ohne Note
2 Tests

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Primare A34.2 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 90 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    Klang Endstufe: 90 Punkte;
    Ausstattung: „sehr gut“;
    Verarbeitung: „überragend“.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Primare A34.2

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Primare A34.2

Technik & Leistung
Typ Endstufe
Technologie Digital
Anzahl der Kanäle 2
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 10,5 kg
Weitere Daten
Abmessungen (mm) 430 x 385 x 105
Surroundverstärker fehlt

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Die Universalen

hifi & records - Mit der Kombination aus Vorverstärker Pre 60 und Endverstärker A 60 zeigt sich Primare unterschiedlichen Quellen gegenüber offen.Testumfeld:Im Praxischeck befand sich eine Vor-/Endverstärker-Kombi. Beide Produkte erhielten keine Endnote. …weiterlesen

Mehr geht nicht

stereoplay - Kaum zu glauben, dass AVM sogar noch größere Kaliber im Munitionsbunker hat! Für den glücklichen Besitzer der MA 6.2 heißt das, dass wohl ausnahmslos jeder Lautsprecher inklusive echtem Energiefresser zur Wahl steht. Wer sich mit den andernorts gerne verwendeten D-Konzepten nicht anfreunden kann, ist hier an der richtigen Adresse, wenn es um konventionelle, absolut ausgefuchste Endstufen-Technologie geht. …weiterlesen

Wie aus einem Guß

HIFI-STARS - Die acht Tasten an der Vorderseite ermöglichen die Bedienung sämtlicher Funktionen "von Hand", wobei das rote Punktmatrix-Display Auskunft über Lautstärke und Quellenwahl gibt. Für die Lautstärkeregelung sind Relais verantwortlich, die die entsprechenden Widerstände in den Signalweg schalten, was im Falle des B-130XS mit einem deutlich vernehmbaren Klicken beim Einstellen der Lautstärke einhergeht. …weiterlesen

Nord Extra

AUDIO - Wer sich heute an einem besonders klar klingenden, impulsiven Verstärker erfreut, der auch in schwierigen Passagen die Übersicht behält, denkt dabei kaum an den Entdecker der Transienten-Intermodulations-Verzerrungen (kurz TIM), Dr. Matti Otala, und erst recht nicht an Electrocompaniet, die erste Firma, die dessen Theorien Anfang der 70er Jahre in TIM-freien Produkten umsetzte. …weiterlesen

Ein außergewöhnlicher Typ

HIFI-STARS - Ich freue mich vielmehr auf seine klanglichen Eindrücke, die er bei mir hinterläßt - und soviel sei vorweggenommen: Der Tube One SE von mfe ist allein ob seiner technischen Finessen schon ein unvergleichlich gutes Stück High-End aus deutscher Manufakturproduktion. Dieser Vorverstärker ist bereits mit seinem überdimensionierten Netzteil eine konsequente Röhrenkonstruktion. Die Gleichrichtung der Trafowechselspannung erfolgt mit Hilfe einer Röhre. …weiterlesen

Prima Klima

AUDIO - Am besten also, ein Amp zieht kaum mehr Leistung aus dem Stromnetz, als er an die Lautsprecher wieder abgibt, hat also neben der audiophilen auch noch eine grüne Seele. Dieser Devise folgt Primare im A34.2 mit einer Class-D-Endstufe, die die Schweden aber nicht wie sonst üblich zukaufen, sondern sich natürlich selbst ausgedacht haben. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf