Gut

2,0

Gut (2,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

REX Bike Graveler e9.9 (Modell 2019) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 05.04.2019 | Ausgabe: 2/2019
    • Details zum Test

    „gut“

    „Tipp: Preis-Leistung“

    Stärken: harmonischer Fahrcharakter; Reifen mit gutem Grip.
    Schwächen: kein Schnellspanner an Sattelstütze; Beschleunigung beim Anfahren sehr hoch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu REX Bike Graveler e9.9 (Modell 2019)

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu REX Bike Graveler e9.9 (Modell 2019)

Basismerkmale
Typ E-Mountainbike
Gewicht 25,4 kg
Gewichtslimit 150 kg
Modelljahr 2019
Herstellerpreis 2799 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Federgabel vorhanden
Schiebehilfe vorhanden
Verstellbarer Vorbauwinkel fehlt
Hinterbaudämpfung vorhanden
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Standlicht fehlt
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Bereifung Continental
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltautomatik fehlt
Anzahl der Gänge 1 x 10
Schaltwerk Shimano Deore XT 10-Gang
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorfabrikat AEG Sport Drive
Motorleistung 250 W
Spitzendrehmoment 100 Nm
Akku-Kapazität 615 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Einheitsgröße (48 cm)

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Offroad-Spaß

ElektroRad - Alle Züge und Kabel sind sauber verlegt bzw. im Rahmen versteckt. Angetrieben wird das Rad vom Shimano "Steps Light Offroad"-Antrieb. Dieser bringt ein großes, gut lesbares Display mit. Damit die Leistung gut aufs Hinterrad übertragen wird, arbeitet ein "XT"-Schaltwerk mit 10 Gängen am GLE 6.0. Die weiße Gabel von SR Suntour schmiegt sich elegant ans Steuerrohr an und passt klasse ins Bild. Mit der Fernbedienung lässt sich die Gabel einfach vom Lenker blockieren. …weiterlesen

Sicherheitsschub

Konsument - Zwar gibt es beim Testsieger Flyer T5 Deluxe nichts zu bemängeln, bereits beim Drittplatzierten Kreidler Vitality Eco 6 fällt die Lichtanlage aber mit schmaler Ausleuchtung und bescheidener Leuchtkraft auf. Wer viele Fahrten bei Dämmerung oder Dunkelheit unternimmt, sollte die Anschaffung eines zusätzlichen regulären Fahrradlichtes überlegen. Es bietet zu einem günstigen Preis die fehlende Ausleuchtung. …weiterlesen

E-Cityflitzer im Trend

e-BikeMAGAZIN - in Sachen Vortrieb bringt man den 250-Watt-Bosch-Motor plus 9-Gang-XT-Schaltung kaum an eine Grenze, die hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano, sogar diejenigen mit der größeren 180-mm-Scheibe vorn, fühlen sich neu etwas glasig an, sind aber für dosierbares Zupacken bekannt. Der Heckakku ist mit 400 Wh fast überdimensioniert, sein Gewicht im Gepäckträger fällt erst bei sehr harten Richtungswechseln auf. Man fühlt sich sicher, nicht zuletzt wegen der kleineren 26-Zoll-Räder. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf