• Sehr gut 1,4
  • 5 Tests
  • 1508 Meinungen
ohne Note
5 Tests
Sehr gut (1,4)
1.508 Meinungen
Typ: Rei­se­sta­tiv, Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 140 cm
Packmaß: 32 cm
Gewicht: 1200 g
Traglast: 5 kg
Mehr Daten zum Produkt

Rollei Compact Traveler No. 1 (mit FPH-53P) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (86,3 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    „... Manches große Stativ kann hier nicht mithalten. Die Schwingungsfläche von nur 26,7 ist für diesen Stativ-Floh bemerkenswert. Man darf dabei nicht vergessen: Dieses Stativ hat vier Beinauszüge und keine Spikes, wiegt nur 910 Gramm und kostet gerade mal 130 Euro. Gratulation!“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Herausgestellt hat sich für alle fünf Tester, dass es sich um einen farbenfrohen Alleskönner handelt, den man jederzeit dabei haben kann. Dank des geringen Packmaßes ... findet es sogar bei Clauda Bahlke im kleinen Damen-Rucksack Platz inklusive Kamera und Verpflegung. Lediglich Uli Geißler wünscht sich Drehgriffe zur Kugelkopfbedienung sowie auswechselbare Standbeinanschlüsse. ...“

  • ohne Endnote

    „Top-Tipp Preis/Leistung“

    14 Produkte im Test

    „Hochwertige Materialien, präzise Montage: Trotz leichter ‚fragiler‘ Einzelteile sehr stabil und mit Potenzial für ein langes Leben. Was fehlt, sind Stahlspitzen an den Füßen und für Vogelperspektive etwas Bauhöhe, unter 1,20 m stehen auch Teleobjektiv-Kameras sicher. Preis-Leistungs-Sieger mit videotauglichem Premium-Kopf.“

  • „sehr gut“ (86,3 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „... Extreme Dämpfung beim Magnetventil. Hervorragende Schwingungswerte bei der APS-C-Kamera. Zeitlich getrennter Einfluss von Spiegelschlag und Verschlussvorhang. Ausgezeichnete Dämpfung während der Belichtungszeit bei der Vollformat-Kamera. Sehr, sehr kleine Schwingungsfläche für solch ein Stativ. ... Sehr geringes Packmaß von nur 32 Zentimetern. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe 6/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Insgesamt bietet sich das Compact Traveler No.1 als ideales Zweitstativ an, dessen Stunde immer schlägt, wenn im Reisegepäck wenig Platz vorhanden ist. Die UVP für das Rollei beträgt ca. 150 Euro, doch wer ein wenig sucht, findet das Stativ zum ‚Straßenpreis‘ von knapp unter 100 Euro, angesichts der Leistung ein echtes Schnäppchen.“

zu Rollei Compact Traveler No. 1 (mit FPH-53P)

  • Rollei Compact Traveler No. 1
  • Rollei Compact Compact Traveler No I Aluminium I Titan I Leichtes-
  • ROLLEI 20933 Compact Traveller No. I Stativ - 1200 g (mit Kugelkopf) in Titanium
  • ROLLEI 20933 Compact Traveller No. I Dreibein Stativ, Titanium,
  • Rollei Compact Compact Traveler No I Aluminium I Titan I Leichtes-
  • Rollei Compact Traveler No.1 titan
  • Rollei Fotopro Compact Traveller No.1 Orange Stativ + Kugelkopf
  • Rollei Compact Compact Traveler No I Aluminium I Titan I Leichtes-
  • Rollei Compact Traveler No. 1 Kamera-Stativ 20933
  • Rollei Compact Traveler No. I Alu titan 20933

Kundenmeinungen (1.508) zu Rollei Compact Traveler No. 1 (mit FPH-53P)

4,6 Sterne

1.508 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
3 (0%)
4 Sterne
1 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

1.505 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Media Markt lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Rollei Compact Traveler No. 1 + FPH53P

Klei­ner Rei­se­be­glei­ter für große Auf­nah­men

Rollei Fotopro stellt mit dem Reisestativ Compact Traveler No. 1 ein neues Modell vor, welches sich perfekt als Reisebegleiter eignet. So lässt sich das Dreibeinstativ schnell auf eine Packhöhe von nur 32 Zentimetern zusammen packen und passt damit in der Regel wunderbar in den Reiserucksack.

Geringes Packmaß und kleines Gewicht

Nur 32 Zentimeter ist das Tripod im zusammengepackten Zustand lang. Das wird dadurch erreicht, dass die Stativbeine sich um 180 Grad nach hinten klappen lassen. Aber auch das geringe Gewicht von 1200 Gramm aufgrund seiner Aluminium-Konstruktion lassen das Rollei zu einem guten Reisebegleiter werden.

Perfekt für die Makrofotografie

Das Stativ ist mit dem Panorama-Kugelkopf FPH-53P ausgestattet, ferner einer Schnellkuppelungsplatte und einer Mittelsäule mit einem Haken zur Beschwerung. Fünffach kann man die Stativbeine verstellen. Mit der Makrostellung erreicht man eine Arbeitshöhe von 32 Zentimetern. Die maximale Arbeitshöhe liegt allerdings nur bei 140 Zentimetern. Für kleinere Personen stellt das kein Problem dar, größere hingegen kommen gut, wenn sie eine Kamera mit einem klappbaren Monitor haben.

Weitere Feature

Rutschfeste Schaumstoffgriffe an den Stativbeinen helfen gegen Kälte und sind für einen sicheren Griff nicht zu verachten. Ein schneller Auf- und Abbau ist dank der Schnellklemmverschraubung garantiert und mit den drei integrierten Wasserwaagen lässt sich die Kamera sehr gut ausrichten.

Fazit

Mit einer Traglast von fünf Kilogramm kann man selbst eine Vollformat-DSLR mit einem großen Objektiv oder eine professionelle Videokamera sicher befestigen. Das Stativ selbst erfüllt allerdings nicht ganz den Anspruch, den Profis haben. Daher eignet es sich hervorragend für den Hobby-Foto- und Videografen. Ende April wird das Stativ für rund 150 Euro in den Handel kommen. Dabei bleibt Rollei seiner Liebe für knallige Farben treu, den das Tripod erscheint in Titan, Blau, Orange und Rot. Im Lieferumfang liegt eine Tragetasche bei.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rollei Compact Traveler No. 1 (mit FPH-53P)

Features
  • Wasserwaage
  • Mittelsäulenhaken
  • Schaumstoffummantelung
  • Tragetasche
  • Umdrehbare Mittelsäule
Bauart
Typ
  • Dreibeinstativ
  • Reisestativ
Beinsegmente 3
Material Aluminium
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 140 cm
Minimale Arbeitshöhe 30 cm
Packmaß 32 cm
Gewicht 1200 g
Traglast 5 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf
Mittelsäulenhaken vorhanden
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes fehlt
Wasserwaage vorhanden
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule vorhanden
Unterschiedliche Beinwinkel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Rollei Compact Traveler No. 1 + FPH-53P (20933) können Sie direkt beim Hersteller unter rollei.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Cullmann Nanomax 430T RB5.1Bilora Tourism Tripod M TT3Sirui ET-1004Cullmann Concept One 628Sirui R-5214XLManfrotto MK055XPRO3-3WManfrotto MVM500ARollei Mogopod 1Joby GorillaPod SLR-Zoom Set (mit Ballhead)Dörr Cybrit Maxi 4-BA