• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem, 2.1-​Heim­ki­no­sys­tem
Komponenten: Blu-​ray-​Recei­ver, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Sub­woofer
Features: Ups­ca­ling, WLAN optio­nal, 3D-​ready, Inter­net-​TV, DLNA, Audio-​Rück­ka­nal
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTB3270

Modern und platz­spa­rend

Philips gehört zu den größten Wettbewerbern auf dem Heimkinomarkt, entsprechend interessant ist das Sortiment. Das neue 2.1-System HTB3270 zum Beispiel präsentiert sich einerseits platzsparend – und bietet gleichzeitig eine Vielzahl an modernen Features.

3D- und internetfähig

Herz des Ganzen ist ein Blu-ray-Receiver, der nicht nur mit allen üblichen Datenträgern, sondern auch mit 3D-Filmen zurechtkommt. Konsequenz: Wer einen passenden Fernseher samt Brille besitzt, kann sein Wohnzimmer in ein dreidimensionales Heimkino verwandeln. Der Anschluss ans Internet wiederum läuft über LAN oder über einen optional erhältlichen WLAN-Adapter – danach stehen alle Möglichkeiten offen, die im Netzwerkbereich heute üblich sind. Beispielsweise lassen sich Videos, Fotos und Musik von einem PC zur Anlage streamen, zudem kann man via Smart TV verschiedene Online-Tools nutzen, darunter die Mediatheken ausgewählter TV-Sender oder die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter.

Weitere Anschlüsse und Sound

Ansonsten umfasst die Anschlussleiste die bekannten Basics, also eine Audio- und eine USB-Buchse zum Auslesen von Smartphones und Speichersticks, einen analogen und zwei digitale Audioeingänge, einen Composite Videoausgang sowie einen HDMI-Ausgang samt Audiorückkanal. Bleibt schließlich noch das Boxenset. Hier setzt der Hersteller auf eine Kombination aus passivem Subwoofer und zwei 18,5 Zentimeter hohen Satelliten-Speakern, wobei sich das Set mit bis zu 500 Watt belasten lässt. Hinzu kommen noch einige Optionen zur Einstellung der Klangqualität – etwa ein spezieller Nachtmodus und diverse Equalizer für hohe, mittlere und tiefe Tonfrequenzen.

3D und Internet, dazu eine moderne Anschlussleiste und das trotz kompakter Bauform recht klangstarke Boxenset – unterm Strich macht die HTB3270 einen guten Eindruck. Wer Interesse hat: Den Verkaufsstart und die Konditionen will Philips in Kürze bekannt geben.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips HTB3270

Typ
  • 2.1-Heimkinosystem
  • Blu-ray-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Blu-ray-Receiver
Features
  • 3D-ready
  • WLAN optional
  • Upscaling
  • Internet-TV
  • DLNA
  • Audio-Rückkanal
Eingänge
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • Analog Audio
  • Ethernet
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Composite Video
  • Subwoofer
Soundsystem
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
Gesamtleistung 500 W
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HTB3270/12

Weiterführende Informationen zum Thema Philips HTB3270/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips HTB9225DPanasonic SC-BTT500Panasonic SC-BTT560Harman / Kardon BDS 375Samsung HT-F6500Samsung HT-F4200Samsung HT-F4500Samsung HT-F4550Samsung HT-F5500Samsung HT-FS5200