Piaggio Vespa GTS Supertech 300 hpe 1 Test

(Motorroller)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Groß­rol­ler
Helmfach: Ja
Hubraum: 125 cm³
Verbrauch: 2,5 l/100 km
Höchstgeschwindigkeit: 95 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Piaggio Vespa GTS Supertech 300 hpe im Test der Fachmagazine

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 07/2019

    ohne Endnote

    „Plus: Ausgezeichnete Ergonomie; spritziger Motor; sehr leise; hochwertige Ausstattung; praktische Navigation über MIA.
    Minus: sehr hoher Preis; Bluetooth-Verbindung bricht teilweise zusammen.“
     Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SteadyStand Scooter Vorderrad-Ständer Bajaj Chetak 125 Classic

    BAJAJ CHETAK 125 CLASSIC - SteadyStand Scooter Vorderrad - Ständer - So klein und wendig Motorroller oder Scooter auch ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Piaggio Vespa GTS Supertech 300 hpe

Allgemeine Daten
Typ Großroller
Modelljahr 2019
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Verbrennungsmotor 4-Takt
Hubraum 125 cm³
Leistung in kW 9
Leistung in PS 12,2
Höchstgeschwindigkeit 95 km/h
Verbrauch 2,5 l/100 km
Fahrwerk
Radtyp Großradroller
Radgröße vorn 12 Zoll
Radgröße hinten 12 Zoll
ABS vorhanden
Abmessungen
Tankinhalt 7 l
Gewicht vollgetankt 154 kg
Ausstattung
Helmfach vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Junior Sofa

MOTORETTA Nr. 142 (Februar/März 2012) - Dass der kleine 125er hierzulande ein Schatten-Dasein im Erfolg seiner großen Brüder führt, verwundert nicht wirklich. Dennoch war Suzuki der Ansicht, auch Autoführerschein-Inhabern (Erwerb des "Dreiers" vor dem 1.4.1980) und Einsteigern einen typischen Burgman nicht vorenthalten zu können - mit eben 125 cm³. Technisch entstammt der 125er-Komfort-Scooter dem einst wenig erfolgreichen Suzuki-Modell Epicuro 125. …weiterlesen