Gut (2,1)
6 Tests
Gut (2,3)
193 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Inter­ne­tra­dio, DAB-​Radio, Trag­ba­res Radio
Kanäle: Mono
Akku: Ja
Netz: Ja
UKW (FM): Ja
Blue­tooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Pure Evoke Flow im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 5

    „Ein sehr schickes, hochwertig verarbeitetes Webradio mit vollem Klang, bei dem Fernbedienung und auch der Akku für den portablen Betrieb leider extra kosten.“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    „Plus: Gut ausgestattet, gutes Display.
    Minus: Hohler Klang.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Das ist der portable Alleskönner: Das Pure Evoke Flow empfängt UKW, DAB und tausende Internet-Sender über WiFi. ... Die Bedienung ist quasi ein Kinderspiel. Der Sound ist für die Größe okay. Auch das Retro-Design macht Laune.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „Pure hat mit seinem Evoke Flow einen Coup gelandet. Nicht nur, dass das kleine Schwarze DAB-, UKW- und Webradio wiedergeben und in der Windows-Welt problemlos MP3-Songs streamen kann. Der Tausendsassa ist zudem solide verarbeitet und läuft höchst zuverlässig. ...“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,91)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Der Empfangschef war auf einem Motivations-Seminar: Die Programmvielfalt vom Internetradio sowie das Bedienkonzept und der ordentliche Klang des ‚Pure Evoke Flow‘ machen wieder Lust auf Radio.“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,1)

    „Kauftipp“

    „Plus: Stylishes Design, robuste Konstruktion; Empfängt alle Arten von Radio; Gute Klangqualität.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Pure Radio »Elan Connect« Internet-Radio (Digitalradio (DAB),
  • Caliber Audio Technology WORKXL1 Baustellenradio DAB+, UKW AUX,

Kundenmeinungen (193) zu Pure Evoke Flow

3,7 Sterne

193 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
98 (51%)
4 Sterne
15 (8%)
3 Sterne
27 (14%)
2 Sterne
29 (15%)
1 Stern
24 (12%)

3,7 Sterne

192 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Schlechte Qualitaet

    von cyberday
    • Vorteile: ansprechender, neutraler Klang

    Neues Geraet; habe alle Funktionen getestet, DR, Internet, UKW. Zuerst schien alles ok, Nach ca. 30 Minuten ist der Empfang (UKW und DR) sporadisch abgebrochen, dann kam die Meldung searching for stations, keine Station mehr empfangen; das Geraet war tot. Auschalten und abkuehlen lassen; dann wieder Power on; selbes Verhalten.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Evoke Flow

IFA 2008 Neu­hei­ten: Netz­werk­ra­dio mit DAB und UKW

Das auf der IFA 2008 vorgestellte Evoke Flow von Pure nutzt eine Reihe unterschiedlicher Sendeverfahren. Neben Radiosendern und Podcasts aus dem Internet gibt das Gerät auch DAB-Digitalradio, UKW-Sender und Audiodateien aus dem lokalen Netzwerk wieder. Außerdem ist das Evoke Flow mit der Pure-Lounge verknüpft, was den Zugang zu Radioangeboten und vernetzten Audio-Inhalten noch einmal vereinfacht. Nach erfolgreicher Registrierung kann man seine Favoriten in der Pure-Lounge speichern und sein ganz persönliches Programm zusammenstellen. Dabei arbeiten Gerät und Internetportal Hand in Hand: Ändert man Einstellungen und Favoriten auf dem Evoke Flow, ändern sich diese automatisch in der Pure Lounge - und umgekehrt. Das pianoschwarze Radio unterstützt außerdem Listen Again, einen Dienst, der von vielen Radiostationen angeboten wird. Mit diesem Dienst kann man jederzeit auf seine Lieblingssendungen zugreifen. Will man auch mobil Musik hören, dann lässt sich optional ein wiederaufladbarer Akku erwerben. Der soll dann bis zu 15 Stunden lang halten.

Bei diesem Über-Angebot könnte man fast den Über-Blick verlieren. Wer intensiv Radio hört und auch die letzten News aus Übersee nicht verpassen möchte, für den ist das Gerät natürlich ideal. Das Evoke Flow von Pure wird es ab September 2008 zum stolzen Preis von 249 Euro im Fachhandel geben.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu Pure Evoke Flow

Allgemeine Daten
Typ
  • Tragbares Radio
  • DAB-Radio
  • Internetradio
Audio
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku vorhanden
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ fehlt
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Digital-Eingang (optisch) fehlt
Digital-Eingang (koaxial) fehlt
Kartenleser fehlt
Analog-Eingang (Cinch) fehlt
Ausgänge
Digital-Ausgang (optisch) fehlt
Digital-Ausgang (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Analog-Ausgang (Cinch) fehlt
Analog-Ausgang (3,5-mm-Klinke) vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Pure Evoke Flow können Sie direkt beim Hersteller unter pure.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Pure Evoke

Macwelt - Ein iPod-Dock ist als Zubehör erhältlich. Der Empfang des DAB-Radios ist mäßig. Klasse sind die automatische Stationssuche und das informative und gut zu lesende Display. Der Streaming-Client beschränkt sich auf MP3 und AAC. Die Bedienung mit den Reglern ist gut, doch die Tasten reagieren nicht immer. …weiterlesen