Sehr gut

1,4

Sehr gut (1,4)

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 30.11.2020

Sieht schick aus und ist recht robust, aber auch ver­gleichs­weise teuer für die Aus­stat­tung

Präzisionsmeister. Extrem präzise Gaming-Tastatur für anspruchsvolle Spieler, mit leisen optomechanischen Switches und auffälliger RGB-Beleuchtung. Einige Features fehlen jedoch.

Stärken

Schwächen

Roccat Vulcan TKL Pro im Test der Fachmagazine

  • Note:1,5

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 4 von 9

    „Plus: Beleuchtungsumfang, Easy-Shift-Funktion; Eigenschaften des Titan Switch Optical.
    Minus: -.“

    • Erschienen: 02.01.2021 | Ausgabe: 2/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Technisches Highlight sind die Titan Switch Optical aus Roccat-eigener Entwicklung. Die opto-mechanischen Schalter reagieren auf Tastenanschläge deutlich schneller als rein mechanische ... Zusammen mit dem auf 1,4 mm verkürzten Auslösepunkt ermöglicht das ein reaktionsschnelles Gameplay. Die Tastatur eignet sich auch für Schnelltipper sehr gut; doch könnte der relativ laute Tastenanschlag stören. ...“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Plus: sehr hochwertige Verarbeitung; exakte optische Tasten.
    Minus: keine Handballenauflage.“

    • Erschienen: 04.12.2020 | Ausgabe: 1/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die hochwertig verarbeitete Roccat Vulcan TKL Pro ermöglicht blitzschnelle Eingaben und erweist sich in Kombination mit der umfangreichen Treiber-Software als ideales Gamer-Werkzeug.“

    • Erschienen: 12.12.2020
    • Details zum Test

    96 von 100 Punkten; 5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Platinum Award“

    Pro: schicke Beleuchtung (v.a. natürlicher Farbwechsel); hochwertige Verarbeitung; überzeugende Schalter-Technik; angenehme Handhabung; flotte Reaktionszeiten; verzögerungsfreier Betrieb; intuitive Software; fairer Preis.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 18.11.2020 | Ausgabe: 12/2020
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „... Die optischen Switches sind dank der Lichttechnologie noch einmal deutlich reaktionsschneller ... Wer mechanische Tastaturen gewohnt ist, muss sich aufgrund des subtileren taktilen Feedbacks aber erst umgewöhnen. ... Die Aluminiumbasis ist robust, auch wenn sie nach unten hin ein wenig länger hätte sein dürfen ... Fazit: Sehr gute Tastatur, wenn auch für ein TKL-Modell etwas teuer.“

    • Erschienen: 20.04.2021
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: flotte Performance; kompakter Formfaktor; bequeme Handhabung und leise; beeindruckende RGB-Beleuchtung; robust verarbeitet.
    Contra: hoher Preis; die Software ist eher mäßig; viele Shortcuts. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Roccat Vulcan TKL Pro

zu Roccat Vulcan TKL Pro

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (1.887) zu Roccat Vulcan TKL Pro

4,6 Sterne

1.887 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1469 (78%)
4 Sterne
266 (14%)
3 Sterne
57 (3%)
2 Sterne
38 (2%)
1 Stern
57 (3%)

4,6 Sterne

1.881 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

6 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Sieht schick aus und ist recht robust, aber auch ver­gleichs­weise teuer für die Aus­stat­tung

Stärken

Schwächen

Roccat hat mit der Vulcan TKL Pro eine mechanische Gaming-Tastatur im Portfolio, die sich an die anspruchsvollere Fraktion und E-Sportler richtet. Sie kommt mit optomechanischen Switches, die extrem präzise arbeiten und einen sehr geringen Auslöseweg haben. Sie besitzen allerdings ein nur sehr geringes taktiles Feedback, wodurch insbesondere beim Tippen nicht so recht das Feeling einer Mechanischen aufkommt – das macht aber gar nichts und bedeutet immerhin, dass sie nicht ganz so laut ist, wie eine mechanische Tastatur mit blauen Switches. Die Tastatur ist recht flach gebaut und die Tasten sind an den Seiten transparent, wodurch die RGB-Beleuchtung so richtig zur Geltung kommt. Diese ist AIMO-fähig und synchronisierbar und lässt sich auch ohne Software an der Tastatur selbst verändern. Leider bietet die Tastatur keine separate Mediensteuerung sowie Makrotasten – alles muss über FN-Kombinationen erledigt werden. Der Kompaktheit halber verzichtet Roccat auf einen Nummernblock. Wer diesen nicht benötigt, freut sich so über mehr Platz auf dem Schreibtisch. Leider ist auch eine Handballenauflage Fehlanzeige. Zu einem Preis von über 150 Euro könnte man durchaus eine magnetische Auflage im Lieferumfang erwarten.

von Julian Elison

„Das Tippgefühl mechanischer Tastaturen ist eine andere Liga und für mich nicht mehr wegzudenken. Leise Modelle sind ideal für's Büro.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Roccat Vulcan TKL Pro

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB-C
Features
  • Tastenbeleuchtung
  • Mediensteuerung
Typ
  • Gaming-Tastatur
  • Kompakttastatur
Tastentechnik Mechanische Tasten
Schaltertyp ROCCAT Titan Switch Optical
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ROC-12-570

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf