Plextor M6 Pro im Test

(Festplatte)
M6 Pro Produktbild
  • Sehr gut 1,4
  • 14 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Technologie: SSD
Schnittstellen: SATA III (6Gb/s)
Bauform: 2,5"
Garantiezeit: 5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • M6 Pro (1 TB)
  • M6 Pro (256 GB)

Tests (14) zu Plextor M6 Pro

    • PCgo

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

    „Die Plextor M6 Pro ist eine sehr leistungsstarke SSD mit hervorragenden Transferraten. Die MTBF von 2,4 Mio. Stunden lässt auf den Einsatz von langlebigen Speicherchips schließen. Der Preis von 63 Cent pro Gibibyte ist hoch, für Profi-PC-Bastler aber akzeptabel.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 2 von 9
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

    „... Fünf Jahre Garantie und 2,4 Mio. Stunden MTBF (Mean Time Before Failure) lassen auf die Verwendung von qualitativ erstklassigem Speicher schließen. Beim sequenziellen Lesen und Schreiben erreicht die M6 516 rund 476 MByte/s – sehr gut. Beim Transfer von 4K-Dateien erreicht die Plextor-SSD mit über 74 MByte/s einen sehr hohen Wert.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 7 von 20
    • Seiten: 6

    Note:2,04

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

    „... Die Enthusiasten-Serie von Plextor zeichnet sich durch meist hohe Leistung aus und bietet einen prall gefüllten Zubehörkarton. Der ansonsten guten Leistung steht eine überdurchschnittlich hohe Dauer bei der Spieleinstallation gegenüber. Auf die mit 140 Euro immer noch nicht besonders günstige SSD bietet der Hersteller fünf Jahre Garantie. ...“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Produkt: Platz 2 von 13
    • Seiten: 9

    „gut“ (1,74)

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

    Kopiergeschwindigkeit (55%): 1,72;
    Zugriffsgeschwindigkeit (30%): 1,83;
    Inbetriebnahme (5%): 2,18;
    Stromverbrauch (5%): 1,54;
    Erwärmung im Betrieb (5%): 1,12.  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 4

    „gut“ (1,76)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

    „Plus: Sehr hohe Leistung; 5 Jahre Garantie.
    Minus: Teuer.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • 11 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M6 Pro (1 TB)

    Schreiben: „zufriedenstellend“;
    Lesen: „gut“;
    Duplizieren: „gut“;
    Booten: „sehr gut“.  Mehr Details

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 11/2014
    • 11 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

     Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 5

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“, „Testsieger“

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

    „... Plextor verwendet für die M6 Pro mit dem Toshiba-Flash und dem Marvell 88SS9187 Controller hochwertige Komponenten, daher schlägt sich die SSD auch in den Benchmarks sehr gut ... Beim Transfer kleiner Dateien hält die Plextor-SSD sogar die Spitzenposition. Den Testsieg erringt die 150 Euro teure M6 Pro aber vor allem durch ihre umfangreiche Ausstattung ...“  Mehr Details

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 10/2014

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

     Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 3

    „sehr gut“ (94 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

    „Die Testsiegerin M6 Pro von Plextor ist flott und gefällt durch umfangreiches Zubehör.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 4

    Note:1,91

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

    „Plus: Viel Zubehör; Hohe Leistung; Niedriger Leerlaufverbrauch.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • Hartware.net

    • Erschienen: 09/2014

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

     Mehr Details

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 09/2014

    ohne Endnote

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

    „Positiv: Unterstützung für den DEVSLP-Energiesparmodus; Gute Alltagsperformance; Fünf Jahre Garantie.
    Negativ: PlexTurbo Caching-Software bringt im Alltag keinen Geschwindigkeitsvorteil; Unterdurchschnittliche Langzeitperformance.“  Mehr Details

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 08/2014

    10 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten, „Platin-Award“

    Getestet wurde: M6 Pro (256 GB)

     Mehr Details

zu Plextor M6 Pro

  • Lite-On IT PX-256M6P M interne SSD 256GB (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA III, 6GB/s)

    SSD 256GB Plextor 2, 5" (6. 3cm) SATAIII M6P retail

  • Lite-On IT PX-256M6P M interne SSD 256GB (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA III, 6GB/s)

    SSD 256GB Plextor 2, 5" (6. 3cm) SATAIII M6P retail

Kundenmeinungen (3) zu Plextor M6 Pro

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

M6 Pro (256 GB)

SSD für Grafiker

Mit einem Marvel 88SS9187-Controller und Toshiba-NAND ausgestattet tritt die M6 Pro die Nachfolge der M5 Pro von Plextor an. Der Fokus soll dabei wieder auf dem professionellen Bereich und in Unternehmen liegen, also überall dort, wo eine starke Beanspruchung vorliegt, beispielsweise für Cutter und Grafiker.

PlexTurbo

Damit auch hohe Schreibraten erreicht werden, setzt Plextor auf „PlexTurbo“. Hinter der Bezeichnung verbirgt sich ein zusätzliches Caching mit Hilfe des Systemspeichers. Ein Teil des Arbeitsspeichers wird zum Beschleunigen von Zugriffen genutzt. Ein ähnliches Prinzip nutzt Samsung mit der „Rapid Mode“-Technologie. Damit soll der Flaschenhals der SATA III Schnittstelle umgangen werden.

Flaschenhals

Inwieweit sich dadurch Geschwindigkeitsvorteile ergeben, muss erst durch unabhängige Tests geklärt werden. Laut Hersteller sollen ab den 256 Gigabyte-Modellen hohe sequenzielle Schreibraten von 490 MB/s anliegen. Damit liegen sie auf dem Niveau des Vorgängers (Link), der mit sequenziellen Leseraten von 491,61 Megabyte pro Sekunde und sequenziellen Schreibraten von 284,74 Megabyte pro Sekunde aufwarten konnte.

Fazit

Der verbaute NAND-Speicher stammt dabei mal wieder von Toshiba. Im modernen 19-Nanometer-Verfahren hergestellt sollen zufällige Lesegeschwindigkeit von maximal 100K IOPS und eine zufällige Schreibgeschwindigkeit von bis zu 88K IOPS erreicht werden. Weiterhin sind wieder fünf Jahre Garantiezeit mit an Bord. Das Modell wird in den Kapazitäten von 128GB, 256GB, 512GB und 1TB im Fachhandel sofort verfügbar sein. Die empfohlenen Endkundenpreise betragen 82,60 Euro (128 GB), 143,30 Euro (256 GB), 290,50 Euro (512 GB) und 579,80 Euro (1TB) inkl. MwSt.

Datenblatt zu Plextor M6 Pro

Abmessungen / B x T x H 100 x 69.85 x 6.8 mm
Bauform 2,5"
Garantiezeit 5 Jahre
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Technologie SSD

Weiterführende Informationen zum Thema Plextor M6 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter goplextor.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schnell speichern

Computer - Das Magazin für die Praxis 7/2015 - Das ebenfalls mitgelieferte Umzugs-Tool "Samsung Data Migration" macht den Umstieg von Festplatte auf SSD-Festplatte leicht. Plextor hat mit seiner 7 Millime- eter flachen SSD-Festplatte M6 Pro anspruchsvolle Heimanwender er und Geschäftskunden im Visier. er. Dazu will der Hersteller einiges an Leistung auffahren und verspricht ht Transferraten von bis zu 545 MB/s. /s. Die 256-GB-Version der M6 Pro ro reicht allerdings nicht ganz an diese Marke heran. …weiterlesen

Doppelt so groß

PCgo 9/2015 - Stunden stören den qualitätsbewussten Käufer ein wenig. Die Plextor M6 Pro ist mit 512 MByte DDR3-SDRAM als zusätzlichem Cache ausgestattet. Plextor verwendet für die M6 Pro mit diesem Flashspeicher von Toshiba und dem Marvell 88SS9187 Controller hochwertige Komponenten. Fünf Jahre Garantie und 2,4 Mio. Stunden MTBF lassen auf die Verwendung von erstklassigem Speicher schließen. Beim sequenziellen Lesen und Schreiben erreicht die M6 516 und 476 MByte/s - sehr gut. …weiterlesen

Neues Flaggschiff mit Marvell-Controller und Toshiba-Flash

Hartware.net 9/2014 - Im Produktcheck befand sich eine SSD, die nicht benotet wurde. …weiterlesen

Evolution des Vorgängers

ComputerBase.de 10/2014 - Im Fokus des Testberichts stand eine SSD. Das Modell wurde nicht benotet. …weiterlesen

Plextor M6 Pro 256GB

gamezoom.net 8/2014 - Im Fokus des Testberichts stand eine SSD. Das Modell erhielt die Bewertung 10 von 10 Punkten. Verarbeitung, Leistung sowie Ausstattung und Preis dienten als Kriterien. …weiterlesen