Rotwild R.E + FS 27.5 Evo - Shimano SLX (Modell 2017) Test

(Fully-E-Bike)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mountainbike, E-Bike
  • Federung: Fully
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Rotwild R.E + FS 27.5 Evo - Shimano SLX (Modell 2017)

  • Ausgabe: EMTB-Spezial 2/2016
    Erschienen: 10/2016
    5 Produkte im Test
    Seiten: 5

    ohne Endnote

    „... Das 160 Millimeter Fox Fahrwerk hält auch bei groben Wurzelpassagen die Räder auf dem Boden. Bei der Reifenwahl wurden genauso wenig Kompromisse eingegangen: Der Continental ‚Baron 2.40‘ klebt förmlich auf dem Trail und dank der Boost 148 Technologie können Reifengrößen bis 27.5x2.6 gefahren werden. Der schön integrierte Brose Motor spricht sanft an und hat keine lästige Verzögerung mehr. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Rotwild R.E + FS 27.5 Evo - Shimano SLX (Modell 2017)

Akkuleistung 500Wh
Ausstattung Vario-Sattelstütze
Bremsentyp Scheibenbremse
Federung Fully
Felgengröße 27,5 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Modelljahr 2017
Motor-Typ Mittel-Motor
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano SLX
Schaltung Kettenschaltung
Typ E-Bike, Mountainbike

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Reise News aktiv Radfahren 9-10/2008 - Mit der Einführung von „Klick & Bike” festigt das Münsterland seine Stellung als Topziel für Radfah- rer. Weitere Infos: Münsterland Touristik, Tel.: 02551-939291, touristik@muensterland.com Radreisen für Senioren bike55plus Unter dem neuen Begriff „bike55plus“ organisiert der Schweizer Radreisespezialist bike adventure tours weltweit Rad- und Bikereisen für Junggebliebene ab 55 Jahren. Die Angebotspalette umfasst dabei ganz unterschiedliche Destinationen und Schwierigkeitsgrade. …weiterlesen


First Ride ElektroRad EMTB-Spezial 2/2016 - Wohlfühlen. So kann man das Update des R.E+ FS bezeichnen. Bergab läuft es fast wie ein Endurobike ohne Motor. Das 160 Millimeter Fox Fahrwerk hält auch bei groben Wurzelpassagen die Räder auf dem Boden. Bei der Reifenwahl wurden genauso wenig Kompromisse eingegangen: Der Continental "Baron 2.40" klebt förmlich auf dem Trail und dank der Boost 148 Technologie können Reifengrößen bis 27.5x2.6 gefahren werden. …weiterlesen