Philips PicoPix 3610 im Test

(Full HD Beamer)
PicoPix 3610 Produktbild
  • Gut 2,3
  • 4 Tests
15 Meinungen
Produktdaten:
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 100 ANSI Lumen
Lichtquelle: LED
Technologie: DLP
Features: Android, Media-​Player, Laut­spre­cher
Schnittstellen: Kar­ten­le­ser, USB, WLAN inte­griert, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, Kom­po­nen­ten-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Philips PicoPix 3610

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013

    ohne Endnote

    Die „Stiftung Warentest“ widmet sich in einer Einzeluntersuchung den Produkteigenschaften des Beamers Philips PicoPix 3610. Die Prüfung führt zu einer qualitativen Beurteilung und schließt ohne vergleichende Wertung und Endnote. Die Redaktion beurteilt die Bauweise, die Handhabung, die Bildwiedergabefähigkeit und das Betriebsverhalten. Bezogen auf eine Nutzergruppe, die insbesondere Flexibilität für den Einsatz unterwegs erwartet, erhält der Beamer eine positive Beurteilung.

    Eine kleine und kompakte Bauweise sehen die Redakteure als Vorteil für den handlichen Einsatz unterwegs. Zu den Vorzügen zählt darüber hinaus das Android-Betriebssystem, das eine Wiedergabe visueller Medien ohne Anschluss eines externen Geräts erlaubt. Die Fähigkeit, eine Vielzahl unterschiedlicher Bildformate darzustellen, trägt entscheidend zum positiven Urteil bei. Als Nachteil erweist sich eine eher schwache Performance der Lichtquellen bei Tageslicht. Die Prüfung zeigt eine eingeschränkte Eignung für die Wiedergabe von Spielfilmen, weil der Beamer bei mit x 480 Bildpunkten keine HD-Qualität erreicht. Bei leisen Tonpassagen stört die Lautstärke des Lüfters.

     Mehr Details

    • iPhoneMAGAZIN

    • Ausgabe: 7-8/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • 24 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der LED-Projektor eignet sich wegen seiner begrenzten Helligkeit vermutlich nur für abgedunkelte Räume.“  Mehr Details

    • TechnikSurfer

    • Erschienen: 10/2014

    „gut“ (3,73 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

     Mehr Details

    • connect iOS

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Toller Multimedia-Beamer für iPhone, WLAN, DLNA, Speicherkarten und Co – leider mit recht lautem Lüftersirren.“  Mehr Details

zu Philips PicoPix 3610

  • PPX3417W Taschenprojektor wifi - Schwarz/Silber

    Philips PicoPix 3417 Wifi

Kundenmeinungen (15) zu Philips PicoPix 3610

15 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Philips PicoPix 3610

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 2
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse 1
Audioeingang (L, R) 1
Composite Video-Eingang 1
DVI Anschluss fehlt
Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr) 1
Kopfhörerausgänge 1
Batterie
Akku-/Batteriebetriebsdauer 2h
Batteriekapazität 1800mAh
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb) 15 - 85%
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 15 - 85%
Temperaturbereich bei Lagerung 0 - 45°C
Temperaturbereich in Betrieb 5 - 35°C
Design
Produktfarbe Black
Energie
Energiequelle AC/Battery
Gewicht & Abmessungen
Breite 105mm
Gewicht 284g
Höhe 31.5mm
Tiefe 105mm
Verpackungsbreite 190mm
Verpackungshöhe 80mm
Verpackungstiefe 190mm
Lampen
Lampenlebensdauer 30000h
Lampentyp LED
Leistung
HDCP vorhanden
Multimedia
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
RMS-Leistung 1W
Unterstützte Audioformate FLAC,MP3,OGG,WAV
Unterstützte Bildformate BMP,GIF,JPG,PNG
Unterstützte Dokumentenformate DOC,DOCX,PDF,PPT,PPTX,XLS,XLSX
Unterstützte Videoformate 3GP,AVI,FLV,MKV,MOV,MP4,WEBM
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss fehlt
WLAN vorhanden
WLAN-Standards 802.11b,802.11g,802.11n
Projektor
Bildumfangkompatibilität 12 - 120"
Kontrastverhältnis 1000:1
Matrix Größe 0.3"
native Auflösung des Projektors WVGA (854x480)
Projektion Technologie DLP
Projektionsabstand 0.5 - 5m
Projektorhelligkeit 100ANSI lumens
Speichermedien
Integrierter Kartenleser vorhanden
Interne Speicherkapazität 4GB
Kompatible Speicherkarten SD,SDHC,SDXC
Verpackungsinhalt
AC-Netzadapter vorhanden
Benutzerhandbuch vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Garantiekarte vorhanden
Mitgelieferte Kabel HDMI,USB
Schnellstartübersicht vorhanden
Tragetasche vorhanden
Video
3D fehlt
Analoges Signalformatsystem NTSC,PAL,SECAM
Full-HD fehlt
Unterstützte Grafik-Auflösungen 854 x 480 (WVGA)
Unterstützte Video-Modi 1080i,1080p,480i,480p,576i,576p,720i,720p
Weitere Spezifikationen
Aufbewahrung (verpackt) 5 - 93%
Integriertes Touchpad vorhanden
Vorinstalliertes Betriebssystem Android 2.3.1
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PPX3610/EU
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Pico Pix 3610 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Pocket Cinema

connect iOS 2/2014 - Der Aiptek und der Philips strahlten einen Tick heller. Angenehm: Der Kühlungslüfter des Optoma sirrte am leisesten von allen in diesem Test. Der zugehörige Wechselakku betrieb den Beamer eine gute Stunde lang ohne Netzanschluss. >> Philips Picopix 3610, Hell, multimedial, mit kräftigem Sound - hier kommt ein fast rundum strahlender Mobilbeamer. Mit dem richtigen Zubehör wird er sogar zum Fernseher, denn man kann den Philips Picopix 3610 mit einem DVB-T-Stick ergänzen. …weiterlesen

Für Präsentationen in dunklen Räumen

Stiftung Warentest (test) 9/2013 - Vielseitig und kompakt. Der Philips PicoPix 3610 ist ein kleiner, gerade mal 280 Gramm leichter Beamer mit Akku für knapp 480 Euro. ...Im Schnelltest befand sich ein Beamer. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen