Recaro Optia & Smart Click Base im Test

(Isofix-Kindersitz)
  • Mangelhaft 5,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Recaro Optia & Smart Click Base

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 5

    „mangelhaft“ (5,5)

    Unfallsicherheit (50%): „mangelhaft“;
    Handhabung (40%): „gut“;
    Ergonomie (10%): „gut“;
    Schadstoffe (0%): „gut“.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • RECARO Monza Nova Evo Seatfix Racing Red

    INGENIOUS DESIGN - Aufs Wesentliche reduziert: Der ideale Zweitsitz SICHERHEIT: - Erhöhter Schutz bei einem ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Recaro Optia & Smart Click Base

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I (9 bis 18 kg)info
Altersgruppe Kleinkind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Isofast fehlt
Anschnallen
3-Punkt-Gurt fehlt
5-Punkt-Gurt vorhanden
Autogurt fehlt
Fangkörper fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar fehlt
Mitwachsend fehlt
Verschiebbarer Fangkörper fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt fehlt
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Einbaukontrolle fehlt
Sitzverkleinerer fehlt
Seitenaufprallschutz vorhanden
Zusätzliche Polster vorhanden
Schultergurtführung vorhanden
Flaschenhalter fehlt
Schaukelfunktion fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 6136.21213.66

Weiterführende Informationen zum Thema Recaro Optia & Smart Click Base können Sie direkt beim Hersteller unter recaro.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sicher ankommen

Stiftung Warentest (test) 11/2017 - Als sich der Recaro Optia beim Frontalaufprall von seiner SmartClick-Basis löste und in hohem Bogen durch das Prüflabor flog, war klar: Bei einem echten Unfall stünde das Leben eines Kindes auf der Kippe. Ein Déjà-vu: Im vergangenen Jahr versagte der Optia mit der Basis Recaro Fix. So wie damals haben wir den Anbieter auch diesmal umgehend über die Testergebnisse informiert und vorab darüber berichtet (siehe test 8/2017). Recaro hat das Modell inzwischen vom Markt genommen. …weiterlesen