Philips Fidelio X2 im Test

(HiFi-Kopfhörer)
  • Gut 2,0
  • 5 Tests
159 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: 3.5-​/6.3-​mm-​Adap­ter, Abnehm­ba­res Kabel
Gewicht: 380 g
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Philips Fidelio X2

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 6

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Klang des X 2 wird seine Liebhaber finden – objektiv ist der Neueste aus der Fidelio-Reihe aber zu dunkel abgestimmt. Die Bügel sind nicht in der Länge verstellbar; der Hörer sitzt recht stramm.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 9

    Klangurteil: 82 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Der Philips Fidelio X2 wurde vom Magazin „AUDIO“ mit 82 von 100 möglichen Punkten bewertet und erhielt die Note „sehr gut“. Der Kopfhörer zeichnet sich besonders durch sein ausgewogenes, fein definiertes Klangbild aus, das insbesondere mit einem sehr guten Bass punktet und den Fidelio X2 zu einem würdigen Nachfolger des Vorgängermodells Fidelio X1 macht.
    Besonders hervorgehoben wird zudem die hohe Verarbeitungsqualiät des Fidelio X2. Er punktet mit hochwertigen Velourspolstern und sitzt genau so auf den Ohren, dass sich die Schallwellen auf möglichst direktem Weg ins Innenohr begeben und den Zuhörer mit einem exzellenten Klangbild verwöhnen. Die Bügel des Kopfhörers sind in hochwertigem, schwarzem Kalbsleder verpackt.

     Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 6 von 11
    • Seiten: 29

    72 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Breitbandig, offen und plastisch sind die klanglichen Stärken des neuen Fidelio – ebenso wie die für einen offenen Hörer erstaunlich druckvolle Basswiedergabe. Ohne den testbewährten Vorgänger zu blamieren, zeigte sich der neue Fidelio im Mittelton noch etwas farbenprächtiger, im oberen Präsenzbereich noch ‚gelassener'.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 6 von 10

    „gut“ (2,46)

    „Der brandneue Fidelio X2 klingt von allen Kopfhörern im Test am besten. Nur die magere Ausstattung verhindert eine bessere Note. Der Philips lässt sich nur sinnvoll an der heimischen HiFi-Anlage betreiben. An Mobilgeräten ist er arg leise.“  Mehr Details

    • ear in

    • Ausgabe: 12/2014-1/2015
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 2

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Das ist er, der Rundrum-glücklich-Kopfhörer für den Heimgebrauch. Toll verarbeitet, super bequem und klanglich einnehmend ist der Philips Fidelio ganz klar der Kopfhörer, den Sie ganz oben auf die Wunschliste für Weihnachten setzen sollten. Oder – nein, bis Weihnachten würde ich eigentlich nicht warten ...“  Mehr Details

zu Philips Fidelio X 2

  • Philips Fidelio X2 HiFi-Kopfhörer (OverEar, 3m Kabel) schwarz

    Philips X2 / 00 KopfhÃrer schwarz

  • Philips Fidelio X2 HiFi-Kopfhörer (OverEar, 3m Kabel) schwarz

    Philips X2 / 00 KopfhÃrer schwarz

  • Philips Fidelio X2 HiFi-Kopfhörer (OverEar, 3m Kabel) schwarz

    Philips X2 / 00 KopfhÃrer schwarz

Kundenmeinungen (159) zu Philips Fidelio X2

159 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
110
4 Sterne
17
3 Sterne
13
2 Sterne
8
1 Stern
11
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Philips Fidelio X2

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Offen
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Abnehmbares Kabel
  • 3.5-/6.3-mm-Adapter
Frequenzbereich 5 Hz - 40 kHz
Nennimpedanz 30 Ohm
Nennbelastbarkeit 500 mW
Schalldruck 100 dB
Gewicht 380 g

Weitere Tests & Produktwissen

Klassen-Bewusstsein

VIDEOAKTIV 2/2015 - Besser, aber auch nicht angenehm, halten es die verwandten Kandidaten Philips Fidelio M 1 Mk II und M 2 BT: Auch sie drücken arg, am Ende des Hördurchgangs freut man sich, sie wieder absetzen zu dürfen. Nur eben noch so "gut" schneiden in die ser Disziplin der Fostex TH-500 RP und der Philips Fidelio X 2 ab. Der Fostex sitzt eigentlich komfortabel, seine sperrigen Hörmuscheln drücken aber auf die Backen knochen. …weiterlesen

Träum weiter

AUDIO 1/2015 - Luftigleichteren Elektro-Stücken wie "Oxygen" von The Cabin Project verlieh der P5 S2 eine solide Basis mit angenehm dezenten Stimmen, auf der sich gerade die feinen Synthesizer-Klänge sorglos aufbauen konnten. Philips Fidelio X2 Als Philip mit dem ersten Fidelio-Kopfhörer 2013 auf den Markt kam, gab es ein großes Hallo. Für 300 Euro bot der offene X1 ein konkurrenloses, fein getrimmtes Klangbild, das aber auch im Tiefton nichts vermissen ließ. …weiterlesen