Sehr gut

1,3

Sehr gut (1,0)

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 16.06.2022

Auch mit einem Sen­der gran­dios

Passt das Wireless Go II Single Set zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Rode Microphones Mikrofon, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Rode Microphones Wireless Go II Single Set im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 24.05.2022 | Ausgabe: 4/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Kauftipp“

    „Plus: sehr gute Sprachqualität und Reichweite; nützlich Gratis-Software für Windows, MacOS, iOS, Android; informatives Empfänger-Display; dank Dual-Empfänger ausbaubar auf Betrieb mit zwei Sendern.
    Minus: keine Text-Bedienungsanleitung; Akkus fest eingebaut.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rode Microphones Wireless Go II Single Set

zu Rode Microphones Wireless Go II Single Set

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (2.065) zu Rode Microphones Wireless Go II Single Set

4,5 Sterne

2.065 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1566 (76%)
4 Sterne
229 (11%)
3 Sterne
83 (4%)
2 Sterne
83 (4%)
1 Stern
104 (5%)

4,5 Sterne

2.065 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Auch mit einem Sen­der gran­dios

Stärken

Schwächen

Røde ergänzt seine Produktpalette nun um die Single-Variante des im Vorjahr veröffentlichten Wireless Go II. „Single“ bedeutet in diesem Falle, dass dem Set nur ein Sender beigelegt ist – im Gegensatz zur Standard-Version, die mit zwei Sendern aufwartet. Dennoch ist auch die Single-Edition in der Lage, zweikanalig zu empfangen, bedeutet: Sie können das System problemlos um einen weiteren Sender ergänzen. Diese Empfänger-Sender-Kombi funkt auf der 2,4-GHz-Frequenz (gleiches Spektrum wie WLAN), wobei sowohl Sender als auch Empfänger mit einem Mikrofon ausgestattet sind. Beim Sender besteht zusätzlich die Möglichkeit, ein Lavalier-Mikrofon per Mini-Klinke einzustöpseln. Beide Geräte werden jeweils mit Akkus betrieben, die Sie per USB-C-Kabel (2x beigelegt) aufladen können. Das Set hält etwa einen kompletten Drehtag durch, wie der Test im Magazin VIDEOAKTIV herausstellt. Die Sprachqualität in der Aufnahme hinterlässt dort einen hervorragenden Eindruck. Lob gibt’s obendrein für die Option, eine weitere, leisere Aufnahmespur parallel zu erzeugen. Diese dient als Backup, sollte Aufnahmespur 1 übersteuern – stark. Pluspunkte gibt’s darüber hinaus für die ebenfalls starke Reichweite, die schnelle und unkomplizierte Drahtlos-Verbindung beider Komponenten, das übersichtliche Display, den großen Lieferumfang und die praktische Gratis-Software. Der Quickstart-Guide schneidet hingegen eher schlecht ab – zu wenige Informationen, gerade für Anfänger. Unser Fazit: Ein sehr praktisches und funktionelles Set, das den Kamera- oder Handyton effektiv aufwertet.

von Thomas Vedder

„Nichts hat einen größeren Einfluss auf die Soundqualität. Mit dem richtigen Mikrofon ist die halbe Aufnahme im Kasten.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rode Microphones Wireless Go II Single Set

Technik
Typ
  • Funkmikrofon
  • Kamera-Mikrofon
Richtcharakteristik Omnidirektional (Kugel)
Kompatibilität
  • PC
  • Mac
Anschluss
  • USB
  • Klinke (3,5 mm)
Audio-Spezifikationen
Frequenzbereich 50 Hz - 20 kHz
Enthaltenes Zubehör
Adapter fehlt
Batterie fehlt
Case/Etui vorhanden
Clip vorhanden
Kabel vorhanden
Netzteil fehlt
Pop-Filter k.A.
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme fehlt
Tischständer fehlt
Windschutz vorhanden
Weitere Produktinformationen: Eingebauter Akku (Laufzeit: 7 Stunden).

Weiterführende Informationen zum Thema Rode Microphones Wireless Go II Single Set können Sie direkt beim Hersteller unter rode.com finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf