• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: E-​Trek­kin­grad
Gewicht: 23,18 kg
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Raleigh Stoker Impulse 10 (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Die ausgewogene Sitzposition verteilt das Gewicht so auf Hände und Gesäß, dass viele Kilometer im Sattel drin sind. Und für viele Kilometer ist das Stoker wie gemacht. Sei es wegen das großen Akkus, der extraleicht rollenden Schwalbe Marathon Almotion-Reifen oder der sportlichen Sitzposition, die der Luft weniger Widerstand bietet ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Raleigh E-Bike »KENT 9«, 9 Gang Shimano Alivio Schaltwerk, Kettenschaltung,

    Sie sind die modernen Roadster im Raleigh E - Bike - Programm: Sie lassen uns mit jedem Tritt die schlummernden ,...

Ähnliche Produkte im Vergleich

Raleigh Stoker Impulse 10 (Modell 2017)
Dieses Produkt
Stoker Impulse 10 (Modell 2017)
  • Sehr gut 1,0
Raleigh Kingston 8 (Modell 2020)
Kingston 8 (Modell 2020)
  • Gut 2,0
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
Basismerkmale
Typ
Typ
E-Trekkingrad
E-Citybike
E-Trekkingrad
E-Citybike
E-Trekkingrad
Gewicht
Gewicht
23,18 kg
26,5 kg
25,8 kg
26,3 kg
26 kg
Ausstattung
Schaltung
Anzahl der Gänge
Anzahl der Gänge
k.A.
8
1 x 10
8
1 x 9
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ
Motor-Typ
Mittelmotor
Mittelmotor
Mittelmotor
Mittelmotor
Mittelmotor
Akku-Kapazität
Akku-Kapazität
k.A.
300 / 400 / 500 (getestete Variante) Wh
625 Wh
500 Wh
500 Wh
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Raleigh Stoker Impulse 10 (Modell 2017)

Schaltgruppe Shimano Deore XT
Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 23,18 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Raleigh Stoker Impulse 10 (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter raleigh-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spaß an Touren

ElektroRad 2/2013 - Fazit Sehr gutes, leichtes Rad mit top Ausstattung, das im normalen Fahrbetrieb viel Freude macht. Aufgrund des filigranen Rahmens kann leichtes Rahmenflattern auftreten, was zur Abwertung von "Sehr gut" auf "gut" führte. Tour - KREIDLER Vitality Elite VE3 Bequem auf Tour Kreidler - ein Name der an schnelle Renn-Motorräder erinnert. Dass Kriedler auch feine Fahrräder pro- duziert, ist längst kein Geheimnis mehr. …weiterlesen

Stadteroberer

ElektroRad 2/2013 - Der Bosch-Motor läuft kernig kräftig, sirrt an Anstiegen, seine Pedalvibrationen sind erträglich, er erlaubt Zwischenbeschleunigen, müheloses Anfahren an steilsten Anstiegen. Klasse gemacht! Fazit Gelungenes und leichtes Stadtrad mit stabilem Rahmen, quirligen Fahreigenschaften und starkem Antrieb. Tiefeinsteiger - EBIKE C002 Dunkle Verführung Wie bei einer edlen Schokolade neigt man beim EBIKE C002 dazu, sich von seiner Optik verführen zu lassen. …weiterlesen

Falter unter Strom

Fahrrad News 4/2011 - Noch immer aktuell ist die Shimano-Siebengang-Nabenschaltung. Sie ist im Vergleich zur Achtgangnabe enger abgestuft, was flottem Schalten im Stadtverkehr entgegenkommt. Recht überzeugend ist die Falt- oder besser Klappfunktion des Eagle. Zusammengelegt steht das Rad einigermaßen sicher auf einem ausklappbaren Fuß mit Rolle; geschoben werden kann es auf diesem jedoch nicht. Noch kompakter wird der Falter, wenn man den Lenker mit sanfter Gewalt unterm Gepäckträger festklemmt. …weiterlesen

Langläufer

RADtouren 5/2016 - Raleigh sortiert das Stoker 10 Pedelec in der Sportklasse ein - wir fanden es bei unseren Testfahrten auch für Touren klasse.Ein E-Bike stand im Mittelpunkt des Einzeltests. Es erhielt die Note „sehr gut“. Als Urteilskriterien dienten Radreise, City/Alltag, Fitness, Gelände, Fahrleistungen, Komfort, Ausstattung und Preis/Leistung. …weiterlesen