02/2010
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Im Crash-Versuch zeigte er beim Seitenaufprall geringfügig höhere Belastungswerte als die 2008 getestete Version - offenbar eine Folge der reduzierten Polsterauflage. Das 2008er Ergebnis (‚gut‘) würde aber weiterhin eingehalten werden. Somit kann die Babyschale mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis punkten.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 10 von 27
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    „Preiswerte, sehr leichte Universal-Babyschale. Seitenaufprallschutz ist nur ‚befriedigend‘. Baugleich mit Bébé Confort Streety ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Safety 1st Mimas

  • Safety 1st Road Fix-Kindersitz, Gruppe 2/3, praktischer Autositz mit ISOFIX-

    Der Road Fix Kindersitz von Safety 1st schützt Ihre Kinder optimal. Mit dem ISOFIX - System lässt sich der Kindersitz ,...

Kundenmeinungen (9) zu Safety 1st Mimas

9 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Klasse Produktkombination!

    von Nadine84
    (Sehr gut)
    • Vorteile: Gurte sehr gut gepolstert, Gurte einfach verstellbar

    Hallo. Ich habe für meinen kleinen Spatz einen Safety 1st gekauft und bin sehr zufrieden damit. Vor allem kann diese Babyschale mit dem safety 1st Buggy-System kombiniert werden. So kann man die Schale durch einfaches Klicken auf dem Buggy befestigen. Vor allem beim Einkaufen oder so braucht das Kind nicht ständig aufgeweckt zu werden, wenns im Auto eingeschlafen ist. Einfach Sitz auf Buggy klicken und ab gehts und für später hat man schon einen tollen Buggy für die etwas größeren Kinder.
    Bei uns war der Autogurt nur etwas knapp. Das kann aber durch Gurtverlängerungen (10 Euro) leicht ausgeglichen werden.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Safety 1st Mimas

Nur Isofix-Befestigung fehlt
Rückwärtsgerichtet vorhanden
Typ Babyschale

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Safety 1st Mimas Stiftung Warentest Online 10/2009 - Safety 1st Mimas Preiswerte, sehr leichte Universal-Babyschale. Seitenaufprallschutz ist nur „befriedigend“. Baugleich mit Bébé Confort Streety ( nur im Set mit Kinderwagen und -aufsatz, Wickeltasche, Sonnen- und Regenschutz erhältlich). …weiterlesen


Kindersitz/Babyschale ‚Mimas‘ ADAC Online 2/2010 - Lidl - Filialen bieten ab dem 18. Februar eine Babyschale für Kleinkinder bis ca. eineinhalb Jahren (0+, bis ca. 13 kg) an – zum Aktionspreis von 49,99 Euro. Der Mimas wurde in einem früheren ADAC-Kindersitztest mit ‚gut‘ beurteilt. Der Sitz im derzeitigen Lidl -Vertrieb weist allerdings eine etwas dünnere Polsterung auf. …weiterlesen