ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Leicht­kraf­trol­ler
Hub­raum: 125 cm³
Ver­brauch: 2,5 l/100 km
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 95 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Piaggio Vespa GTS 125 iGet ABS im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: laufruhiger, leiser Antrieb; handliches Fahrverhalten; perfekte Ergonomie; gute Verarbeitung.
    Minus: sehr hoher Preis; geringe Endgeschwindigkeit.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Piaggio Vespa GTS 125 iGet ABS

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Piaggio Vespa GTS 125 iGet ABS

Allgemeine Daten
Typ Leichtkraftroller
Modelljahr 2019
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Verbrennungsmotor 4-Takt
Hubraum 125 cm³
Leistung in kW 9
Leistung in PS 12,2
Höchstgeschwindigkeit 95 km/h
Verbrauch 2,5 l/100 km
Schaltung Automatik
Fahrwerk
Radtyp Kleinradroller
Radgröße vorn 12 Zoll
Radgröße hinten 12 Zoll
ABS vorhanden
Abmessungen
Tankinhalt 7 l
Gewicht vollgetankt 154 kg
Zuladung 186 kg
Ausstattung
Start-Stopp-Automatik vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Piaggio Vespa GTS 125 iGet ABS können Sie direkt beim Hersteller unter piaggio.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Leichtkraft Touristen

MOTORETTA - S Y M G T S E v o DER FERNÖSTLICHE KOMPROMISSROLLER KOMMT TRADITIONSGEMÄSS MIT ÜPPIGER AUSSTATTUNG - ER KANN ALLES, ABER NICHTS WIRKLICH GUT Bei Nacht lässt sich SYMs GTS 125 mit dem Beinamen EVO besonders gut identifizieren: In die konventionelle Front mit den beiden Halogen-Scheinwerfern sind zwei Tagfahr-Lichtleisten eingebettet, die dem Taiwan-Touristen ein sehr individuelles Aussehen verleihen. …weiterlesen

Small aber nicht klein

MOTORETTA - Die Inder dagegen passten ihre Star den Bedürfnissen des Weltmarkts nach benutzerfreundlichen Rollern an und entwickelten auf Basis des Schalt-Klassikers eine Star 125 Automatica mit Viertaktmotor und automatischem CVT-Getriebe. Die "große" Automatica bekommt nun eine "kleine" Schwester zur Seite gestellt, die eingangs erwähnte Star Lite 125. Womit wir dann zur Beantwortung der zweiten Frage kommen. …weiterlesen