ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Leicht­kraf­trol­ler
Hub­raum: 124 cm³
Ver­brauch: 2,3 l/100 km
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 91 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Piaggio Vespa Sprint 3V S iGet ABS im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Auch wenn die Assoziationen, die der Name weckt, hauptsächlich optischer Natur sind - diese Vespa kommt gut an. ... der moderne Dreiventiler ist ein Quell der Freude, laufruhig, sparsam und zuverlässig. Dass er kein Ausbund an Quirligkeit ist, sei ihm deshalb verziehen. Für die Sicherheit sorgt ein Vorderrad-ABS. ...“

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Piaggio Vespa Sprint 3V S iGet ABS

Allgemeine Daten
Typ Leichtkraftroller
Modelljahr 2019
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Verbrennungsmotor 4-Takt
Hubraum 124 cm³
Leistung in kW 7,9
Leistung in PS 10,8
Höchstgeschwindigkeit 91 km/h
Verbrauch 2,3 l/100 km
Schaltung Automatik
Fahrwerk
Radtyp Kleinradroller
Radgröße vorn 12 Zoll
Radgröße hinten 12 Zoll
ABS vorhanden
Abmessungen
Tankinhalt 8 l
Gewicht vollgetankt 134 kg
Zuladung 171 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Piaggio Vespa Sprint 3V S iGet ABS können Sie direkt beim Hersteller unter piaggio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Scharf wie Paprika

MOTORETTA - Die großen Räder erhöhen vor allem auf unebenem Straßenbelag den Komfort und halten den Roller speziell in Kurven zielgenau auf Spur. Schlaglöcher steckt die Telegabel ohne Unruhe zu übertragen zufriedenstellend weg, nur das einzelne hintere Federbein dürfte deutlich straffer abgestimmt sein. Motowell ist bekannt für seine leistungsstarken Fünfziger-Motoren, 125er sind noch relatives Neuland. Der luftgekühlte Einzylinder-Viertaktmotor muss mit knapp neun PS bei 8000/min hinkommen. …weiterlesen