• Befriedigend 2,6
  • 2 Tests
  • 200 Meinungen
ohne Note
2 Tests
Befriedigend (2,6)
200 Meinungen
Typ: Rota­ti­ons­ra­sie­rer
Anwendung: Tro­cken
Reinigungsstation: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Philips SensoTouch 3D RQ1280CC im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (91,3%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    Der Trockenrasierer SensoTouch 3D RQ1280CC zeigt in der Praxis schnelle und überzeugende Rasierergebnisse. Daran trägt auch das System aus drei rotierenden Scherköpfen seinen Anteil. Die Rasur strapaziert die Haut nicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Schnell, sanft und (fast) so gründlich wie nass - eine echte Alternative! Nur das Reinigungsprozedere ist etwas hochgerüstet (wie bei Braun und Panasonic).“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips S1232/41 Series 1000 Elektrischer Rasierer, wiederaufladbar, Schwarz

    Philips S1232 / 41 Series 1000 Elektrischer Rasierer, wiederaufladbar, Schwarz

Kundenmeinungen (200) zu Philips SensoTouch 3D RQ1280CC

3,4 Sterne

200 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
48 (24%)
4 Sterne
76 (38%)
3 Sterne
16 (8%)
2 Sterne
30 (15%)
1 Stern
30 (15%)

3,4 Sterne

200 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Philis senso R Q 1250/80

    von steffburg
    • Vorteile: gründliche Rasur, funktional
    • Geeignet für: gründliches Rasieren, Rasieren, alltäglicher Gebrauch, Reise

    Mein neuer Rasierer Senso Touch 3D ist wirklich super.
    Leise und funktioniert wiklich schnell und gut. Hatte im Vorjahr einen Braun 350cc bekommen und war sehr unzufrieden. Ich habe die 3fache Zeit wie mt meinem uralten Rasierer gebraucht.
    Jetzt paßt es wieder. Kann man wirklich empfehlen.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Philips SensoTouch 3D RQ1280CC
Dieses Produkt
SensoTouch 3D RQ1280CC
  • Befriedigend 2,6
3,4 von 5
(201)
4,3 von 5
(1.397)
3,9 von 5
(466)
4,2 von 5
(79)
4,3 von 5
(358)
3,7 von 5
(617)
Rasierer
Typ
Typ
Rotationsrasierer
Rotationsrasierer
Rotationsrasierer
Rotationsrasierer
Rotationsrasierer
Rotationsrasierer
Betriebsartinfo
Betriebsartinfo
k.A.
Akku
Akku- / Netzbetrieb
Akku
Akku- / Netzbetrieb
Akku
Anwendung
Anwendung
Trocken
Nass & Trocken
Trocken
Nass & Trocken
Trocken
Nass & Trocken
Aufladen
Akkulaufzeit
Akkulaufzeit
k.A.
60 min
40 min
50 min
50 min
45 min
Rasieren
Konturenschneiderinfo
Konturenschneiderinfo
k.A.
vorhanden
vorhanden
fehlt
k.A.
vorhanden
Reinigung
Reinigungsstation
Reinigungsstation
vorhanden
fehlt
fehlt
fehlt
k.A.
fehlt
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Philips Senso Touch 3D RQ 1280CC

Top­mo­dell der Sen­so­Touch-​Serie bie­tet Rasur in 3D

Das Topmodell der Senso-Touch-Serie von Philips rückt mit einer 3D-Technologie den Barthaaren zu Leibe. Der komplette Scherkopf des Elektrorasierers ist nämlich nicht nur, wie bei einigen anderen Modellen, lediglich in zwei, sondern in alle Richtungen frei beweglich. Der Rasierer soll sich daher optimal den Gesichtskonturen anpassen beziehungsweise führen lassen, ohne dass sonderlich viel Druck auf die entsprechenden Gesichtspartien ausgeübt werden muss. Zudem sind die drei Scherköpfe ihrerseits ebenfalls beweglich, sodass im Zusammenspiel mit der 3D-gelagerten Schereinheit das Topmodell der SensoTouch-Serie auch ein Top-Rasierergebnis verspricht.

Zum Topmodell macht den SensoTouch 3D RQ1280CC aber nicht allein das von Philips Gyroflex 3D genannte Aufhängesystem der Schereinheit. Der Elektrorasierer verfügt stattdessen über eine ganze Reihe von Features, die die Rasur in die Nähe zur Perfektion bringen sollen. Die Scherköpfe zum Beispiel besitzen gleich drei verschiedene Klingenkränze mit je eigenen Stärken: In den Schlitzen wird normales Haar gestutzt, während die Kanäle auf langes Haar und die Löcher auf sehr kurze Härchen spezialisiert sind. Da ferner alle Barthaare auch noch kurz vor dem Abschneiden angehoben werden, soll dem SensoTouch 3D RQ1280CC auch nicht das kleinste, unscheinbare Barthaar mehr entgehen.

Weitere Ausstattungsmerkmale wie etwa die besonders gleitfähige Oberfläche der Scherköpfe, die Hautirritationen beim Rasieren vorbeugt, ein Langhaartrimmer sowie eine spezielle Dichtung, die den Nass-Einsatz des Elektrorasierers erlaubt, runden die Ausstattung des Topmodells der SensoTouch-Serie ab. Wer sich in Zukunft eine Rasur in 3D gönnen möchte, um immer perfekt rasiert auszusehen, muss allerdings relativ tief in die Tasche greifen, denn der Elektrorasierer SensoTouch 3D RQ1280CC wechselt erst bei einem Einsatz von 349 Euro (Amazon) den Besitzer. Einen Versuch ist der Philips trotzdem wert - wer weiß, vielleicht lässt ja das Rasurergebnis den Preis sogar in Vergessenheit geraten?

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips SensoTouch 3D RQ1280CC

Rasierer
Typ Rotationsrasierer
Anwendung Trocken
Anzahl Scherelemente 3
Aufladen
Akkuladezeit 1 h
Reinigung
Reinigung unter Wasser vorhanden
Reinigungsstation vorhanden
Aufsätze
Bartschneide-Aufsatz vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Philips SensoTouch 3D RQ 1280CC können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips SensoTouch 3DBraun Serie 7 - 790 cc (limitierte Porsche Motorsport edition)Braun Series 5 590cc (limited motorsport edition)Panasonic ES-RT31-S503Braun MobileShave M90Panasonic ES-LV81Braun MobileShave M60Philips SensoTouch 2D RQ1150/16Panasonic ES-RF41Philips HQ 6940/16