Point of View Mobii 747B im Test

(Einsteiger-Tablet)
Mobii 747B Produktbild
  • Befriedigend 3,3
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 7"
Arbeitsspeicher: 1 GB
Betriebssystem: Android
Akkukapazität: 2200 mAh
Gewicht: 288 g
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Point of View Mobii 747B

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Produkt: Platz 15 von 16
    • Seiten: 4

    „durchschnittlich“ (43%)

    Funktionen (30%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (25%): „gut“;
    Display (20%): „weniger zufriedenstellend“;
    Akku (20%): „durchschnittlich“;
    Robustheit (5%): „weniger zufriedenstellend“.  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Point of View Mobii 747B

Display
Displaygröße 7"
Displayauflösung (px) 1024 x 600 (16:9 / WSVGA)
Pixeldichte des Displays 170 ppi
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Prozessorleistung 1,2 GHz
Prozessortyp Allwinner A33
Akku
Akkukapazität 2200 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 2 MP
Auflösung Frontkamera 0,3 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 288 g
Breite 19,1 cm
Tiefe 1,2 cm
Höhe 11,7 cm
Verbindungen
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

App-Solution

digit! 3/2012 - Catch Notes Ideen festhalten und mit anderen teilen Catch ist eine Anwendung für Smartpho nes und Tablets um Ideen, Konzepte oder Informationen zu sammeln und mit ande ren zu teilen. Die Anwendung kann auch über den Webbrowser bedient werden. Vo raussetzung hierfür ist ein Nutzeraccount auf www.catch.com. Die Inhalte in Form von Notizen, Fotos und Sprachmemos werden über das Mobilgerät oder den PC auf den eigenen Account hoch geladen und synchronisiert. …weiterlesen

Zwölfmal aufgetischt

SFT-Magazin 4/2012 - An der tollen Performance hat sich nichts geändert, allerdings sind die am Gehäuse befindlichen Tasten (Home, Schnellstartmenü, Zurückspringen) jetzt inaktiv und werden Honeycomb-typisch durch Software-Buttons ersetzt. Flyer-Besitzer können sich außerdem auf das für April angekündigte Update auf Android 4.0 beziehungsweise Ice Cream Sandwich freuen. Zum Lieferumfang gehört ein gut funktionierender Stylus-Stift nebst Zeichen- und Notiz-Software. …weiterlesen

Die nächste Welle

PC Magazin 11/2011 - Lenovo : Home und Business Gleich mit zwei neuen 10-Zoll-Tablets geht Lenovo an den Start: dem für Heimanwender bestimmten IdeaPad K1 und dem Businessgerät ThinkPad Tablet. Beiden Geräte basieren auf dem Nvidia Tegra 2. Das K1 gehört mit einem Preis ab 399 Euro zu den günstigeren 10-Zoll-Tablets ohne 3G. Zudem sind bereits 40 Apps im Wert von 35 Euro vorinstalliert. …weiterlesen

Mehr Bewusstsein für den Datenschutz

Business & IT 1/2013 - Automatisiert übermittelte Daten: In einigen Fällen erhebt der App-Anbieter eine Kennziffer, die sogenannte UDID (Unique Device Identifier). Damit kann der App-Anbieter Smartphones oder Tablets eindeutig identifizieren und zusätzlich Nutzerstatistiken erstellen. Bei zahlreichen Apps werden Informationen zum Standort der Nutzer erhoben, dazu gehören beispielsweise Google, Hotelbewertungs- sowie Reise- und Navigations-Apps. …weiterlesen

Systemwechsel

connect 5/2013 - TABLET-BETRIEBSSYSTEME Android Mit Android hat die Entwicklergemeinschaft rund um Google ein Betriebssystem geschaffen, das technische Entwicklungen bei Hardware und Services extrem schnell aufgreift und verfügbar macht. Dem technischen Fortschritt und der guten Anpassbarkeit an persönliche Bedürfnisse wird ein Teil der einfachen Bedienung geopfert. Zudem scheint in Android an vielen Stellen die Neugier hervor, mit der Google die Anwender des Betriebssystems beobachtet. …weiterlesen

Richtig reagieren

Business & IT 1/2013 - Integration/Connectivity: Wie soll wer auf welchem Wege Zugang und Zugriff erhalten? Geräte: Welche Betriebssysteme und Modelle sollen zum Einsatz kommen können, und wie sieht deren Lifecycle-Management aus? Mitarbeiter: Welche Rechte und Pflichten bestehen zwischen Mitarbeiter und Unternehmen, und wo sind sie festgelegt? Security: Wie sind die Risiken zu bewerten, und welche Maßnahmen sind zu ergreifen? Business Case: Wie steht es um die Wirtschaftlichkeit unter Einbeziehung aller Kosten? …weiterlesen