ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Piaggio Vespa Sei Giorni II Edition im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 22.10.2019 | Ausgabe: 7/2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: spritziger und sparsamer Motor; ausgezeichnete Ergonomie; sensible Federelemente; hochwertige Verarbeitung.
    Minus: sehr hoher Preis; Staufach nicht für alle Jethelm-Größen geeignet; keine Traktionskontrolle.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Piaggio Vespa Sei Giorni II Edition

Datenblatt zu Piaggio Vespa Sei Giorni II Edition

Allgemeine Daten
Typ Großroller
Modelljahr 2019
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Verbrennungsmotor 4-Takt
Hubraum 278 cm³
Leistung in kW 17,5
Leistung in PS 23,8
Höchstgeschwindigkeit 120 km/h
Verbrauch 3,4 l/100 km
Schaltung Automatik
Fahrwerk
Radgröße vorn 12 Zoll
Radgröße hinten 12 Zoll
ABS vorhanden
Abmessungen
Tankinhalt 8,5 l
Gewicht vollgetankt 160 kg
Zuladung 180 kg
Ausstattung
Helmfach vorhanden
Start-Stopp-Automatik fehlt

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Ein Freund ...

MOTORETTA - Dies sorgt vor allem für eine schonende Entladung der jeweils rund 10 Kilogramm schweren Powerpakete. Bei unserer Testfahrt mit drei Batterien (serienmäßig wird der Kumpan 1954L mit einer Batterie verkauft) legten wir 110 Kilometer ohne entscheidende Einbußen bei Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit zurück. Danach ließ die Leistung spürbar nach, reichte bei sinkendem Tempo als Reserve allerding immer noch für 15 weitere Kilometer. …weiterlesen

Lächeln im Gesicht

MOTORETTA - Motorisierte Zweiräder sind in erster Linie Spaß- und Freizeitgeräte. Dabei gibt es Fahrzeuge, die beim ersten Blickkontakt im Betrachter spontane Gefühle auslösen: Abneigung, Staunen, Aufregung oder Freude. Manche treiben einfach ein Lächeln ins Gesicht. So ein Fahrzeug ist der neue SYM Fiddle. Man schaut ihn an und sofort gehen die Mundwinkel hoch. Er hat etwas von einem süßen Haustier, dass man unbedingt streicheln möchte. …weiterlesen

Kymco Downtown 300i ABS

Kradblatt - Rollerfahrern muss man nichts über Kymco erzählen - die Marke ist in diesen Kreisen seit Jahren ein fester Begriff. Motorradfahrer stolpern eher seltener über die Taiwanesen, obwohl diese schon seit 1963 im Geschäft sind und sich weltweit bestens etabliert haben. Über 4000 Mitarbeiter, viele Millionen motorisierter Zweiräder und Quads, Werke in Taiwan, China, Indonesien und Vietnam - das sind echte Hausnummern. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf