Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: E-​Moun­tain­bike
Gewicht: 25,4 kg
Anzahl der Gänge: 1 x 10
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 615 Wh
Mehr Daten zum Produkt

REX Bike Graveler e9.9 (Modell 2019) im Test der Fachmagazine

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 2/2019
    • Erschienen: 04/2019

    „gut“

    „Tipp: Preis-Leistung“

    Stärken: harmonischer Fahrcharakter; Reifen mit gutem Grip.
    Schwächen: kein Schnellspanner an Sattelstütze; Beschleunigung beim Anfahren sehr hoch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu REX Bike Graveler e9.9 (Modell 2019)

  • RexBike Rex Bike Elektrofahrrad / E-Mountainbike Graveler e9.9 E-MTB 27,5

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu REX Bike Graveler e9.9 (Modell 2019)

Basismerkmale
Typ E-Mountainbike
Gewicht 25,4 kg
Gewichtslimit 150 kg
Modelljahr 2019
Listenpreis 2799 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Federgabel vorhanden
Schiebehilfe vorhanden
Verstellbarer Vorbauwinkel fehlt
Hinterbaudämpfung vorhanden
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Standlicht fehlt
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Bereifung Continental
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltautomatik fehlt
Anzahl der Gänge 1 x 10
Schaltwerk Shimano Deore XT 10-Gang
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorfabrikat AEG Sport Drive
Motorleistung 250 W
Spitzendrehmoment 100 Nm
Akku-Kapazität 615 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Einheitsgröße (48 cm)

Weiterführende Informationen zum Thema REX Bike Graveler e9.9 (Modell 2019) können Sie direkt beim Hersteller unter rex-bike.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Enduro

MountainBIKE 8/2017 - Das Powerfly LT ist im Line-up das Bike mit dem meisten Federweg. 150 mm liefern die Rock-Shox-Federelemente an Heck und Front - damit ist es in diesem Test das Bike mit dem kleinsten Federweg. Egal, 10 mm hin oder her, auf die Qualität kommt es an. Trek setzt, wie an den Non-E-Modellen, auf einen speziellen Dämpfer namens Re:aktiv, der erst dann die Dämpfung vollständig öffnet, wenn es zu großen Schlägen kommt. …weiterlesen