Naga Pro Produktbild
Sehr gut (1,5)
4 Tests
Gut (1,6)
1.816 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gaming-​Maus: Ja
Kabel­los (Blue­tooth): Ja
Kabel­los (Funk): Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 20000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Razer Naga Pro im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 08.05.21 verfügbar

    11 Produkte im Test

    „Plus: wechselbare Daumentasten; Linkshänder-Version erhältlich.
    Minus: überfrachtete Software.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: zuverlässige Funkverbindung; präzise Sensorik; gute Gleiteigenschaften; langlebige Switches; austauschbare Seitenelemente; ergonomische Bauweise; lange Akkulaufzeiten.
    Contra: schweres Gehäuse; hoher Kaufpreis; Charging-Dock nicht im Lieferumfang enthalten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Pro: hochwertige Verarbeitung; überzeugende Switches; gute Gleiteigenschaften; angenehme Handhabung; präzise Sensorik; zuverlässige Funkverbindung; wechselbares Seitenmodul; Makro-/Profil-Funktion; übersichtliche Konfigurationssoftware; Beleuchtung.
    Contra: teuer; schweres Gehäuse; ungeeignet für Linkshänder; Bluetooth-Betrieb nicht für Gaming geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    Pro: hochwertige Verarbeitung; gut umgesetzte Beleuchtung; überzeugende Sensorik; flotte Reaktionszeiten; austauschbare Seitenelemente; ergonomische Form; angenehme Handhabung; kompakte Bauweise; ausdauernder Akku; zusätzliche Tasten; interner Profil-Speicher.
    Contra: kein USB-C-Anschluss; etwas teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Razer Naga Pro

  • RAZER Naga Pro Gamingmaus, Schwarz
  • Razer Naga Pro - Modulare kabellose Gaming Maus mit austauschbaren Seitenteilen
  • RAZER Naga Pro Gamingmaus, Schwarz
  • RAZER »Naga Pro« Gaming-Maus (kabellos, Bluetooth)
  • Razer Naga Pro - ()
  • Razer Naga Pro Wireless Gaming Maus
  • Razer Naga Pro
  • Razer Naga Pro
  • Razer Naga Pro
  • Razer Naga Pro - Maus - ergonomisch - Für Rechtshänder - optisch - 20 Tasten
  • Razer Naga Pro - Modulare kabellose Gaming Maus mit austauschbaren Seitenteilen
  • Razer Naga Pro - Modulare kabellose Gaming-Maus für MMO-, MOBA- oder FPS-Spiele

Kundenmeinungen (1.816) zu Razer Naga Pro

4,4 Sterne

1.816 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1308 (72%)
4 Sterne
236 (13%)
3 Sterne
91 (5%)
2 Sterne
73 (4%)
1 Stern
109 (6%)

4,4 Sterne

1.816 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Naga Pro

Bau­satz-​Maus für alle Gen­res

Stärken
  1. drei wechselbare Seitenteile mit verschiedenen Tasten-Setups
  2. stabile und schnelle Funkverbindung
  3. Bluetooth- und USB-Verbindung ebenfalls möglich
  4. gute Akkulaufzeit
Schwächen
  1. hohes Gewicht
  2. nur für Linkshänder
  3. teuer
  4. Bluetooth-Verbindung für anspruchsvolle Gamer zu langsam

Die Razer-Naga-Reihe war bislang vor allem bei Fans von Online-Rollenspielen oder MOBAs beliebt. Das große Tastenfeld auf der Daumenablage hilft nämlich vor allem bei diesen Games, der komplexen Steuerung Herr zu werden. Mit der Naga Pro bringt Razer nun eine Variante, die neben dem großen Tastenfeld auch zwei weitere Seitenpanels mit anderen Tasten-Varianten bietet. Das Sechstasten-Panel ist für komplexere Taktik-Shooter spannend und das Zwei-Tasten-Panel bietet maximalen Komfort bei einfacheren Games. Alle Tasten, selbst die vermeintlichen dpi-Schalter unter dem Mausrad, lassen sich mit der Razer-Software frei belegen. Die Verbindung erfolgt per Funk, Bluetooth oder USB-Kabel, wobei die Funkverbindung sehr schnell ausfällt und Bluetooth für anspruchsvolle Gamer zu träge funktioniert. Die Akkulaufzeit im Funkbetrieb beträgt rund 100 Stunden. An der Verarbeitungsqualität, der Sensortechnik und der Tastencharakteristik lässt sich kaum etwas aussetzen – bei einem Preis von 200 Euro ist das aber auch nicht anders zu erwarten.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mäuse

Datenblatt zu Razer Naga Pro

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl 17
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Modifizierbares Gehäuse vorhanden
Ummanteltes Kabel vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden fehlt
Kabellos (Bluetooth) vorhanden
Kabellos (Funk) vorhanden
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 20000 dpi
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (mm) 119 x 74,5 x 43 mm
Gewicht 117 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ01-03420100-R3G1
Weitere Produktinformationen: Verbindung: kabellos (2.40GHz, Bluetooth) oder kabelgebunden per USB

Weitere Tests und Produktwissen

Komm, lass uns spielen!

PC Games Hardware - Egal ob Palm- oder Claw-Grip, große oder kleine Hand, eine individuelle Ergonomie schreibt Razer bei der schnurlos sowie verdrahtet nutzbaren Ouroboros ganz groß. Einerseits lässt sich das höhenverstellbare Heck der Maus nach hinten verschieben, sodass sich die Handflächenauflage von rund 12 auf 14 Zentimeter vergrößert. Andererseits kann die Breite der Maus mit auswechselbaren Seitenteilen ideal auf die Hand sowie verschiedene Griffstile angepasst werden. …weiterlesen

Neuauflagen & Exoten

PC Games Hardware - Egal ob Lift-off-Distanz, Polling Rate (bis 1.000 Hz), Pfadkorrektur (Angle Snapping) oder Zielhilfe (Exact Aim), das alles können Sie mithilfe des OLEDs auf der Unterseite direkt in der Hardware einstellen. Da Steelseries die restliche Ausstattung des Sensei inklusive Form und Tastenanordnung übernimmt, besitzt auch die MLG-Edition eine sehr gute und für Rechts- sowie Linkshänder gleichermaßen geeignete Ergonomie. …weiterlesen

Aus die Maus

PC Magazin - Wir kennen im Bürobereich keine Berufskrankheiten." Wer also in seiner Freizeit viel Tennis oder Golf spielt, darf sich nicht wundern, wenn er auch bei der Mausbenutzung Schmerzen verspürt. Dennoch nennt Schäfer einige Voraussetzungen, mit denen arbeiten am Schreibtisch nicht zur Qual werden muss. Eine möglichst gute Sitzhaltung und eine flache Maus samt Unterlage sorgen dafür, dass Arm und Schulter nicht übermäßig verspannen während der Tätigkeit. …weiterlesen

Geht's auch günstiger?

PC Games Hardware - Fans von Lasermäusen argumentieren mit der hohen Abtastrate von bis zu 6.000 Dpi sowie der exzellenten Präzision auf verschiedensten Untergründen bzw. Mauspads. Die Genauigkeit der LED-Abtastung ist jedoch ein Argument, das auch die Gegenseite anführt. Im Gegenzug wirft man der Lasertechnik vor, mit Hardware-Tricks wie der Accelleration oder dem oben erwähnten Angle Snapping das Mausgefühl zu verfälschen. …weiterlesen

Nager für Zocker

SFT-Magazin - Zu den weiteren Multitouch-Gesten, die von der kabellosen, ca. 110 Gramm schweren Maus in Windows-7-Befehle umgesetzt werden, gehören Springen, Maximieren/Minimieren (2 Finger) sowie die Anzeige von Fenstern oder des Desktops (3 Finger). Im praktischen Einsatz mit Windows 7 sind die Gesten sehr hilfreich und lassen sich intuitiv erlernen. Ein großer Druck auf die Oberschale ist zum Ausführen der Fingerbewegungen ebenfalls nicht notwendig, ein leichtes Wischen reicht. …weiterlesen

Eingabegerät

PCgo - Allerdings sind die Eingabegeräte nur selten für kleinere Hände ausgelegt. Mit etwa 2/3 der normalen Größe eignen sich Tastatur und Maus des A4Tech-Sets deutlich besser. Die Tasten des sauber verarbeiteten Keyboards sind leicht schräg angeordnet, was eine ergonomische Armhaltung fördert, ansons ten entspricht diese dem üblichen Standard, auch in der Beschriftung. Die optische Maus funktioniert tadellos, die Installation spezieller Treiber ist nicht nötig. …weiterlesen