Sky Online TV Box Produktbild
  • Gut 2,3
  • 13 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,3)
13 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Roku Sky Online TV Box im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (76%)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 6

    „Plus: günstiger Preis, USB-Buchse, schleift Dolby Digital und DTS durch.
    Minus: kleine App-Auswahl, unterstützt wenig Videoformate ...“

  • Note:1,6

    Platz 2 von 7

    „Die schnelle Roku-Box gibt es in Deutschland nur bei Sky. Sie ist eine gelungene Hardware-Alternative zum schrottigen PayTV-Empfänger des Anbieters. ...“

  • „gut“

    Platz 4 von 7

    Streaming-Funktionsumfang: 45 von 100 Punkten;
    Bild-/Tonqualität: 60 von 100 Punkten;
    Bedienung: 75 von 100 Punkten.

  • „befriedigend“ (3,12)

    Platz 6 von 7

    „... Wenig attraktiv ist Sky Online TV: Die Box ist nur interessant, wenn man Filme und TV-Serien von Sky im Abo ohne Kabel- und Sat-Anschluss beziehen möchte.“

  • „befriedigend“ (3,12)

    Platz 6 von 7

    Bildqualität (30%): „gut“ (1,90);
    Tonqualität (10%): „gut“, mit 5.1-Raumklang (1,50);
    Abspielbare Dateiformate (20%): wenige per USB per Netzwerk (4,00);
    Verfügbare Online-Dienste (30%): wenige (4,45);
    Installation und Bedienung (10%): einfach (2,60).

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Sky Online Mediabox bietet den Zugang zu zahlreichen Filmen und Serien aus dem laufenden Sky-Programm ohne langfristiges Abo, ganz bequem und ruckelfrei auf dem heimischen Fernseher.“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: kinderleichte, flotte Bedienung; gute Bild- und Tonqualität; übersichtlicher Media Player; Micro-SD-Card-Slot.
    Contra: Media Player spielt nicht viele Videoformate; überschaubare App-Auswahl; kein Netzschalter; Sky Online ist eine recht teure Onlinevideothek.“

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 2 von 3

    „... Die Grundeinstellungen lassen sich bequem per Schritt-für-Schritt-Anleitung erledigen. Anschließend muss die Box mittels eines PCs oder Smartphones auf einer Sky-Webseite aktiviert werden ... Das App-Angebot ist dürftig ... Der Focus liegt klar auf den Sky-Angeboten Snap und Online TV. Für Außenstehende ist die Zwei- oder Dreiteilung des Sky-Portfolios verwirrend. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Im Praxistest erwies sich der ebenfalls als App aufgespielte Roku-eigene Media Player als schnellster und komfortabelster Medienspieler unseres Streaming-Quartetts. Keiner der anderen Clients hat im selben WLAN-Netz so schnell Videos und andere digitale Inhalte auf den TV-Schirm gebeamt. ... Wer die Roku-Box im vollen Umfang nutzen will, muss ... ab zehn Euro aufwärts Sky Online und/oder Snap abonnieren. ...“

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    1,3; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die mitgelieferte Fernbedienung liegt gut in der Hand, bietet jedoch keine Stopp- und Standby-Taste. Am Streaming-Receiver selbst ist kein Ausschalter zu finden. ... Unser Testmuster liefert eine gute Bild- und Tonqualität und überzeugt durch verlustfreie Datenübertragung. Die Auflösung lässt sich via Menü bis zu Full-HD (1080p) ausgeben. Auch Surround-Sound kann man der Box über den HDMI-Ausgang entlocken. ...“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (79,1%)

    „Plus: Stromverbrauch, Netzwerkfunktionen, Ladezeiten.
    Minus: keine Installation externer Apps, keine Suchfunktion, keine Bluetooth-Unterstützung, Bootzeit, kein Netzschalter, keine Spiele, wenig Speicherplatz, keine Snap-Extra-Downloadfunktion, keine alternativen VoD-Anbieter nutzbar.“

  • „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    4 Produkte im Test

    „Die Roku-TV-Box bietet für einen guten Preis ein achtbares ‚Best of Sky‘. Wer den Pay-TV-Sender jedoch in voller Pracht und Top-Qualität erleben will, wird auch künftig um ein klassisches Paket für Sat oder Kabel nicht herumkommen.“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,12)

    „... Die Box lieferte im Test gute Bild- und Tonqualität. Sky online wirkt aber weniger brillant als die Sky-Programme per Satellit. Die Bedienung klappte über das flotte Menü sehr einfach – ähnlich wie beim ähnlich gestrickten Amazon Fire-TV. Wie dort fehlen auf der Fernbedienung jedoch Lautstärketasten.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 4/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bowers & Wilkins Formation Audio, Netzwerkplayer schwarz/beige, WLAN,

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Roku Sky Online TV Box

Typ Netzwerk-Player
Audioformate AAC, MP3, WAV, FLAC, WMA, Roku Player
Videoformate H.264, MP4, Roku Player ...
Abmessungen (mm) 89 x 25 x 89
Features
  • Internet-TV
  • Internetradio
  • HD-fähig
Schnittstellen
  • LAN
  • USB
  • HDMI
  • Kartenleser
  • WLAN integriert

Weiterführende Informationen zum Thema Roku Sky Online TV Box können Sie direkt beim Hersteller unter roku.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Erste Streaming-Box für den TV von Sky

SATVISION 3/2015 - Nach dem Start des Video-on-Demand-Dienstes Sky Online bringt der Pay-TV-Anbieter Sky die Sky Online TV Box auf den Markt, die neben der neuen Online-Videothek auch das Angebot von Sky Snap auf den großen TV-Bildschirm zaubert. Für die Hardware zeichnet mit Roku einer der führenden Hersteller von Streaming-Boxen verantwortlich. Die für rund 70,- Euro angebotene TV Box unterstützt Bildauflösungen bis 1080p, hat einen 900 MHz Dualcore Prozessor, 512 MB Arbeitsspeicher und bringt Apps wie Youtube, Vimeo oder TuneIn Radio in das Wohnzimmer. Via USB- und MicroSD-Schnittstelle können Multimedia-Dateien abgespielt werden und für den Netzwerk-Zugriff per DLNA steht der Roku Media Player zur Verfügung. Inoffizielle Apps erlauben die Steuerung per Tablet und Smartphone. ...Im Check war eine Streaming-Box für den TV, welche mit der Endnote „befriedigend“ bewertet wurde. Testkriterien waren Bildqualität, Tonqualität, Ausstattung, Multimediafähigkeiten sowie Bedienung, Installation, Fernbedienung, Stromverbrauch und Speicherfunktionen. …weiterlesen

Der Boxen-Kampf

Audio Video Foto Bild 4/2015 - Die Tabelle unten zeigt, auf welcher Box welche Dienste verfügbar sind. Wer zum Beispiel die neuesten TV-Serien von Netflix sehen möchte, kann zwischen den Streamern von Apple, Amazon und Google wählen. Apple TV gilt als die Mutter aller Streaming-Boxen und bietet außer Netflix und Watchever den hauseigenen iTunes-Store. Wer ein iPhone oder iPad hat, kann außerdem davon Musik, Filme und Fotos per Air-Play aufs Apple TV funken. …weiterlesen

Sky aus der Cloud

connect 3/2015 - Ein Netzwerkplayer wurde geprüft und mit 4 von 5 Sternen bewertet. Testkriterien waren Ausstattung, Handhabung sowie Bild und Ton. …weiterlesen

Sky mit Streaming-Player

Audio Video Foto Bild 3/2015 - Im Kurzcheck befand sich ein Streaming-Player, der die Gesamtwertung „befriedigend“ erhielt. Zu den Testkriterien zählten Bild, Ton, Mediaplayer, Online-Dienste und Bedienung. …weiterlesen

Kurz & knapp

video 3/2015 - Entsprechend routiniert wirken die Installationsschritte. Nach dem Anschluss über den HDMI-Eingang des TVs fehlt für den ersten Einsatz außer ein paar persönlichen Einstellungen und der Einwahl ins LAN- oder WLAN-Netzwerk nur noch ein einmaliger Login über die Sky-Website. Los geht's. Als Apps sind auf der Benutzeroberfläche der Roku-Box Sky Online und Sky Snap vorinstalliert. …weiterlesen

Gucken, wann ich es will

Sat Empfang 2/2015 - Ein Media-Player befand sich im Einzeltest. Das Produkt erhielt die Note 1,3. Wiedergabe, Praxis, Ausstattung und Verarbeitung dienten als Bewertungsgrundlage. …weiterlesen