• Ausreichend

    3,8

  • 3 Tests

33 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 14 MP
Mehr Daten zum Produkt

Rollei Sportsline 99 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,82)

    Platz 6 von 6

    „... Die Menüs sind etwas kompliziert, im Zweifel hilft die gute Bedienungsanleitung. Wunder darf man von der günstigen Rollei aber nicht erwarten: Fotos fehlt es an Details, die Farben gehen knapp an der Wirklichkeit vorbei, und gerade bei wenig Licht stört deutliches Rauschen.“

  • „befriedigend“ (3,82)

    Platz 11 von 11

    „Die Outdoor-Kamera Rollei Sportsline 99 ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von fünf Metern. Frostsicher ist die Kompakte aber nicht. Im Test schnitten die Fotos nicht gut ab: Wenige Details, Farbverfälschungen und grobpixeliges Bildrauschen trüben die Freude am Urlaubsfoto. Bei wenig Licht verstärkt sich das Bildrauschen zudem. Immerhin ist die Rollei sehr günstig.“

  • ohne Endnote

    46 Produkte im Test

    „Die hübsche, robuste und dabei günstige Sportsline 99 bietet eine Auswahl aktueller Automatik-Funktionen für unkomplizierten und damit unbeschwerten Fotospaß zu Lande und zu Wasser.“

Kundenmeinungen (33) zu Rollei Sportsline 99

2,7 Sterne

33 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
7 (21%)
4 Sterne
4 (12%)
3 Sterne
4 (12%)
2 Sterne
5 (15%)
1 Stern
12 (36%)

2,7 Sterne

32 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • PFUSCH OHNE ENDE!!! Schlechteste Camera aller Zeiten!

    von verena82
    • Nachteile: Bilder unscharf, Bilder etwas blass, Automatikblitz unzuverlässig, Akku schnell leer, Bilder bei Blitz überbelichtet, Akkufach mit leicht zu öffnendem Plastikdeckel fragwürdig
    • Geeignet für: die Mülltonne
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Eindeutig die schlechteste Camera, die ich jemals gekauft habe. Von Anfang an unakzeptable Photos. Ob tagsüber (nicht im Wasser), abends, am Strand, Photos alle unscharf/verpixelt. Am Strand/Wasser fehlt fast überall iwas - entweder ist der Kopf mit einer Luftblase bedeckt oder etwas anderes. Habe mich so sehr geärgert. War die einzige Camera, die wir im Urlaub dabei hatten und somit sind die ganzen Erinnerungen futsch. Ich kann mir nicht erklären, wie so eine Camera überhaupt in den Verkauf gehen kann.
    PFUSCH OHNE ENDE!!!!!!!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Rollei Sportsline 99

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Sensor
Auflösung 14 MP
ISO-Empfindlichkeit 100, 200, 400, 800, 1.600, 3.200, 6.400
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-100mm
Optischer Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Sucher-Typ Kein optischer Sucher
Filter & Modi
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • WAV
  • AVI
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 140 g

Weiterführende Informationen zum Thema Rollei Sportsline 99 können Sie direkt beim Hersteller unter rollei.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Spezial: Foto

Audio Video Foto Bild - Wer braucht noch eine Kompakt kamera, wenn doch Smartphones immer bessere Fotoqualität liefern? Je der, der nicht nur unter Idealbedingun gen gute Fotos erwartet, ein Zoom-Ob jektiv schätzt und Bilder auch mal groß ausdrucken möchte. Dann zeigen sich schnell die Vorteile von Kompaktkame ras: Gute Modelle ab etwa 300 Euro lie fern dank größerer Aufnahmesensoren auch bei schlechten Lichtverhältnissen scharfe und klare Bilder. …weiterlesen

Die 100 besten Kameras

Audio Video Foto Bild - Noch kleiner und Schnappschuss-tauglicher sind nur die Smartphones ab Seite 63 - allerdings mit schlechterer Bildqualität. Ideal für die härtere Gangart sind Outdoor-Kameras. Die robusten Begleiter ab Seite 55 sind wasserdicht und stoßfest.Von nah bis fern für jedes Motiv gewappnet sind Urlauber mit den Superzoom-Modellen ab Seite 56. Den perfekten Kompromiss aus Bildqualität, Flexibilität und kompaktem Gehäuse liefern die Systemkameras ab Seite 58. …weiterlesen

Sony Cyber-shot DSC-M2 im Rampenlicht

DigitalPHOTO - Vignettierung: Die Vignettierung von etwas über einer halben Blende ist gut und erst an den äußeren Rändern sichtbar. Farbtreue: Bei der Farbwiedergabe zeigt die Cybershot M2 kaum Abweichungen. OECF: Das Signal/Rausch-Verhältnis verdient eine sehr gute Bewertung, der Weißabgleich ist in Ordnung. gewährt lediglich drei Möglichkeiten zur Aufnahme: Neben der oben beschriebenen erlaubt sie die Einstellung 320 x 240 Pixel bei 30 BpS und 320 x 240 bei 15 BpS. …weiterlesen

Zoomstarke Kompaktkameras im Test - Canon und Panasonic ganz vorn

Die Redakteure der Zeitschrift ''Photographie'' haben vier verschiedene Kompaktkameras zu einem Test geladen, die gewisse Gemeinsamkeiten aufweisen. Alle Testkandidaten bieten viel Zoom – einige können sogar bis zu 12 Zoomstufen vorweisen. Dazu beginnen sie alle die Brennweiten mit einem echten Weitwinkel, wenn der auch unterschiedlich groß ausfällt. Den Testsieg müssen sich gleich zwei Modelle teilen: Die ''vernünftigere'' Canon PowerShot SX200 IS und die ''anziehende'' Panasonic Lumix DMC-TZ7.

„Test Total“ - 4-Millionen-Pixel-Kameras

COLOR FOTO - Mit 305 g Leergewicht plus vier Ni-MH-Zellen ist die Kamera zudem recht schwer. 754 Linienpaare Auflösung sind für ein Zehnfach-Zoomobjektiv sehr gut. Auf störende Kantenaufsteilung wurde weitgehend verzichtet, das Signal-Rausch-Verhältnis ist o.k. Die Olympus C-750 liefert im Durchschnitt bei Tageslicht sehr gefällige Bilder mit knackigen Farben, mit Kunstlicht kam die Automatik hingegen nicht zurecht. …weiterlesen