Razer BlackWidow V3 2 Tests

Sehr gut (1,4)
2 Tests
Sehr gut (1,4)
4.113 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anschluss Kabel­ge­bun­den
  • Schnitt­stel­len USB
  • Typ Gaming-​Tasta­tur
  • Tas­ten­tech­nik Mecha­ni­sche Tas­ten
  • Mehr Daten zum Produkt

Razer BlackWidow V3 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,38

    Preis/Leistung: „befriedigend plus“

    Platz 7 von 9

    „Razer spendiert dem neuen Standardmodell der dritten Black-Widow-Evolutionsstufe eine Handballenablage und Medientasten. ... Die Ergonomie der Black Widow V3 ist sehr gut, für den maximalen Schreibkomfort fehlt jedoch eine Polsterung für die Handballenablage. Razers Green-Switch gibt am Auslösepunkt (1,9 mm) ein spür- und hörbares Feedback, daher müssen die Tasten bei flotter Betätigung nicht bis zum Anschlag nach 4,0 mm durchgedrückt werden.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: erstklassig verarbeitet; einwandfreie mechanische Tasten; robuste Tastenkappen; Lautstärkeregelung per Walze.
    Schwächen: wenig Zusatztasten; keine Polsterung der Handballenauflage. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Razer BlackWidow V3

zu Razer BlackWidow V3

  • RAZER »Blackwidow V3 Tenkeyless Green Switches Gaming Tastatur« PC-Tastatur
  • BLACKWIDOW V3 Mini Hyperspeed NDA 25-05 - 2021
  • RAZER BlackWidow V3 Pro Gaming-Tastatur RZ03-03530400-R3G1
  • RAZER BlackWidow V3 Tenkeyless, Gaming Tastatur, Mechanisch, Razer Green
  • RAZER BlackWidow V3 Tenkeyless, Gaming Tastatur, Mechanisch, Razer Green
  • Razer BlackWidow V3 TKL (DE, Kabelgebunden), Tastatur
  • Razer BlackWidow V3 Tenkeyless Tastatur Hintergrundbeleuchtung USB Deutsch
  • Razer BlackWidow V3 Tenkeyless Gaming Tastatur (US)
  • Razer BlackWidow V3 Tenkeyless - Tastaturen - Schwarz
  • RAZER BlackWidow V3 Tenkeyless Green Switch US-Layout QWERTY
  • Razer BlackWidow V3 Tenkeyless (Green Switch) -
  • BlackWidow V3 Tenkeyless - US Layout
  • Razer BlackWidow V3 (Green Switch) - Gaming Tastatur mit mechanischen Schaltern
  • Razer V3 (Green Switch) - US Layout, RZ03-03540100-R3M1
  • Razer BlackWidow V3 Pro (Green Switch) -
  • RAZER BlackWidow V3 Tenkeyless (USA-Layout - QWERTY) - (USA Layout - QWERTY)
  • RAZER BlackWidow V3 Tenkeyless Mechanische Gamingtastatur, QWERTZ, RGB, OVP
  • Razer BlackWidow V3, Tenkeyless, Green Switches, Layout Dt., sehr guter Zustand
  • RAZER BlackWidow V3 Tenkeyless (USA-Layout - QWERTY) - (USA Layout - QWERTY)
  • RAZER Blackwidow V3 Keyboard USB Black (DEU Layout - QWERTZ)

Kundenmeinungen (4.113) zu Razer BlackWidow V3

4,6 Sterne

4.113 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3121 (76%)
4 Sterne
534 (13%)
3 Sterne
205 (5%)
2 Sterne
82 (2%)
1 Stern
164 (4%)

4,6 Sterne

4.106 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,9 Sterne

7 Meinungen bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

An und für sich gut aus­ge­stat­tet, für den Preis darf es aber auch etwas mehr sein

Stärken
  1. präzise Razer-Switches
  2. ausreichend ausgestattet
  3. eindrucksvolle RGB-Beleuchtung (Razer Chroma)
  4. Handballenauflage vorhanden
Schwächen
  1. Handballenauflage nicht gepolstert
  2. Preis-Leistung könnte etwas besser sein

Mit der nunmehr dritten Iteration der BlackWidow hat Razer eine weitere mechanische Gaming-Tastatur ins Rennen geschickt, die mittlerweile auf Switches aus der eigenen Schmiede setzt. Die verwendeten Razer Green Switches sind taktil und geben ein klar spürbares Feedback in den Fingern. Für empfindliche Mitbewohner oder das Büro ist das ein Nachteil, wenn Sie jedoch Präzision benötigen ein Vorteil. Mit einer einzelnen Medientaste können Sie beispielsweise die Lautstärke Ihrer Musik ad hoc anpassen. In der dritten Iteration hat sich Razer auch der RGB-Beleuchtung zugewandt und setzt nun auf rundherum transparente Schaltergehäuse. Eine intensivere Beleuchtung ist die Folge. Ihnen steht eine Makrofunktion zur Verfügung, die dank integriertem Speicher auch On-The-Fly mit Makroaufnahmen gefüttert werden kann. Schön ist, dass Razer ein Augenmerk auf die Ergonomie während der Benutzung legt und die Tastatur mit einer Handballenauflage ausstattet. Mangels Polsterung fällt diese jedoch nur sehr flach und daher nicht optimal aus. Für rund 150 Euro hätte hier definitiv mehr Ergonomie drin sein können.

von Julian Elison

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Tastaturen

Datenblatt zu Razer BlackWidow V3

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB
Features
  • Tastenbeleuchtung
  • Ziffernblock
  • Mediensteuerung
  • Handballenauflage
Typ Gaming-Tastatur
Tastentechnik Mechanische Tasten
Schaltertyp Razer Green, Razer Yellow
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ03-03540400-R3G1

Weiterführende Informationen zum Thema Razer BlackWidow V3 können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf