Fahrräder im Vergleich: Nach eigenem Rezept

RADtouren: Nach eigenem Rezept (Ausgabe: 1/2012 (Januar/Februar)) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Individuell aufgebaute Räder sind das Nonplusultra für viele Radreisende und inzwischen eher die Regel als die Ausnahme. Entscheidend für die Qualität des Wunschrades ist dabei auch, wie gut der Kunde dorthin geleitet wird. Wir haben beides - Rad und Ratgeber - unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Es wurden neun Baukastenräder getestet und 5 x mit „sehr gut“, 2 x mit „gut plus“ sowie 2 x mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Fahrleistungen, Komfort, Ausstattung, Verarbeitung und Preis/Leistung. Darüber hinaus wurden die Räder in den Einsatzbereichen Radreisen, Kurztouren, City / Alltag, Fitness sowie Gelände geprüft.

  • Maxx Pacemaxx - Rohloff Speedhub (Modell 2012)

    • Typ: Reiserad;
    • Gewicht: 16,6 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    „Das Pacemaxx ist ein rund aufgebautes, qualitativ hochwertiges Rad, das schön ausgeglichen fährt - in unserer Variante auch für extreme Reisen.“

    Pacemaxx - Rohloff Speedhub (Modell 2012)

    1

  • Riese und Müller Delite Traveller - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Reiserad;
    • Gewicht: 19,17 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“ – Top-Produkt

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    „Ein stimmiges Paket mit Fahrfreude und Komfort ohnegleichen. Der Faiv-Lowrider harmoniert mit anderen Federgabeln besser.“

    Delite Traveller - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    1

  • Simplon Kagu 600 - Rohloff Speedhub (Modell 2012)

    • Typ: Reiserad;
    • Gewicht: 15,43 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“ – Top-Produkt

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Kann alles. Fahrspaß, Komfort und Sicherheit fahren bestens miteinander, die Qualität ist sehr hoch. Noch immer ein Top-Produkt zum Reisen!“

    Kagu 600 - Rohloff Speedhub (Modell 2012)

    1

  • Utopia Roadster - Rohloff Speedhub (Modell 2012)

    • Typ: Reiserad;
    • Gewicht: 19,3 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Genießer fahren Roadster. Er bietet Robustheit, Wartungsfreiheit und viel Komfort. Die Exklusivität und die Ausstattung haben einen stolzen Preis.“

    Roadster - Rohloff Speedhub (Modell 2012)

    1

  • Velotraum cross 7005 - Individualaufbau (Modell 2012)

    • Typ: Reiserad;
    • Gewicht: 13,6 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Schnell wie auf Schienen. Das harmonische Randonneur-Konzept überzeugt Rennlenker-Reisende voll und ganz. Die Magura-Disk toppt alles.“

    cross 7005 - Individualaufbau (Modell 2012)

    1

  • Koga Traveller KS-TR 28 - Rohloff Speedhub (Modell 2012)

    • Typ: Reiserad;
    • Gewicht: 17,4 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „gut plus“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Liebe zum Detail, tolle Verarbeitung, viel Komfort und Zubehör für entspanntes Asphalt-Gleiten. Noch runder wird's mit hydraulischen Bremsen.“

    Traveller  KS-TR 28 - Rohloff Speedhub (Modell 2012)

    6

  • Patria Terra - Rohloff Speedhub (Modell 2011)

    • Typ: Reiserad;
    • Gewicht: 15 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut plus“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Wer auf klassische Stahlrahmen und feine Verarbeitung steht, sich auf rauem Terrain wohl fühlen will, ist mit dem Terra gut bedient.“

    Terra - Rohloff Speedhub (Modell 2011)

    6

  • Rotor Bikes Bolid - Shimano Deore LX (Modell 2012)

    • Gewicht: 15 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Ergonomisch wie technisch eher ein Mountainbike, ist das Bolid ein stabiler und günstiger Einstieg in die Offroad-Reise-Welt mit Szene-Faktor für Sportliche. Mit Ständer bestellen!“

    8

  • Velo de Ville VDV R65 Premium - Rohloff Speedhub

    • Typ: Trekkingrad, Citybike;
    • Gewicht: 18,1 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    „Günstiger Allrounder für Rohloff-Einsteiger. Vom packuntauglichen Ständer abgesehen, hat das R65 Premium alles, was ein Reiserad braucht.“

    VDV R65 Premium - Rohloff Speedhub

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder