Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Damen, Her­ren
Typ: Lang­fin­ger-​Hand­schuh
Art: Moun­tain­bi­ke­hand­schuh
Mehr Daten zum Produkt

Roeckl Reutte im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    12 Produkte im Test

    „Der Roeckl ist stark im Kälte-/Nässetest, sehr ordentlich im Griffgefühl. Der kurze Schaft ist Geschmackssache. Prima Allrounder.“

zu Roeckl Reutte

  • Roeckl Reutte Winter Fahrrad Handschuhe gelb/schwarz 2021: Größe: 8
  • Roeckl Reutte Winter Fahrrad Handschuhe schwarz 2021: Größe: 6.5
  • Roeckl Reutte Winter Fahrrad Handschuhe gelb/schwarz 2021: Größe: 7
  • Roeckl Reutte Winter Fahrrad Handschuhe gelb/schwarz 2021: Größe: 7
  • Roeckl Reutte Fahrradhandschuhe neon yellow 7 2020 MTB Handschuhe
  • Roeckl Reutte Fahrradhandschuhe neon yellow 7 2020 Handschuhe Modelljahr: 2020,
  • Roeckl Reutte Fahrradhandschuhe neon yellow 7 2020 Accessoires Modelljahr:
  • Roeckl Reutte Winter Fahrrad Handschuhe gelb/schwarz 2021 8

Kundenmeinungen (6) zu Roeckl Reutte

4,1 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (50%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Reutte

Was­ser­ab­wei­sen­der Hand­schuh für milde Win­ter­tage

Stärken
  1. guter Grip
  2. gutes Griffgefühl
  3. wasserabweisend
Schwächen
  1. mäßig warm

Durch eine Fütterung, das dreilagige Softshellmaterial und eine wasserabweisende Membran soll der Reutte von Roeckl gegen Kälte und Nässe durch Regen oder Schnee schützen. Kunden betrachten den Handschuh dennoch nicht als Winterhandschuh, da das Futter nur mäßig isoliert und das Handgelenk durch den kurzen Schaft nicht gewärmt wird. Die Handfläche ist gepolstert, um starken Druck und Blasen an der Haut zu vermeiden. Die Handinnenfläche besteht aus rutschfestem Material für guten Grip. Applikationen an Zeigefinger und Daumen erlauben das Bedienen von Touchscreens ohne den Handschuh ausziehen zu müssen. Der Hersteller verspricht, dass das Futter beim Ablegen des Reutte nicht mit herausrutscht, wie es häufig bei gefütterten Handschuhen der Fall ist. Es ist dazu mit der Membran und dem Außenmaterial verklebt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fahrradhandschuhe

Datenblatt zu Roeckl Reutte

Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Typ Langfinger-Handschuh
Material
  • Polyester
  • Polyamid
  • Fleece
  • Neopren
  • Elastan/Spandex
Einsatzbereich Winter
Eigenschaften
  • Touchscreen tauglich
  • Reflektierende Elemente
  • Atmungsaktiv
  • Schnelltrocknend
Art Mountainbikehandschuh

Weitere Tests & Produktwissen

Handschuhe - die zweite Haut

World of MTB - Der Spun ist laut Sombrio ein Minimalist, doch dafür ist er recht üppig ausgestattet. Zeige- und Mittelfinger sind mit Silikonprints versehen, die für einen guten Griff am Bremshebel sorgen. Zudem hält das Innenmaterial beim Scheuertest recht lange. …weiterlesen

Schnittstelle

RennRad - Der Radhandschuh ist ein kleines Stück Stoff, das Großes bewirken kann. Das weiß Jeder, der schon einmal ohne Handschuhe gestürzt ist. Natürlich geht es bei diesem Thema auch um die große Frage nach dem eigenen Stil, um Ästhetik. Doch die pragmatische Sicht ist klar: Handschuhe haben viele Vorteile. Sie schützen die Hände, sie sorgen für einen sicheren Griff am Lenker, die Polsterung kann Vibrationen abfedern. …weiterlesen

Handschmeichler

Radfahren - Für leichte Pflege empfiehlt sich die Möglichkeit der Maschinenwäsche. Was muss/darf ein hochwertiger Handschuh kosten? Ein guter Handschuh liegt preislich im Bereich von 20,bis 40,- Euro. Chiba Bio X-Cell Pro Eine luftige Elasthan-Oberhand sorgt mit einem zweistufigen, anatomisch geformten Gelkissen der Bio X-Cell-Serie für erstklassigen Greifkomfort. Die Quick-Pull Ausziehhilfe erleichtert das Abstreifen des Handschuhs nach der Tour. Nettes Detail: Via Easy-Clip halten die Handschuhe zusammen. …weiterlesen

Handwarm

RennRad - Grip Auch hier ist der persönliche Geschmack gefragt. agt. Viele unserer Modelle sind an der Handinnenflä- nnenfläche gummiert, teilweise finden sich diese Applikationen auch an den Schaltfingern. Das Da Das ist gut, gerade wenn man am Oberlenker ohne oder o oded r nur teilweise mit Lenkerband unterwegs ist. Noch ch ein Tipp für die Hersteller: Viele Radler benutzen den en Handschuh während der Fahrt auch mal zum Reinigen der Reifen. …weiterlesen

Die Profis

bikesport E-MTB - »Ich suchte neue Motivation«, begründet Näf. Es traf sich ganz gut, weil Schediwie nach zwei Jahren als reiner Straßentrainer zu fünfzig Prozent wieder zurückkehrte auf seinen Posten als baden-württembergischer Landestrainer der Mountainbiker und so ohnehin wieder im Offroad-Geschäft tätig wurde. …weiterlesen

Zeigt her ... eure Handschuh'

bikesport E-MTB - Extraverstärkungen an Zeigefinger und Daumen erfreuen Drehgriffahrer. Sehr gut gepolsterter Materialmix. Der extrem luftige und leichte Elite Glove verfügt nur über eine sehr dünne, aber sinnvoll angeordnete Polsterung an der Handinnenfläche. Die beiden Polster unterstützen die Handballen, ohne zu »dick« aufzutragen. Dies ist übrigens bei allen Sommerhandschuhen von Craft so. Für guten Halt sorgt der teilgummierte Wildlederbesatz an der Handinnenfläche. …weiterlesen

Cool Days - warm stuff

bikesport E-MTB - Der günstige Handschuh ist nicht zu dick und sauber verarbeitet. Lediglich die gummierten Fingerspitzen vermissen wir. Die Bündchen sind angenehm, doch hätten wir uns eine Anpassungsmöglichkeit gewünscht. Chiba-Spezial: An ganz kalten Tagen kann man den Expert mit Heizkissen aufrüsten. Preis: 34,90 (9) Löffler Radhandschuh L994 6 Sehr gute Performance von Löffler. Die Mischung aus Neopren, Windstopper und Fleece ist echt gelungen. Hier ist Wärme angesagt. …weiterlesen

Cool Days - Warm Stuff

RennRad - Durch die dicke Polsterung leidet allerdings zwangsläufig die Schaltperformance. (6) Sugoi Firewall XT Ähnlich wie bei Pearl Izumi ist der Firewall XT für richtig kalte Temperaturen gedacht. Damit kann man auch mal einen Tag auf die Skipiste gehen. Die bikespezifischen Merkmale an der dicken, aber ungepolsterten Innenhand sind gut ausgeprägt, doch trotzdem muss man konstruktions- und temperaturbedingt beim Schalten etwas Abstriche machen. Super Sitz mit super abschließenden Bündchen. …weiterlesen