Gut

2,4

Gut (2,5)

Gut (2,2)

Philips SpeedPro Max FC6823/01 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,1); Oberklasse

    Platz 3 von 7

    „... Geladen wird der Staubsauger über eine sehr praktische magnetische Ladeverbindung. Eine Wandhalterung zur Aufbewahrung des Staubsaugers gehört ebenfalls zum Lieferumfang. Nach dem vollständigen Aufladen schicken wir den Speed Pro Max über die Teststrecke und sind mit der Saugkraft sehr zufrieden, und auch die 360-Grad-Saugdüse hält ihr Versprechen. Der Sauger liegt sehr gut in der Hand und lässt sich komfortabel dirigieren. ...“

  • „weniger zufriedenstellend“ (22%)

    9 Produkte im Test

    Saugen (40%): „weniger zufriedenstellend“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (15%): „nicht zufriedenstellend“;
    Haltbarkeit (10%): „gut“;
    Sicherheit (0%): „gut“.

  • „ausreichend“ (4,4)

    10 Produkte im Test

    Saugen (40%): „ausreichend“ (4,0);
    Akku (5%): „befriedigend“ (2,6);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,4);
    Umwelteigenschaften (15%): „mangelhaft“ (4,9);
    Haltbarkeit (10%): „gut“ (1,9);
    Sicherheit (0%): „gut“ (2,0).

    • Erschienen: 20.05.2020 | Ausgabe: 21/2020
    • Details zum Test

    „gut“ (74 von 90 Punkten)

    Platz 3 von 8

    Pro: funktionaler Sauger mit gutem Zubehör; recht leicht; saugt optisch gut.
    Contra: bei genauer Analyse, schafft der Handsauger es nicht, den Testschmutz gründlich aus den Teppichfasern zu entfernen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,5)

    Preis/Leistung: „teuer“ (3,8)

    13 Produkte im Test

    Pro: durchschnittlicher Alleskönner; gute Ausstattung; ausdauernder Akku; gut zu montieren; einfach zu reinigen.
    Contra: nicht günstig; etwas unhandlich; schwache Reinigungsleistung auf niedrigster Stufe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 01.10.2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    „Testsieger“

    • Erschienen: 06.07.2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Stärken: relativ leicht; liegt gut in der Hand; sehr gute Saugleistung; praktisches Licht an Saugdüse; bequeme Reinigung von Ecken und Decken; kann zum Handstaubsauger umfunktioniert werden; hygienische Entleerung des Staubbehälters.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 25.05.2018 | Ausgabe: 6/2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (96,4%)

    „Der SpeedPro Max FC6823/01 zeichnet sich vor allem durch seine großartige Saugleistung aus; und diese kann er - anders als ein Großteil der Wettbeweber - nicht nur während der Vorwärts-, sondern auch während der Rückwärtsbewegung einsetzen. Die Größe, das maßvolle Gewicht, die maximalen Neigungswinkel zu den jeweiligen Seiten hin und das leichtgängige Räderwerk machen die Arbeit mit dem Modell sehr leicht. ...“

    • Erschienen: 28.03.2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1); Oberklasse

    „Der Philips SpeedPro Max FC6823/01 leistet ganze Saugarbeit auf glatten und Teppichböden und hält auf der Turbostufe rund 30 Minuten durch, ohne dass die Saugkraft nachlässt. Hilfreich ist die LED-Beleuchtung an der 360 Grad Universaldüse, sehr bequem das Aufladesystem über eine magnetische Ladeverbindung. Die Behälterleerung ist einfach, könnte aber mit einem Klappmechanismus noch komfortabler sein. Wer einen kraftvollen und unkomplizierten Akku-Staubsauger sucht, ist mit dem Philips SpeedPro Max Animal ... sehr gut beraten.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Philips SpeedPro Max FC6823/01

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips Nass-Trocken-Akkusauger AquaTrio Cordless 9000 Series, 3-in-

Kundenmeinungen (1.563) zu Philips SpeedPro Max FC6823/01

3,8 Sterne

1.563 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
812 (52%)
4 Sterne
250 (16%)
3 Sterne
125 (8%)
2 Sterne
141 (9%)
1 Stern
220 (14%)

3,8 Sterne

1.562 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Andreas- Hamburg

    Während der Garantie sehr zufrieden

    • Nachteile: Akkus haben kurze Lebensdauer
    Als treuer Stammkunde von Philips habe ich natürlich diesen Staubsauger und keinen Dyson gewählt. Bis jetzt war ich auch sehr zufrieden mit dem Produkt. Als nun zum August die Garantie auslief, hörte es prompt mit der Zuverlässigkeit auf. Ich bekam kurz danach die Fehlermeldung E7. Vertrauensvoll wendete ich mich an den Kundendienst. Dieser erzählte mir zuerst, dass auch das Gerät jetzt außerhalb Garantie befinde. Für alle nun anfallenden Kosten müsste ich jetzt persönlich aufkommen. Laut Fehlermeldung scheint es sich wohl um ein Akku Problem handeln. Von Handys hatte ich bis jetzt gehört, dass sie so gebaut werden, dass sie gleich nach Ablauf der Garantie nicht mehr funktionieren. Hier scheint es sich um ähnlich gelagertes Problem zu handeln. Also Vorsicht: Hände weg; die Anschaffungskosten - für die recht kurze Laufzeit - sind zu hoch!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt SpeedPro Max FC6823/01

Akku-​Staub­sau­ger mit Schwä­chen

Passt der SpeedPro Max FC6823/01 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Philips Staubsauger, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Gute Saugleistung
  2. Leicht und flexibel
  3. Einfache Bedienung
  4. LED-Beleuchtung an der Düse

Schwächen

  1. Akku hält nicht lange durch

Lange Laufzeit, hohe Saugkraft

Der Philips Speed Pro Max ist ein Akkusauger für größere Wohnungen, die über unterschiedliche Bodenbeläge verfügen. Seine Wendigkeit sorgt dafür, dass er auch auf vollgestellten Flächen gut zu handhaben ist und auch in schwer erreichbaren Ecken reinigt.

Schlanke Form und Beleuchtung an der Front

Die Bodendüse ist mit drei LEDs ausgestattet. Sie soll Licht in dunkle Ecken bringen, um auch dort Krümel und Schmutz zu finden. Die Saugkraft des Gerätes ist mit 1.000 Litern pro Minute so hoch, dass der Sauger eine zufriedenstellende Reinigungsleistung erwarten lässt. Der Sauger zieht nicht nur vorne, sondern auch seitlich und hinten den Schmutz an. Selbst im Rückwärtsgang saugt das Gerät, was ihn von anderen Akkusaugern unterscheidet. Nutzer regulieren die Saugstärke am Griff, ihnen stehen 3 Stufen zur Auswahl. Der Speed Pro Max ist aufgrund seiner schlanken Form gut geeignet, um auch weit bis unter die Möbel zu gelangen. Ausgestattet ist der Akkusauger von Philips mit verschiedenen Bürsten, die ohne aufwendige Umsteckarbeiten einsatzfähig sind. Das bedeutet eine Zeitersparnis und wird diejenigen freuen, die täglich mit dem Sauger arbeiten und nicht nur Böden, sondern auch Polster, Treppen und Fußmatten reinigen. Der Schmutz landet in einem Auffangbehälter, der sich laut Philips ohne Staub aufzuwirbeln entleeren lässt. Der 25.2-Volt-Akku lässt das Gerät nach Herstellerangaben bis zu 65 Minuten arbeiten, was deutlich über den Werten anderer Akkusauger liegt. Zum Vergleich: Der Dyson v8 Absolute+ schafft gerade einmal 40 Minuten und im Turbomodus weit weniger als die Hälfte.

Allrounder für gängige Haushaltsanforderungen

Der Philips Speed ist ein Sauger, der den typischen Anforderungen in einem mehrköpfigen Haushalt gut gerecht werden dürfte. Da er erst im April 2018 auf den Markt kommt, sind noch keine Nutzermeinungen vorhanden, die das bestätigen oder verneinen könnten. Leider ist über den Lärmpegel noch nichts bekannt, denn Akkusauger sind fast immer lauter als die kabelgebundenen Varianten. Ein höherer Geräuschpegel könnte bei diesem Gerät aufgrund des hohen Luftstroms durchaus ein Wermutstropfen sein. Mit einem UVP zwischen 449 und 449 Euro (je nach Farbe) erhalten Verbraucher ein Gerät, das als Hauptsauger eingesetzt werden kann. Mit Blick auf die Features und im Vergleich zur Konkurrenz geht das in Ordnung.

von Marion R.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Philips SpeedPro Max FC6823/01

Akkulaufzeit (maximal)

65 min

Die Akku­lauf­zeit ist gut. Der Staub­sau­ger hält län­ger durch als die meis­ten Modelle (Durch­schnitt: 47 Minu­ten).

Staubkapazität

0,6 l

Der Staub­be­häl­ter bie­tet ordent­lich Platz und über­trifft das Durch­schnitts­vo­lu­men von 0,5 Litern.

Lautstärke

84 dB

Der Staub­sau­ger ist recht laut. Aktu­elle Modelle sind im Schnitt etwas lei­ser (81 dB).

Gewicht

2.730 g

Der Staub­sau­ger gehört zu den leich­teren Model­len, der Schnitt liegt bei 3.313 Gramm.

Aktualität

Vor 4 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Spezieller Möbelschutz fehlt
Staubsauger
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handsauger vorhanden
Akkuladezeit 300 min
Akkulaufzeit (minimal) 21 min
Akkulaufzeit (maximal) 65 min
Akkuspannung 25,2 V
Anzeige Restlaufzeit Akku vorhanden
Ladestation vorhanden
Gewicht 2730 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 0,6 l
Geeignet für Allergiker fehlt
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter fehlt
Zusätzlicher Saugschlauch fehlt
Abnehmbarer Handsauger vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Standarddüse für Hart-/Teppichböden vorhanden
Turbodüse vorhanden
Energielabel
Lautstärke 84 dB

Weiterführende Informationen zum Thema Philips SpeedPro Max FC6823/01 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf