aktiv Radfahren prüft Fahrräder (2/2012): „Um die Welt“

aktiv Radfahren: Um die Welt (Ausgabe: 3/2012 (März)) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Hinter dem Horizont ist die Freiheit grenzenlos. Reiseradler entfernen sich dabei von jeglicher Zivilisation, sind auf sich selbst gestellt, müssen sich voll auf ihr Fahrzeug verlassen können. Welcher Globetreter taugt wirklich für das große Abenteuer?

Was wurde getestet?

Getestet wurden acht Fahrräder, die Bewertungen von „überragend“ bis „befriedigend“ erhielten.

  • Aarios Expedition - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Reiserad;
    • Gewicht: 17,5 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „überragend“

    „Am Aarios ist die Technik eher bewährt und gestestet als top aktuell. Dafür aber sehr sinnvoll. So lässt das Rad keine Wünsche offen (wer dennoch welche hat, bekommt sie auch erfüllt). Das Expedition trägt einen sicher bis ans Ende der Welt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe Spezial RadParadiese (1/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    1

  • Koga World Traveller 29 - Shimano SLX (Modell 2012)

    • Typ: Trekkingrad;
    • Gewicht: 17,4 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „sehr gut“

    „Das Worldtraveller29 besitzt eine Souveränität, bei der man schon mal ins Schwärmen geraten kann. Die Auszeichnungen scheinen da nur folgerichtig. Ein beinahe perfektes Reiserad mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und einigen guten Ideen. Ein paar Kleinigkeiten verhindern aber das Überragend.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe Spezial RadParadiese (1/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    World Traveller 29 - Shimano SLX (Modell 2012)

    2

  • Maxcycles Twenty Six - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Reiserad, Trekkingrad;
    • Gewicht: 13,8 kg

    „sehr gut“

    „Der Rennlenker ist neu, ansonsten ist das Twentysix bestens bewährt. So kann es sicher halten, was es verspricht: nämlich ein agiler, spritziger, leichter Sport-Tourer zu sein. Mit diesem ‚Kleinen Racker‘ will man gerne auch mal um die Welt fahren. Guter Preis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe Spezial RadParadiese (1/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Twenty Six - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    2

  • Tout Terrain Grande Route - Shimano Ultegra (Modell 2011)

    • Typ: Crossbike;
    • Gewicht: 12,9 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    „sehr gut“

    „Das edle Grande Route ist ein Rad zum Finger schlecken! Schöne Optik, nahezu perfekt entwickelt und ausgestattet, und tolle Fahreigenschaften sind in der Summe eigentlich überragend. Nur fehlt ein Ständer und eine vollständige Lichtanlage.“

    Grande Route - Shimano Ultegra (Modell 2011)

    2

  • Velotraum cross 7005 EX Plus - Rohloff Speedhub (Modell 2012)

    • Typ: Reiserad;
    • Gewicht: 17,4 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „sehr gut“

    „Velotraum und Reisegepäck gehören einfach zusammen. Hochwertigste Zutaten rechtfertigen den hohen Preis. Für 4.500,- Euro fehlt aber eine richtige Lichtanlage.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe Spezial RadParadiese (1/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    cross 7005 EX Plus - Rohloff Speedhub (Modell 2012)

    2

  • Rose Activa Pro I (Modell 2011)

    • Typ: Reiserad;
    • Gewicht: 14,9 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    „Ein technisch top bestücktes Reiserad ohne Extravaganz präsentiert Versender Rose. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist selbst für den Direktvertrieb spitze. Gute Fahreigenschaften schaffen Vertrauen und Sicherheit.“

    Activa Pro I (Modell 2011)

    6

  • VSF Fahrradmanufaktur TX-800 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    • Typ: Reiserad;
    • Gewicht: 16,6 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    „1.500,- Euro sind für ein Reiserad mit XT-Ausstattung eine echte Ansage. Allerdings kauft man damit auch einen verhältnismäßig weichen Rahmen ein. Ansonsten unspektakulär aber durchaus solide.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe Spezial RadParadiese (1/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    TX-800 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

    6

  • Riese und Müller Delite Traveller Rohloff (Modell 2012)

    • Typ: Reiserad;
    • Gewicht: 19,6 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „befriedigend“

    „Die Idee der Vollfederung für hohen Komfort ist nicht die schlechteste. Aber hier hapert es an einigen Stellen an der Umsetzung. Als Reiserad kann das Delite Traveller leider nicht überzeugen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe Spezial RadParadiese (1/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder