• Sehr gut 1,3
  • 6 Tests
  • 6 Meinungen
Sehr gut (1,3)
6 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnittstellen: USB
Typ: Gaming-​Tasta­tur
Tastentechnik: Mecha­ni­sche Tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von BlackWidow Elite

  • BlackWidow Elite (Razer Green Switch) BlackWidow Elite (Razer Green Switch)
  • BlackWidow Elite (Razer Yellow Switch) BlackWidow Elite (Razer Yellow Switch)

Razer BlackWidow Elite im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,2)

    Platz 1 von 7 | Getestet wurde: BlackWidow Elite (Razer Green Switch)

    „Plus: Ausgezeichnete Ergonomie; Hypershift-Tastenverdopplung; Für Vielschreiber geeignet.
    Minus: Keine Beleuchtungseinstellung per Taste.“

  • Note:1,26

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 6 | Getestet wurde: BlackWidow Elite (Razer Green Switch)

    „... Zur guten bis sehr guten Ausstattung (Note 1,45) kommt eine dank bequemer Handballenablage optimale Ergonomie. Die von Razer erneut überarbeiteten grünen Taster ... sind zwar nicht geräuschlos, eignen sich aber wegen des doppelten Feedbacks sehr gut für das Schnellschreiben und schnelle Mehrfachbetätigungen beim Spielen.“

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: Handballenauflage (gepolstert); RGB-Bleuchtung mit 16,8 Millionen Farben; sehr gute Verarbeitung; Kabelkanal auf der Unterseite; USB und Audio Pass Through; Übersichtliche und umfangreiche Software; Große Anti-Rutsch-Gummies für einen sicheren Halt.
    Negativ: recht hoher Preis von ca. 180 €; Lediglich USB 2.0 Pass Through; Keine vollständige Beleuchtung der Tastensymbole; Account notwendig für die Razer Synapse Software.“

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (91%)

    Getestet wurde: BlackWidow Elite (Razer Green Switch)

    Pro: hochwertige Verarbeitung; überzeugende Handhabung; große Feature-Auswahl.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Getestet wurde: BlackWidow Elite (Razer Green Switch)

    Plus: sehr gut verarbeitet; steht stabil, ohne zu rutschen; genügend langes Kabel; Beleuchtung voll konfigurierbar; Extra-Tasten für Mediensteuerung; leicht verständliche Software; mit Onboard-Speicher für Makros; ermöglicht auch bei längerem Tippen eine komfortable Handhabung; die komfortable Handballenablage lässt sich auch abnehmen; genauer Tastenanschlag, ...
    Minus: ... der aber auch recht laut ist; spezielle Tasten für Makros fehlen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Redaktions-Empfehlung“

    Getestet wurde: BlackWidow Elite (Razer Yellow Switch)

    Pro: schickes Design; hochwertige Verarbeitung; überzeugende Switches mit gutem Tippgefühl; umfangreich individualisierbare RGB-Beleuchtung.
    Contra: fehlende Makrotasten; Account-Zwang bei Nutzung der Synapse-Software. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Razer BlackWidow Elite

  • Razer BlackWidow Elite - Premium Mechanical Full-
  • RAZER Blackwidow Elite Green Switch - Taktile & Klicky, Gaming Tastatur,
  • RAZER Blackwidow Elite Green Switch - Taktile & Klicky Gaming Tastatur,
  • Razer BlackWidow Elite - Premium Mechanical Full-
  • RAZER »BlackWidow Elite green Switch« Gaming-Tastatur
  • Razer Blackwidow Elite Green Switch Gaming Tastatur, Rz03-02620400-R3G1
  • Razer BlackWidow Elite - Premium Mechanical Full-
  • Razer BlackWidow Elite Green Switch (schwarz)
  • Razer BlackWidow Elite Green Switch (schwarz) RZ03-02620400-R3G1
  • Razer BlackWidow Elite (Schwarz)
  • Razer BlackWidow Elite - Premium Mechanical Full-

Kundenmeinungen (6) zu Razer BlackWidow Elite

5,0 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

6 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

BlackWidow Elite

Teure, aber stark aus­ge­stat­tete Tasta­tur für viel­sei­tige Spie­ler

Stärken

  1. langlebige mechanische Switches
  2. robustes, textilummanteltes USB-Kabel
  3. synchronisierbare Razer-Chroma-RGB-Beleuchtung
  4. abnehmbare Handballenablage

Schwächen

  1. hoher Kaufpreis

Die BlackWidow Elite ist eine voll und ganz auf Gaming ausgelegte mechanische Tastatur, die den Fokus besonders auf die Programmierung von Makros und Sondertasten legt. Sie besitzt beispielsweise einen multifunktionalen Drehregler, den man mithilfe der Razer-Synapse-Software zur Mediensteuerung, zur Video-Bedienung oder zur Bedienung bestimmter Ingame-Funktionen – zum Beispiel das Durchschalten von Waffen – programmieren kann. Dank Razer Chroma kann die BlackWidow Elite umfangreich beleuchtet werden. Die Handballenauflage ist relativ groß und verspricht einen angenehmen Komfort bei längerem Spielen. Die mechanischen Razer-Switches sind für eine Lebensdauer von bis zu 80 Millionen Anschlägen ausgelegt und auch das textilummantelte USB-Kabel verspricht eine sehr lange Lebensdauer.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Razer BlackWidow Elite

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB
Features
  • Tastenbeleuchtung
  • Ziffernblock
  • Mediensteuerung
  • Handballenauflage
  • USB-Hub
Typ Gaming-Tastatur
Tastentechnik Mechanische Tasten

Weiterführende Informationen zum Thema Razer BlackWidow Elite können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Wooting oneDas Keyboard X50QLenovo ThinkPad Compact BluetoothLogitech G512AmazonBasics K690 Gaming-TastaturMatias Wireless Aluminium Keyboard with BacklightTrust GXT 840 MyraLogitech K600Corsair K70 RGB MK.2 Low ProfileNacon CL-700OM