Piaggio Vespa GTS Supersport 300 ABS ASR 1 Test

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Groß­rol­ler
  • Helm­fach Ja  vorhanden
  • Hub­raum 278 cm³
  • Ver­brauch 3,3 l/100 km
  • Höchst­ge­schwin­dig­keit 120 km/h
  • Mehr Daten zum Produkt

Piaggio Vespa GTS Supersport 300 ABS ASR im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: spritziger, leichter Motor; entspannte Ergonomie; ausgewogene Agilität; ABS und Traktionskontrolle.
    Minus: hoher Preis; Staufach zu knapp für größere Helme; Motorabriegelung bei 120 km/h.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Piaggio Vespa GTS Supersport 300 ABS ASR

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Piaggio Vespa GTS Supersport 300 ABS ASR

Allgemeine Daten
Typ Großroller
Modelljahr 2020
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Verbrennungsmotor 4-Takt
Hubraum 278 cm³
Leistung in kW 17,5
Leistung in PS 23,8
Höchstgeschwindigkeit 120 km/h
Verbrauch 3,3 l/100 km
Fahrwerk
Radtyp Kleinradroller
Radgröße vorn 12 Zoll
Radgröße hinten 12 Zoll
ABS vorhanden
Abmessungen
Tankinhalt 8,5 l
Gewicht vollgetankt 160 kg
Ausstattung
Helmfach vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Piaggio Vespa GTS Super Sport 300 hpe können Sie direkt beim Hersteller unter piaggio.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Haste mal 'nen Fuffi...

MOTORETTA - Um vom Fleck weg zu kommen, bedarf es einer beherzten Gashand und reichlich Drehzahl, dann beschleunigt er schwungvoll bis die CDI-Drossel greift. Selbst am Berg macht der Roller nicht schlapp und hält das Tempo von maximal 46 km/h. Trotz der überschaubaren Dimensionen bietet der Kisbee selbst Personen über 1,80 Meter ausreichend Platz und dank des flachen Trittbretts auch genügend Raum zum Abstellen der Füße. …weiterlesen

Stadt Land Fluss

MOTORETTA - Einen entscheidenen Anteil dazu trägt die schon im letztjährigen Integra serienmäßig verwendete dritte Generation des Doppelkupplungsgetriebes (DCT) bei. Auch wenn Honda gebetsmühlenartig betont, dass ihr DCT kein Automatikgetriebe sei, sondern ein elektronisch gesteuertes Schaltgetriebe (weshalb der Kupplungshebel entfällt und durch einen Bremshebel ersetzt wird), so besitzt es doch die Annehmlichkeiten einer Scooter-Automatik. Drei Betriebsarten stehen zur Auswahl. …weiterlesen

Weniger ist mehr

MOTORETTA - Suzukis Address führt ein von der Öffentlichkeit weitgehend ignoriertes Mauerblümchendasein. Oder hätten Sie gewusst, dass der unauffällige Japaner bereits seit 1987 im Suzuki-Programm herumgeistert? Oder dass bis dato gar 640 000 Exemplare auf die Straße gebracht wurden? Understatement auf japanische Art. Natürlich wurde der Address über die Jahre hinweg stetig modellgepflegt, doch egal welche Modifikationen er spendiert bekam, nie war ihm ein Auftritt im Scheinwerferlicht der Messen vergönnt. …weiterlesen

Neue Kleider

MOTORETTA - Als eine Mischung aus GT-Roller und Stadtmobil genoss der Yamaha Majesty in der Vergangenheit große Beliebtheit. Besonders der Komfort und die gute Ausstattung prädestinierten ihn als Allrounder für jede Fahrgelegenheit. Als Leichtkraftroller verkaufte er sich zusammen mit der in Deutschland nicht erhältlichen Variante mit 180-Kubik-Motor seit 1998 mehr als 150 000 Mal. …weiterlesen

Moderner Römer

rollerxxl.de - Schritttempo und Balance halten bis zum Grün der nächsten Ampel: kein Problem. Keck wie Super Marios Kumpel Luici ziehe ich zeitsparend an der Blechlawine vorbei. SPORTIVA! Der Carnaby Cruiser 300 gefällt durch sein schnittiges und sportlich extravagantes Aussehen. Sein kraftvoller Motor macht ordentlich Laune unterm Helm. Das kombiniert mit einem tollen Handling lässt keinen Fahrer kalt. Da prickelt es einem schon mit südländischem Temperament unter der Haut vor der nächsten Fahrt. …weiterlesen

Gib mir Fünf!

MOTORETTA - „Ohne großes Tam-Tam bringt der Piaggio-Konzern seine neuen Euro5-Roller in den Handel. Zu den ersten Fahrzeugen gehört der absolute Bestseller, die Vespa GTS 300. Diese Heimlichkeit hat uns natürlich neugierig gemacht. Gibt es etwas zu verbergen?“ …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf