DigitDia 7000 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 7 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
7 Meinungen
Typ: Films­can­ner, Nega­tiv-​ / Dia-​Scan­ner
Scan-Bereich: Klein­bild
Auflösung: 10000 x 10000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Reflecta DigitDia 7000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Plus: Bei guter Vorbereitung (Entstauben des Diamagazins mittels Druckluftdose) und nicht allzu sehr durch Alterung verfärbten Vorlagen liefert der digitDia 7000 automatisch hochwertige Digitalisierungen der Durchsichtvorlagen.
    Minus: Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von knapp 2.000 Euro ist der digitDia 7000 kein billiges Vergnügen. Die Scanner-Software zeigte bei der Installation und der Bildkorrektur einige Schwächen (sehr kleine Vorschau).“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Beim Scannen ist das Gerät vergleichsweise laut. ... Ein Scan mit der empfohlenen Auflösung von 5000 dpi braucht knapp vier Minuten (inkl. Staubentfernung). ... Zur automatischen Verarbeitung größerer Bildmengen ist das einfach zu bedienende Gerät die erste Wahl.“

zu Reflecta DigitDia 7000

  • Reflecta DigitDia 7000

    (Art # 80749)

  • Reflecta DigitDia 7000, Dia-Scanner hellgrau 10000 x 10000 dpi 48 Bit 36.5 x

    (Art # 1440022)

  • Reflecta DigitDia 7000 - 36,5 x 36,5 mm - 10000 x 10000 DPI - 48 Bit - Film-

    Reflecta DigitDia 7000 - 36, 5 x 36, 5 mm - 10000 x 10000 DPI - 48 Bit - Film - / Dia - Scanner - Schwarz - Weiß - CCD

  • REFLECTA Scanner DigitDia 7000

    Scanner

Kundenmeinungen (7) zu Reflecta DigitDia 7000

3,5 Sterne

7 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1 (14%)
4 Sterne
3 (43%)
3 Sterne
1 (14%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (29%)

3,1 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DigitDia 7000

Erst­klas­si­ger Dia­scan­ner für pro­fes­sio­nelle Anwen­der

Stärken

  1. extrem hohe Auflösung
  2. arbeitet völlig selbstständig
  3. Mehrfachbelichtung erhöht Dynamikumfang
  4. automatische Retusche von Unreinheiten

Schwächen

  1. exorbitant teuer

Auf den ersten Blick könnte man den DigitDia 7000 glatt mit einem Diaprojektor verwechseln. Vorlagen werden hier ähnlich wie bei Projektoren direkt aus einem Diamagazin heraus gescannt, wobei das Gerät die meisten gängigen Magazinformen problemlos annimmt. Wenn Sie regelmäßig große Mengen an Dias digitalisieren, ist der Reflecta schon alleine aufgrund seines fast vollständig selbstständigen Betriebs einen zweiten Blick wert. Die Dias werden schnell und mit einer enorm hohen Auflösung verarbeitet. Zudem werden Unreinheiten auf Wunsch automatisch wegretuschiert oder eine Mehrfachbelichtung durchgeführt, die zu einer Art HDR-Effekt auf den Bildern führt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Reflecta DigitDia 7000

Typ
  • Negativ- / Dia-Scanner
  • Filmscanner
Scan-Bereich Kleinbild
Auflösung 10000 x 10000 dpi
Scan-Optik CCD
Funktionen Staub- und Kratzerentfernung
Ausstattung
  • Dia- / Negativ-Durchlichteinheit
  • Schnellscan-Taste
  • LCD-Vorschau-Display
  • Schlitten für gerahmte Dias
  • Dia-Magazin
Schnittstellen USB
Abmessungen / B x T x H 300 x 290 x 125 mm
Farbtiefe 48 bit
Kompatible Betriebssysteme
  • Mac
  • Windows

Weiterführende Informationen zum Thema Reflecta DigitDia 7000 können Sie direkt beim Hersteller unter reflecta.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Somikon SD-1600Lidl / Silvercrest Dia-und-Negativscanner (100232846)Reflecta RPS 10MDoxie Go SEEpson Fastfoto FF-680WAvision FB5000Avision FB6280EEpson WorkForce DS-50000Plustek OpticSlim 1180Plustek OpticPro A320L