Prophete Geniesser Retro (Modell 2017) Test

(Fahrrad)
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Citybike
  • Gewicht: 120 kg
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Geniesser Retro (Modell 2017)

Geniesser Retro (Modell 2017)

Für wen eignet sich das Produkt?

Beim Design des Prophete Geniesser Retro – Shimano Nexus (Modell 2017) legte der Hersteller besonderen Wert auf Komfort. So sorgen eine aufrechte und bequeme Sitzposition für entspanntes Fahren im Stadtverkehr, den ganzen Tag lang. Damen, die viel per Rad erledigen müssen, werden sich darüber freuen. Dank stabiler Bauweise lassen sich problemlos volle Einkaufskörbe wie auch Kindersitze auf dem schicken Retro-Modell transportieren.

Stärken und Schwächen

Bequem wird das Retro-Fahrrad vor allem durch seinen Citysattel. Im Zusammenspiel mit dem Lenker ermöglicht er eine aufrechte Sitzposition. Der Mooncruiser-Bügel im Aluminium-Look sieht also nicht nur einfach gut aus. Lange Fahrten oder schwere Transporte können rückenentspannt durchgeführt werden. Dank Drehgriffschalter lässt sich unkompliziert zwischen den drei Gängen hin- und herschalten. Die Shimano Nabenschaltung ist wartungsarm und daher lange zu gebrauchen. Selbst bei vollem Frontkorb findet sich also noch der passende Gang für ein komfortables Fahren. Der Korb ist fest verbaut und lässt sich daher leider nicht abnehmen. Das wäre in manchen Situationen mitunter praktisch. Allerdings kann er so auch nicht vom Rad geklaut werden. Einmal in Schwung gekommen, sorgt eine Rücktrittsbremse oder die Alu V-Bremse am Vorderrad für schnellen Stand. Bei Dunkelheit in den Straßen kommen die 10-Lux Retro-Scheinwerfer ins Spiel. Dank Standlicht an der Rückseite werden Fahrerinnen des Geniesser-Modells garantiert nicht übersehen. Strom erhalten die Leuchten vom angebrachten Shimano Nabendynamo am Vorderrad, der weder zu hören noch zu spüren ist. Die Bereifung selbst besteht aus 28 Zoll Reflexrädern in trendigem Grau, passend zum Design des Bikes, wie zum Beispiel dem grauen Kettenkasten oder den grauen Lenkergriffen. Alle einzelnen Komponenten des Prophete sind liebevoll aufeinander abgestimmt worden und runden das schicke Design ab. Der Rahmen des Damenrades hat eine Höhe von 48 Zentimetern und ist in Türkis lackiert.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Amazon verlangt für das Geniesser-Modell rund 350 Euro. Für ein Stadtfahrrad dieser Klasse ist das völlig in Ordnung.  Durch die durchdachten Details ist es die Ausgabe wert, in der Regel muss für ein City-Bike deutlich tiefer in die Tasche gegriffen werden. Im Test überzeugen konnte zum Beispiel das Hercules Viverty R8 - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017) im Retro-Look, dafür muss allerdings auch nahezu doppelt so viel ausgegeben werden.

zu Prophete Geniesser Retro (Modell 2017)

  • Prophete Unisex – Erwachsene GENIESSER Retro City Bike 26" Cityfahrrad Uni rot

    45 cm Swingrahmen Rahmen aus Stahl SHIMANO Kettenschaltung mit 8 Gängen PROPHETE Starre Gabel, Stahl Felgenbremse ,...

  • Prophete Damen GENIESSER e9.8 City E-Bike 28" Elektrofahrrad schwarz matt RH 49

    Erleben Sie Fahrspaß pur mit dem City - E - Bike GENIESSER e9. 8. Dafür sorgt insbesondere der AEG Comfort Drive C ,...

Datenblatt zu Prophete Geniesser Retro (Modell 2017)

Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Klingel
Bremsentyp Felgenbremse, Rücktrittbremse
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen
Gewicht 120 kg
Modelljahr 2017
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 3
Schaltung Kettenschaltung
Typ Citybike

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen