• Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Lautstärke: 78,2 dB(A)
Schnittbreite: 36 cm
Fangboxvolumen: 45 l
Empfohlene Flächengröße: 400 m²
Antriebsart: Hybrid
Mehr Daten zum Produkt

Ryobi RLM18C36H225 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der Ryobi-Hybridmäher RLM18C36H225 hat in unserem Test einen durchweg guten Eindruck hinterlassen und seine Aufgaben gut gemeistert. Er ist der ausgereifteste Hybridmäher, den wir bisher im Test hatten. Dafür ist der Preis von 360 Euro absolut angemessen. “

  • „gut“ (89,81%)

    Platz 6 von 7

    „Plus: Betrieb mit Stromkabel möglich, Mulchkeil im Lieferumfang, Leistung auf ebenen Wiesen.
    Minus: auf unebenen Flächen schwergängig.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Ryobi Akku-Rasenmäher RLM18X41H240F, 36Volt, grün

    Ryobi Akku - Rasenmäher RLM18X41H240F, 36Volt, grün

  • Black & Decker Elektro-Rasenmäher 1400 W

    • Grasfangkorb mit Füllstandsanzeige • EasySteer Griffdesign - ermöglicht eine einfache Steuerung • 6 - ,...

Kundenmeinungen (5) zu Ryobi RLM18C36H225

2,9 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (40%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (40%)

2,9 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ryobi RLM18C36H225

Mähen
Lautstärke 78,2 dB(A)
Schnittbreite 36 cm
Minimale Schnitthöhe 20 mm
Maximale Schnitthöhe 70 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen 5
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Fangboxvolumen 45 l
Empfohlene Flächengröße 400 m²
Antrieb
Antriebsart Hybrid
Akkukapazität 2,5 Ah
Akkuleistung 90 Wh
Akkuspannung 36 V
Akkuart Li-Ion
Akkuladezeit 1,5 h
Arbeitsfunktionen
Mulchen vorhanden
Rasenkamm vorhanden
Komfort
Fangbox vorhanden
Fangbox-Füllstandsanzeige vorhanden
Klappbarer Holm vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 16 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Ryobi RLM18C36H225F können Sie direkt beim Hersteller unter ryobitools.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Flexibler geht es nicht

Heimwerker Praxis 4/2016 - Unter einer Abdeckung auf dem Motorgehäuse befindet sich der Akkuschacht. Hier ist Platz, für zwei 18-V-Akkus aus dem ONE+-System - die bei Ryobi übliche Technik, um durch die Serienschaltung der Akkus auf eine Versorgungsspannung von 36 V zu kommen. Damit nicht Akkuund Netzspannung gleichzeitig aufgeschaltet werden können, befindet sich hier auch eine Umsteckbrücke, mit der man zwischen den beiden Versorgungsarten umschaltet. Das Ganze kostet rund 360 Euro. …weiterlesen