ohne Note
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tri­ath­lon-​Sat­tel
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Gel­pols­te­rung: Ja
Gewicht: 286 g
Mehr Daten zum Produkt

Profile Design Tri Stryke Titan im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    50 Produkte im Test

    „Etwas leichtere Variante des Stryke mit Loch, schmale Sitzfläche, aber breite Sattelnase.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Die Nase erscheint bei der Griffprobe sehr weich, im Labortest ist der Profile der Kandidat mit dem geringsten mittleren Druck auf dem Schambein. Die Belastungszone beginnt vor allem bei moderater Überhöhung (8 cm) vergleichsweise weit hinten. ... Konsequent auf Triathlonhaltung ausgelegt, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    „Schmaler, langer Sattel mit weicher Polsterung und einer mittigen Aussparung. Die Sattelnase ist breit, das Gestell als Titan- oder CrMo-Variante ... und der Sattel selbst auch ohne Loch zu haben.“


    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 117 (Januar 2014) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... von oben betrachtet ist er nicht massiv, sondern auffallend schmal und lang. Die sehr weiche Polsterung mit einer Aussparung im Dammbereich mündet in einer breiten und weichen Sattelnase. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Nr. 97 (Januar 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Profile Design Tri Stryke Titan

Typ Triathlon-Sattel
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gelpolsterung vorhanden
Gewicht 286 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: