• Gut 2,5
  • 1 Test
  • 1193 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (2,5)
1.193 Meinungen
Typ: Schall­zahn­bürste
Akkubetrieb: Ja
Andruckkontrolle: Nein
Putzzeittimer: Ja
Intervalltimer: Ja
Reiseetui: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Philips Sonicare HealthyWhite HX6711/02 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (87,6%)

    Platz 2 von 5

    Philips Sonicare-System zeichnet sich vor allem durch die Reinigungsleistung aus. Aber auch die Verarbeitung und Akkuausdauer brauchen sich nicht verstecken. Lediglich die Ausstattung könnte etwas umfangreicher sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Philips Sonicare HealthyWhite HX 6711/02

  • Elektrische Zahnbürste Sonicare HealthyWhite HX6711/02
  • Philips Sonicare HealthyWhite HX6711 Elektrische Zahnbürste Neu
  • PHILIPS Elektrische Zahnbürste Healthy Schallzahnbürste Schall sText
  • Philips Sonicare HealthyWhite HX6711 Elektrische Zahnbürste mit viel Zubehör

Kundenmeinungen (1.193) zu Philips Sonicare HealthyWhite HX6711/02

3,5 Sterne

1.193 Meinungen (3 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
595 (50%)
4 Sterne
119 (10%)
3 Sterne
95 (8%)
2 Sterne
107 (9%)
1 Stern
274 (23%)

3,5 Sterne

1.189 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Geplante Obsoleszenz bei der HX6711/02

    von Solar011
    • Vorteile: gute Reinigung
    • Nachteile: hohe Anschaffungskosten, hohe Nebenkosten für neue Aufsätze, keine Aufbewahrungsmöglichkeit für die Bürstenköpfe, Garantiefall vom Hersteller verweigert, aus Hygienegründen nach 2 Jahren keine Reparatur mehr
    • Geeignet für: empfindliche Zähne, Zahnfleischmassage
    • Ich bin: Erwachsene

    Das Gerät habe ich im Juli 2012 gekauft, auf Anraten meines Zahnarztes. Sie reinigt wirklich gut und hilft bei Zahnstein. Jedoch fiel im Mai 2014 das Gerät aus. Da 2 Monate vor Garantieende wurde das Handstück ausgetauscht. Jetzt, im Dezember 2015 ist zuerst aufgefallen, dass sich der Akku nicht mehr lädt, dann schließlich nicht mehr laden lässt. Von heute auf morgen ohne Anzeichen fiel das Gerät aus. Ein Anruf beim Kundendienst und ich wurde abgewiesen, da die Garantie abgelaufen ist. Das riecht sehr nach geplanter Obsoleszenz.
    Fazit: Keine Philips-Geräte mehr.

    Antworten
  • Produktqualität mangelhaft

    von supernick
    • Nachteile: kurze Haltbarkeit, hohe Anschaffungskosten, hohe Nebenkosten für neue Aufsätze, kurze Akkuhaltbarkeit
    • Ich bin: Erwachsene

    Solche elektrischen Zahnbürsten gehören verboten. Verbaute Obsoleszenz in Reinkultur. Ich habe das Produkt seit 2008 im Einsatz. Kein Handstück hält 2 Jahre, der Akku ist nicht tauschbar und angeblich will Philips neuerdings keine Garantie mehr für Handstücke übernehmen trotz gesetzlicher Vorschriften. Die Reinigungsleistung ist ordentlich, aber das entschädigt weder die schlechte Produktqualität, noch deren Geschäftsgebaren gegenüber dem Handel und Kunden. Problematisch ist der Wechsel zu einem neuen Produkt, da in der Regel der Ausfall des Handstückes nicht zeitgleich mit einer aufgebrauchten Packung unverschämt teurer Bürstenköpfe auftritt. Wenn mein jetziges defektes Handstück, dessen Ersatzlieferung in unbestimmter Zeit geliefert werden soll, seinen Geist erneut in weniger als 2 Jahren aufgibt, ist endgültig "Feierabend"

    Antworten
  • Schlechte Qualität

    von bafie
    • Vorteile: gutes Putzergebnis, gute Reinigung
    • Nachteile: kurze Haltbarkeit, hohe Anschaffungskosten, hohe Nebenkosten für neue Aufsätze
    • Geeignet für: jeden Tag, unterwegs, zu Hause, empfindliches Zahnfleisch
    • Ich bin: Erwachsene

    Ich kann mich nur dem Kommentar von rukola anschließen. Nur 2 Monate nach Ablauf der Garantie gab auch mein Handstück den Geist auf. Da ich gerade eine neue Packung Bürstenköpfe gekauft habe ist es umso ärgerlicher da diese nicht gerade billig sind. Ich werde mir aber trotzdem keine neue Sonicare mehr kaufen da dies wohl ein dauerhaftes Problem bei diesem Model ist.

    Antworten
  • Schlechte Qualität

    von rukola
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, kurze Haltbarkeit
    • Ich bin: Erwachsene

    Unsere Sonicare war eine sehr schlechte Qualität. Das erste Handstück musste schon nach einem Vierteljahr ausgetausct werden, das zweite nach 1,5 Jahren. Kurz nach Ablauf der zweijährigen Garantie ist nun das zuerst ausgetauschte Handstück schon wieder defekt. Die lapidare Antwort der Firma Philipps - " Leider können wir ihnen nicht helfen."
    Schlechter Service für ein schlechtes Produkt.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips Soni Care Healthy White HX 6711/02

Sorgt für Dis­zi­plin

Disziplin beim Zähneputzen ist auch für Erwachsene häufig ein Problem. Oft genug dauert die komplette Reinigung nicht einmal eine Minute, obwohl seitens der Zahnärzte mindestens die doppelte Zeit empfohlen wird. Als Lösung bietet sich eine elektrische Zahnbürste mit verschiedenen Timer-Einstellungen an – zum Beispiel die Sonicare HealthyWhite HX6711/02 von Philips.

Konkret versetzt der sogenannte Smartimer die Zahnbürste zwei Minuten in Betrieb, wobei dem Verbraucher zusätzlich in 30-Sekunden-Intervallen signalisiert wird, wenn er einen der vier Kieferquadranten ausreichend gereinigt hat (Quadpacer). Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen hält man sich automatisch an die empfohlene Putzdauer und zum anderen verhindert die Intervall-Einstellung, dass sich Anwender lediglich auf einzelne Bereiche des Kiefers konzentrieren. Die Geschwindigkeit der Schallzahnbürste wird mit 31.000 Bewegungen pro Minute angegeben, was vor allem für einen wirksamen Schutz vor Zahnverfärbungen spricht. Gerade Kaffeeliebhaber oder starke Raucher dürften sich darüber freuen. Zum Lieferpaket gehören außerdem ein gewöhnlicher Bürstenkopf und zwei Varianten (groß und klein) mit konturierten Borsten, eine extraweiche Bürste für die schonende Pflege ist dagegen nicht dabei. Wahlmöglichkeiten gibt es auch bei den Putzeinstellungen. Neben dem Standard-Modus steht ein sogenannter Clean & White-Modus zur Verfügung, der nach zwei Minuten intensiver Reinigung zusätzlich 30 Sekunden für besonders weiße Zähne sorgen soll. Ausgeliefert wird die Zahnbürste samt Ladestation, der Akku reicht laut Hersteller für 20 Putzvorgänge zu jeweils zwei Minuten.

Im Netz zeigen sich die Kunden mit der Sonicare HealthyWhite HX6711/02 zufrieden. Die Timer-Einstellungen seien praktisch, zudem sorge die hohe Bewegungsrate des Bürstenkopfes für eine einwandfreie Zahnreinigung. Bei Amazon kostet das Modell derzeit rund 70 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips Sonicare HealthyWhite HX6711/02

Funktionen Timer
Allgemeine Informationen
Typ Schallzahnbürste
Stromversorgung
Akkubetrieb vorhanden
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Andruckkontrolle fehlt
Putzzeittimer vorhanden
Intervalltimer vorhanden
Geschwindigkeitsregulierung vorhanden
Reiseetui fehlt
Zahnzwischenraumbürste fehlt
Zungenreiniger fehlt
Massagebürste fehlt
Positionserkennung fehlt
App-Steuerung fehlt
UV-Desinfektion fehlt
Akku
USB-Ladefunktion fehlt
Ladeanzeige fehlt
Ladelicht vorhanden
Reise-Ladestation vorhanden
Putzeinstellungen
Normal vorhanden
Soft / Empfindliche Zähne fehlt
Massage fehlt
Polieren fehlt
Tiefenreinigung fehlt
Aufhellen vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HX6711/07

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Sonicare Healthy White HX6711/02 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Oral-B Professional Care 1000Philips Sonicare Diamond Clean HX 9332/04Grundig Clean-White-Plus TB 8030Carrera CuramedMüller / SensiDent Akku-ZahnbürstePhilips Sonicare EasyClean HX6511/02Oral-B TriZone 5000Oral-B TriZone 3000Oral-B Vitality Precision CleanOral-B Advance Power