Riese und Müller Delite Traveller (Modell 2012) Test

(26-Zoll-Fahrrad)
Delite Traveller (Modell 2012) Produktbild
  • Gut (2,3)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Rei­se­rad
Felgengröße: 26 Zoll
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Delite Traveller - Shimano Deore XT (Modell 2012)
  • Delite Traveller Rohloff (Modell 2012)

Tests (3) zu Riese und Müller Delite Traveller (Modell 2012)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: Spezial RadParadiese (1/2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • Produkt: Platz 8 von 8
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „befriedigend“

    Getestet wurde: Delite Traveller Rohloff (Modell 2012)

    „Plus: unbeladen mit hohem Komfort.
    Minus: beladen viel zu weich; Umsetzung nicht stimmig; hohes Gewicht.“

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 3/2012 (März)
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 8 von 8
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „befriedigend“

    Getestet wurde: Delite Traveller Rohloff (Modell 2012)

    „Die Idee der Vollfederung für hohen Komfort ist nicht die schlechteste. Aber hier hapert es an einigen Stellen an der Umsetzung. Als Reiserad kann das Delite Traveller leider nicht überzeugen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe Spezial RadParadiese (1/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • RADtouren

    • Ausgabe: 1/2012 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten, „Top-Produkt“
    Getestet wurde: Delite Traveller - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    „Ein stimmiges Paket mit Fahrfreude und Komfort ohnegleichen. Der Faiv-Lowrider harmoniert mit anderen Federgabeln besser.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Riese und Müller Delite Traveller (Modell 2012)

Basismerkmale
Typ Reiserad
Ausstattung
Extras
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 49 / 54 / 60 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Um die Welt aktiv Radfahren Spezial RadParadiese (1/2012) - Zusätzlich fehlt der Gabel eine Fernbedienung für die Blockierung und der Hebel am Dämpfer ist während der Fahrt hinter dem Sitzrohr überhaupt nicht zu erreichen. Schade, denn der breite Lenker, der steife Rahmen und die tollen Scheibenbremsen könnten wirklich anhaltenden Reisespaß bieten. Eine tiefere Taschenaufhängung brächte zusätzlich einen besseren Schwerpunkt. Testurteil Befriedigend Fazit Die Idee der Vollfederung für hohen Komfort ist nicht die schlechteste. …weiterlesen