c't Fotografie

1 Stativ für hohe Perspektiven im Einzeltest

  • B.I.G. MC-3M Monopod XXL Carbon

    • Typ: Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 91 cm
    • Packmaß: 91 cm
    • Gewicht: 775 g
    • Traglast: 10 kg

    ohne Endnote

    „Pro: sehr hoch; leicht; Spike wird mitgeliefert.
    Contra: Kugelkopf nicht im Lieferumfang; hohe Aufmerksamkeit gefordert.“

    MC-3M Monopod XXL Carbon

6 Mini-Stative bei wenig Platz im Vergleichstest

  • Berlebach Ministativ mit Nivellierung

    • Typ: Ministativ, Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 42 cm
    • Packmaß: 32 cm
    • Gewicht: 1050 g
    • Traglast: 8 kg

    ohne Endnote

    „Pro: hervorragende Qualität; mit 8 cm sehr geringe Höhe; gute Handhabung.
    Contra: Wasserwaage nicht automatisch sichtbar; breiter Stativkopf manchmal hinderlich.“

    Ministativ mit Nivellierung
  • Frio Photo Frio Cling

    • Typ: Saugnapfstativ
    • Gewicht: 233 g
    • Traglast: 6,8 kg

    ohne Endnote

    „Pro: sehr stabil; leicht; gut verarbeitet; flexibler Einsatz.
    Contra: irreführende Angabe zur Tragfähigkeit.“

    Frio Cling
  • Joby Compact Action

    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 155 cm
    • Packmaß: 46 cm
    • Gewicht: 1160 g
    • Traglast: 1,5 kg

    ohne Endnote

    „Pro: 155 cm hoch; preisgünstig; praktischer Pistolengriff.
    Contra: Beine nur in einem Winkel verstellbar.“

    Compact Action
  • Manfrotto Pocket Tischstativ L

    • Typ: Ministativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 4 cm
    • Packmaß: 8,5 cm
    • Gewicht: 68 g
    • Traglast: 1,5 kg

    ohne Endnote

    „Pro: sehr klein; sehr leicht; preisgünstig.
    Contra: für lange Objektive nur bedingt geeignet.“

    Pocket Tischstativ L
  • Rollei Compact Traveler No. 1 (mit FPH-53P)

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 140 cm
    • Packmaß: 32 cm
    • Gewicht: 1200 g
    • Traglast: 5 kg

    ohne Endnote

    „Pro: sehr kompakt; umfangreiche Ausstattung; auch als Einbein verwendbar.
    Contra: schwingt bei maximalem Auszug nach.“

    Compact Traveler No. 1 (mit FPH-53P)
  • Rollei iFootage Cobra 2 Carbon

    • Typ: Ministativ, Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 180 cm
    • Gewicht: 1250 g
    • Traglast: 10 kg

    ohne Endnote

    „Pro: sehr variabel nutzbar; schnell einsatzbereit; großer Einsatzbereich von bodennah bis 180 cm.
    Contra: Kugelkopf am unteren Ende.“

    iFootage Cobra 2 Carbon

5 Stative für schwieriges Terrain im Vergleichstest

  • Berlebach Autoscheibenstativ

    • Typ: Bohnensack, Ministativ
    • Gewicht: 1360 g
    • Traglast: 10 kg

    ohne Endnote

    „Pro: hohe Tragkraft; sehr gute Verarbeitung; leichte Handhabung.
    Contra: Arbeitshöhe vom Fahrzeug abhängig; Neigung begrenzt.“

    Autoscheibenstativ
  • Joby GorillaPod 3K Pro Kit

    • Typ: Multiflex-Stativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 28 cm
    • Packmaß: 30 cm
    • Gewicht: 460 g
    • Traglast: 3 kg

    ohne Endnote

    „Pro: solide Verarbeitung; sehr flexible Beine; variabler Einsatz.
    Contra: Beine umständlich gerade zu biegen; minimales Nachsacken.“

    GorillaPod 3K Pro Kit
  • Novoflex Photo-Survival-Kit

    • Typ: Saugnapfstativ, Klemmstativ, Ministativ, Einbeinstativ, Dreibeinstativ
    • Gewicht: 600 g

    ohne Endnote

    „Pro: sehr viele Kombinationsmöglichkeiten; hochwertig; auch für Zubehör geeignet.
    Contra: nur für kleine Kameras optimal.“

    Photo-Survival-Kit
  • Novoflex Pistock-C

    • Gewicht: 450 g

    ohne Endnote

    „Pro: geringes Gewicht; flexibel; geeignet für Kameras mit Sucher oder Display.
    Contra: Kugelkopf nicht im Lieferumfang.“

    Pistock-C
  • Riceq Outdoor Edition Bohnensack

    • Typ: Bohnensack
    • Gewicht: 400 g

    ohne Endnote

    „Pro: universell einsetzbar; schneller Einsatz; preisgünstig.
    Contra: nur niedrige Eigenhöhe.“

    Outdoor Edition Bohnensack

Tests

Mehr zum Thema Stative

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf