• Gut 1,6
  • 2 Tests
  • 20 Meinungen
Gut (2,0)
2 Tests
Sehr gut (1,2)
20 Meinungen
Betriebsart: Manu­ell
Antrieb: Direkt
Typ: DJ-​Plat­ten­spie­ler
Digitalisierung: Ja
78 U/min: Ja
Phonovorstufe: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer PLX-500 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    9,6 von 10 Punkten

    „Gold-Award“

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2 von 3 Sternen)

    „... Einer der günstigsten DJ-Plattenspieler auf dem Markt mit einem guten Funktionsumfang und einer Qualität, die dem Preis angemessen ist, beinhaltend gute Funktionen und halt auch den ein oder anderen Minuspunkt.“

zu Pioneer PLX-500

  • Pioneer DJ - PLX-500-W

    USB - Plattenspieler mit Direktantrieb, inklusive Cartridge, Nadel und SlipmatDer Pioneer PLX - 500 - W ist ein USB - ,...

  • Pioneer PLX-500 W Weiß Turntable

    1 Stück

  • PIONEER DJ PLX-500-K Plattenspieler Schwarz

    Pioneer DJ stellt einen neuen Plattenspieler mit Direktantrieb vor, der eine vielseitige und preisgünstige Lösung zum ,...

  • PIONEER DJ PLX-500-K Plattenspieler

    Pioneer DJ stellt einen neuen Plattenspieler mit Direktantrieb vor, der eine vielseitige und preisgünstige Lösung zum ,...

  • Pioneer PLX-500-K Plattenspieler 10026090

    Pioneer DJ stellt einen neuen Plattenspieler mit Direktantrieb vor, der einevielseitige und preisgünstige Lösung zum ,...

  • Pioneer PLX-500, Direct drive DJ turntable, 33 1/3,45,78 RPM, 0,15%, 50 dB, 1,

    Pioneer PLX - 500, Direct drive DJ turntable, 33 1 / 3, 45, 78 RPM, 0, 15%, 50 dB, 1, 6 kg / cm, 1 s

  • Pioneer PLX-500-K 238385

    Der PLX - 500 ist genau so aufgebaut wie der Profi - Plattenspieler PLX - 1000 und produziert einen warmen, ,...

  • Pioneer DJ PLX-500-K Professioneller Plattenspieler

    Leg Vinyl auf!Der PLX - 500 ist genau so aufgebaut wie der Profi - Plattenspieler PLX - 1000 und produziert einen ,...

  • Pioneer PLX-500 Turntable schwarz

    Leg Vinyl auf! Der PLX - 500 ist genau so aufgebaut wie der Profi - Plattenspieler PLX - 1000 und produziert einen ,...

  • Pioneer PLX-500-K + DM-40-K 238388

    Pioneer PLX - 500 - K: Der PLX - 500 ist genau so aufgebaut wie der Profi - Plattenspieler PLX - 1000 und produziert ,...

  • Pioneer PLX-500 W Weiß Turntable

    1 Stück

  • Pioneer DJ PLX-500-K DJ-Plattenspieler mit Direktantrieb, Schwarz

    Hervorragendes Sounddesign, genau wie der PLX - 1000 wurde der PLX - 500 so konstruiert, dass er einen hochwertigen ,...

Kundenmeinungen (20) zu Pioneer PLX-500

4,8 Sterne

20 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
15 (75%)
4 Sterne
5 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

8 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Pioneer PLX-500

Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Direkt
Typ DJ-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung vorhanden
78 U/min vorhanden
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB vorhanden
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Phonovorstufe vorhanden
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Tonabnehmersystem mitgeliefert vorhanden
Kassettendeck fehlt
Auto-Stopp fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 45 cm
Tiefe 36,8 cm
Höhe 15,9 cm
Gewicht 10,7 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PLX-500-K, PLX-500-W

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer PLX500 können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Vinyl in neuem Glanz

AUDIO 5/2012 - Flugs noch das korrekte Cover aus dem Internet geladen (oder zur Not selbst gescannt bzw. fotografiert) und in den korrekten Ordner gepackt - und fertig ist das digitale Abbild einer Schallplatte. DIE SPEZIALISTEN Wer vom Klang CD-ähnliche Hochglanz-Kopien seiner Vinyl-Schätze wünscht, muss allerdings etwas tiefer in die Trickkiste greifen. Doch ruhig Blut: Die zuvor erwähnten Bearbeitungsschritte gelten auch in diesem Fall. …weiterlesen

Die Macht des Titanen

AUDIOphile 1/2011 - wer zwei Sicherungsschrauben löst, könnte den Teller schweben lassen. Was für die Kraft des Magnetismus spricht. Aber wenig Sinn macht. EAT sendet den Forte von Haus aus mit sanftem, aber präzise vorjustiertem Massedruck auf die Kugel aus – eine Erfahrung aus hausinternen Hörsitzungen, die das Team von AUDIOphile klar nachvollziehen konnte. Vor allem die Präzision des Basses spricht für eine Ankopplung des Tellers mit wenigen hundert Gramm. …weiterlesen

Überflieger aus der Golf-Klasse

HIFI-STARS Nr. 22 (März-Mai 2014) - Nun gut, bekanntlich ist der bei 10,5-Zoll-Tonarmen auftretende Spurfehlwinkel in der Regel doch etwas geringer als etwa bei den am meisten verbreiteten Neunzöllern. Und bei Well Tempered Lab vertritt man die Ansicht, die eventuell dadurch entstehenden Verzerrungen seien vernachlässigbar. …weiterlesen