Rowenta DW 6010 2 Tests

DW 6010 Produktbild
8.354 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dampf­bü­gel­ei­sen Ja  vorhanden
  • Bügelsohle Anti­haft­ver­sie­gelt
  • Dampf­leis­tung 40 g/min
  • Extra­dampf­stoß 180 g/min
  • Kapa­zi­tät des Was­ser­tanks 300 ml
  • Mehr Daten zum Produkt

Rowenta DW 6010 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (58%)

    Platz 3 von 8

    Praktische Prüfung (35%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (25%): „gut“;
    Technische Prüfung (20%): „durchschnittlich“;
    Haltbarkeit (10%): „gut“;
    Sicherheit (5%): „gut“;
    Stromverbrauch (5%): „gut“.

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 3 von 8

    Rowentas DW6010 bietet mit seiner stabilen Sohle überzeugende Ergebnisse. Das gewichtige Eisen heizt lange auf und der Wassertank fällt ziemlich klein aus, wodurch nur eine geringe Dampfdauer zur Verfügung steht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rowenta DW 6010

Kundenmeinungen (8.354) zu Rowenta DW 6010

4,3 Sterne

8.354 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
7 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (0%)

4,3 Sterne

8.345 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

7 Meinungen bei billiger.de lesen

3,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Jujamama

    Nicht zufrieden

    • Vorteile: geringer Stromverbrauch
    • Nachteile: kleines Einfüllloch, unsicherer Stand, Anti-drop funktioniert nicht
    Erwartungen leider nicht erfüllt: Für günstige 49 Euro gekauft wegen der tolen Dampfleistung. Leider kann das Eisen schon beim Bügeln eines Hemdenviertels die Temperatur nicht halten und fängt ganz schlimm das tropfen an. Außerdem lief Wasser aus dem Gerät - genau konnte ich es nicht lokalisieren, es kann der Griff gewesen sein.
    Die Nachfüllöffnung als komfortabel zu bezeichnen, ist schlichtweg frech: Mini-Loch, da man nur mit ganz langsamen vorsichtigem Befüllen trifft. Unter dem Wasserhahn schlicht unmöglich, weil Wasserstrahl zu breit.
    Auch steht es nicht besonders gut, weil der Kabelansatz im Weg ist.
    Antworten
  • von Juni1971

    Endlich macht bügeln Spaß !!!

    • Vorteile: gute Schutzfunktionen, geringer Stromverbrauch, schnell betriebsbereit
    Mein altes Rowenta Bügeleisen hat nach nun 20 Jahren den Geist aufgegeben. Da ich nichts mehr hasse, wie bügeln, hatte ich mir überlegt mir vielleicht eine Dampfbügelstation zuzulegen, von denen meine Freundinnen alle so begeistert sind. Aber wenn ich diesen riesen Apparat jedesmal auf und abbauen soll, habe ich noch weniger Lust. Im Geschäft wurde ich dann auf das Rowenta Bügeleisen eco inteligent DW 6010 aufmerksam gemacht. Ein riesen Vorteil für mich, daß sich dieses Bügeleisen von selber ausschaltet, wenn man es selber vergessen sollte (ist mir nämlich schon viel zu oft passiert)
    Der Kauf war ein echter "Schnellschuß" . Ich hatte EIN dringendes Teil zu bügeln, als das alte Bügeleisen mich verließt. Nachdem ich das neue Bügeleisen getestet habe, war ich ganz traurig, nicht mehr Bügelwäsche zu haben. Ne ehrlich. Habe meinen Freundinnen schon so am Telefon die Ohren vollgeschwärmt, daß die mir aus lauter Mitleid schon ihre Bügelwäsche vorbei bringen wollten. Aber das muß nun doch nicht sein.

    +Es heizt sich blitzschnell auf
    +Es hat superviel Dampfpower, sodaß sich selbst Leinen klasse bügeln läßt
    +man darf NUR Leitungswasser verwenden, (endlich nie wieder ohne destiliertem Wasser dastehen).
    +Es schaltet sich von selber aus (habe es aber noch nicht ausprobiert)
    +Es soll angeblich Strom sparen
    +Selbstreinigungsfunktion (Entkalkung). Habe ich aber noch nicht getestet, da ich das Bügeleisen erst seit einer Woche habe
    +ich habe das Bügeleisen im Angebot für 49,- Euro gekauft
    +einfaches Befüllen mit Wasser, ohne zu kleckern

    Einen Minuspunkt habe ich allerdings entdeckt:

    - der Wassertank ist sehr schnell leer. Kein Wunder - bei der Dampfpower. Aber wie gesagt, einfach schnell Leitungswasser nachgießen und weiter geht`s
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kraft­vol­les und doch spar­sa­mes Bügel­ei­sen

Ein Dampfbügeleisen, das zugleich kraftvoll und trotzdem sparsam sein soll, führt ab sofort Rowenta in seinem Sortiment. Der Neuzugang nennt sich DW 6010, und da eine spezielle Funktion den Stromverbrauch um bis zu 30 Prozent verringern soll, führt das Eisen als Beinamen die Bezeichnung Eco Intelligence.

Mit einer maximalen Dampfmenge (Permanentdampf) von 40 Gramm pro Minute zählt das Rowenta zu den kraftvollen Dampfbügeleisen auf dem Markt. Der Wert liegt über dem Durchschnitt, auch wenn er die Top-Produkte in diesem Segment nicht ganz erreicht – mit Ausnahme des Extradampfstoßes, mit dem hartnäckigen Falten zu Leibe gerückt werden kann. In diesem Fall produziert das Rowenta-Eisen nämlich eine maximale Leistung von (hochgerechnet) 180 Gramm Dampf in der Minute und stellt damit etliche Dampfbügelstationen aus der Mittelklasse sogar in den Schatten. Laut Hersteller wurde außerdem bei dem Neuzugang die Bügelsohle noch einmal optimiert. Die 400 Mikrodüsen seien so angeordnet worden, dass der Dampf nicht, wie es sonst nicht selten der Fall ist, zur Seite entweicht, sondern buchstäblich unter der Bügelsohle zurückgehalten wird – also genau dort, wo er eigentlich auch hin soll.

Eine weitere Besonderheit des Dampfbügeleisen ist außerdem eine Eco-Funktion, über die der Hersteller allerdings bislang noch nichts Näheres hat verlauten lassen. Bekannt ist lediglich, dass sie die Dampftechnik effzienter macht, und zwar diesmal unter Energieaspekten. Bis zu 30 Prozent an Strom sollen sich mit der „intelligenten“ Funktion einsparen lassen, ein Vorzug, den vor allem Vielbügler relativ schnell in ihrem Geldbeutel spüren. Aber auch die Ausstattung macht deutlich, dass sich Rowenta mit dem Bügeleisen vorrangig an Vielbügler richtet. Angefangen von einer Anti-Kalk-Kassette über eine Selbstreinigungsfunktion bis hin zu einem Komfortgriff bietet es fast alles, was das Bügeln einfacher und bequemer macht. Als Manko könnte lediglich das Fehlen einer Abschaltautomatik bemängelt werden.

Im Sortiment von Rowenta hat das neue Eisen viele Gemeinsamkeiten mit dem Rowenta DZ 5020, das bislang in Tests gut bis sehr gut abgeschnitten hat, und mit dem der Hersteller demnach seine Kompetenz in Sachen Dampfbügeleisen unter Beweis stellen konnte. Es ist derzeit für rund 50 Euro (Amazon) zu haben. Der Neuzugang hingegen kommt mit rund 100 Euro (Amazon) doppelt so teuer, bietet allerdings auch mehr Leistung – und einen ökonomischeren Umgang mit Energie. Die Preisdifferenz werden die niedrigeren Betriebskosten allerdings mit Sicherheit nicht ausgleichen, selbst auf längere Sicht nicht. Sollte das Eisen jedoch ähnlich gute oder sogar noch bessere Testergebnisse einfahren, ist es trotzdem sicherlich einen näheren Blick wert.

von Wolfgang

„Bügeleisen, bei denen Sie weder Temperatur noch Dampf einstellen müssen, sind zu Recht der Renner. So einfach und schnell haben Sie noch nie gebügelt.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Bügeleisen

Datenblatt zu Rowenta DW 6010

Allgemeine Eigenschaften
Dampfbügeleisen vorhanden
Bügelsohle Antihaftversiegelt
Technische Daten
Leistung 2400 W
Dampfleistung 40 g/min
Extradampfstoß 180 g/min
Kapazität des Wassertanks 300 ml
Reinigung & Sicherheit
Anti-Kalk-System / Selbstreinigung vorhanden
Abschaltautomatik fehlt
Temperatur- & Dampfeinstellung
Dampfregulierung vorhanden
Vertikaldampf vorhanden
Sprühfunktion vorhanden
Automatische Temperatureinstellung fehlt
Ausstattung
Abnehmbarer Wassertank fehlt
Knopfrille fehlt
Tropfstopp vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DW6010

Weiterführende Informationen zum Thema Rowenta DW6010 EcoIntelligence können Sie direkt beim Hersteller unter rowenta.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf