Philips FC9922/09 PowerPro Ultimate Animal im Test

(Staubsauger gegen Tierhaare)
  • Gut 2,1
  • 4 Tests
704 Meinungen
Produktdaten:
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Beutellos: Ja
Geeignet für Allergiker: Ja
Geeignet für Tierhaare: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Philips FC9922/09 PowerPro Ultimate Animal

    • Konsument

    • Ausgabe: 8/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 4

    „gut“ (66%)

    Saugen (45%): „gut“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“;
    Haltbarkeit (10%): „gut“;
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,2)

    „Teuer. Relativ großes und schweres Gerät mit guten Saugeigenschaften auf Teppichboden, auf Hartboden befriedigend, an Ecken und Kanten nur ausreichend. Saugkraftregulierung in Stufen am Griff. Die Staubbox zu leeren, ist unhygienisch und unhandlich. Auf Teppich saugt der Philips leise, auf Hartboden lauter.“  Mehr Details

    • HAUS & GARTEN TEST

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 3 von 5

    „gut“ (1,6)

    Funktion (45%): „sehr gut“ (1,4);
    Handhabung (35%): „gut“ (1,5);
    Verarbeitung (10%): „gut“ (1,9);
    Ökologie (10%): „gut“ (1,9).  Mehr Details

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 1 von 13

    „sehr gut“ (95,29%)

    „Testsieger“

    „Plus: Bestleistung auf Teppichböden, Zubehörvielfalt, Fernbedienung, benutzerfreundliche Bedienung.
    Minus: hohe Leistungsaufnahme.“  Mehr Details

zu Philips FC9922/09 PowerPro Ultimate Animal

  • Philips FC9922/09 beutteloser Staubsauger PowerPro Ultimate (650 W, 2,

    Philips PowerPro Ultimate Animal + FC9922 / 09 Beutelloser Staubsauger für eine saubere Stabentsorgung Der beutellose ,...

  • Philips FC9922/09 beutteloser Staubsauger PowerPro Ultimate (650 W, 2,

    Philips PowerPro Ultimate Animal + FC9922 / 09 Beutelloser Staubsauger für eine saubere Stabentsorgung Der beutellose ,...

  • Philips FC9922/09 beutteloser Staubsauger PowerPro Ultimate (650 W, 2,

    Philips PowerPro Ultimate Animal + FC9922 / 09 Beutelloser Staubsauger für eine saubere Stabentsorgung Der beutellose ,...

  • Philips Bodens FC9922/09 750W bronze| Power Pro Ultimate - 650 W - 75 dB

    Werkzeuge>Reinigungsgeräte>Staubsauger

  • Philips PowerProUltimate FC9922/09 Staubsauger AAA-Energie-Label Beutellos *NEU*

    Philips PowerProUltimate FC9922 / 09 Staubsauger AAA - Energie - Label Beutellos * NEU *

Kundenmeinungen (704) zu Philips FC9922/09 PowerPro Ultimate Animal

704 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
423
4 Sterne
78
3 Sterne
57
2 Sterne
49
1 Stern
99
  • Befriedigend - zu mehr reicht es leider nicht!

    von Steinchen
    (Befriedigend)
    • Vorteile: angenehme Lautstärke

    Der Saugleistung ist prima und (für mich ganz wichtig!!!) das Kabel ist lang genug.
    Was ich als extrem nachteilig empfinde, ist die große Mehrzweckdüse. Sie saugt prima, ist aber viel zu hoch, um damit unter Schränke, Regale, .... zu kommen.
    Die Fernbedienung ist schlecht angebracht. Der Griff ist so kurz, dass man zwangsläufig immer mit den Fingern auf die Fernbedienung kommt.
    Schlechter hätte man die Halterung für die beiden Ersatz-"Bürsten" nicht anbringen können. Eine falsche Bewegung und die Halterung fällt runter. Es ist vermutlich nur eine Frage der Zeit, bis sie abbricht.
    Außerdem ist die Beschreibung bei jedem Billigstaubsauger besser. Bei so einem Preis erwarte ich mehr!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Saugstarker Allrounder mit Fernbedienung – perfekt für Bückfaule

Stärken

  1. gute Saugleistung
  2. breitgefächertes Düsensortiment
  3. Fernsteuerung am Handgriff

Schwächen

  1. Handgriff bricht vermehrt ab
  2. großer Wenderadius
  3. großer und unhandlicher Staubbehälter

Saugkraft

Hartböden & Parkett

Die Saugkraft des Philips lässt keine Zweifel aufkommen. Ob Feinstaub oder grober Schmutz: In der Disziplin Hartbodenreinigung stellen ihm Produkttester wie Käufer ein gutes bis sehr gutes Zeugnis aus. Um die hohe Saugkraft langfristig zu erhalten, sollten die Filter regelmäßig ausgewaschen werden.

Teppiche & Haare

Der Staubsauger besitzt in der Kategorie Teppichreinigung laut EU-Label nur ein C. Leider zurecht, denn der Sauger kann Auslegware und Teppich nicht von Fusseln und Tierhaaren befreien – zumindest nicht mit der Standarddüse. Abhilfe schafft der rotierende Bürstenstab der Turbodüse, die Teil des Düsensortiments ist.

Ecken & Kanten

Die hohe Saugleistung erzielt in Ecken und an Kanten gute Ergebnisse. Das Besondere an der Bodendüse sind die an der Seite leicht nach außen geneigten Borsten. Mit ihnen werden Dreckpartikel auch aus schwer erreichbaren Nischen gekehrt und anschließend aufgesaugt.

Leistung

Stromverbrauch

Der Jahresverbrauch ist dank geringer Leistungsaufnahme von 650 W im Schnitt deutlich geringer als der von vielen anderen Staubsaugern. Das liegt am effektiven Zusammenspiel von Motor und Düse, wodurch auch bei gedrosselter Stromzufuhr tolle Saugergebnisse erzielt werden.

Handhabung

Bedienkomfort (Netzsauger)

Der Philips verfügt über eine am Handgriff angebrachte Fernsteuerung – ein Ausstattungsmerkmal, das den Komfort beim Saugen wesentlich erhöht. Ohne Bücken lässt sich die Saugkraft ad hoc an Verschmutzungsgrad und Untergrund anpassen. Aufgrund der großen Räder läuft der Sauger zudem leicht und stabil.

Entleerung & Reinigung

Der Philips beweist, dass das Staubboxleeren nicht unbedingt mit großen Staubwolken verbunden sein muss. Der Kontakt mit Staub ist angenehm gering. Dank Beschichtung der Gehäusewand rutscht der Schmutz leichtgängig hinaus. Auswischen ist nur selten vonnöten, dann aber unter Wasser problemlos möglich.

Lautstärke

Läuft er oder nicht? Diese Frage stellten sich mehrere Käufer und zeigten sich ob der leisen Betriebsgeräusche positiv überrascht. Mit der maximal erreichten Lautstärke von 75 dB(A) liegt der Sauger im Vergleich zu anderen zwar nur im Mittelfeld, doch diese erreicht er offensichtlich nur selten.

Ausstattung

Düsen

Die Zubehörvielfalt des Philips ist wirklich top und der Sauger dadurch flexibel einsetzbar. Schränke, Zimmerdecke, Polstermöbel, Hochflorteppich und mehr – für jede Aufgabe ist er gewappnet. Von der Turbodüse sind allerdings einige Verbraucher enttäuscht. Bei langen Tierhaaren streckt auch sie die Waffen.

Der Philips FC9922/09 PowerPro Ultimate Animal wurde zuletzt von Isabelle am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Philips FC9922/09 Power Pro Ultimate Animal

Eine Wohltat für den Rücken

Philips FC9922/09 PowerPro UltimateVor allem beim Saugen größerer Flächen ist es meist unumgänglich, ab und zu die Saugkraft zu verändern – bei leichten Verschmutzungen muss ja nicht überflüssig Strom verschwendet werden. Bei der überwiegenden Mehrheit aller Staubsauger befindet sich der Saugkraftregler allerdings am Gehäuse – Bücken ist also angesagt. Bequemer geht’s mit dem FC9922/09. Der beutellose Staubsauger von Philips verfügt nämlich über eine am Handgriff angebrachte Fernsteuerung.

Behälter entleeren ohne Staubwolke?

Ein großes Manko bei beutellosen Staubsaugern ist das Entleeren des Staubbehälters – vor allem Hausstauballergiker graut es davor, denn fast unweigerlich geht ein Teil des Staubs in einer Wolke auf. Allergiker ziehen daher häufig lieber einen Beutelstaubsauger vor. Philips jedoch stellt eine für diese Klientel völlig ungefährliche Entsorgung in Aussicht, Staub und Schmutz sollen sich am Boden des Behälters sammeln und ohne Staubwolke in die Mülltonne fallen. Ganz so perfekt wie geplant scheint dies allerdings nicht zu klappen. Richtig ist, dass die Beschichtung des Behälters verhindert, dass Staub/Schmutz an der Gehäusewand kleben bleiben. Ganz ohne Staubwolke lässt sich der Behälter, wie mehrere Kunden berichten, doch nicht ausschütten. Es ist ratsam, ihn möglichst tief in die Mülltonne zu versenken, damit der Staub wenigstens nicht von einem Windstoß erfasst und Richtung Nase geblasen wird. Zu 100 Prozent können sich Allergiker also nicht auf den Staubbehälter des Philips verlassen, das Übel soll aber nicht so groß sein wie bei etlichen Konkurrenten.

Effizient, leise und flexibel

An der Saugkraft des Philips hingegen scheinen Zweifel unberechtigt zu sein. In diesem Punkt stellt ihm die Mehrheit der Kunden ein sehr gutes Zeugnis aus – obwohl der Stromverbrauch massiv gedrosselt wurde, der Philips darf sich über die Einstufung in die Energieeffizienzklasse „A“ des EU-Energie-Labels freuen. Ferner ist er für einen beutellosen Staubsauger erfreulich leise – dieser Gerätetyp ist nämlich normalerweise lauter als ein Beutelsauger. Und die Düsen schließlich machen ihn flexibel einsetzbar, unter anderem gegen Tierhaare, die von der integrierten Bürstenwalze der Turbodüse von Teppichböden effizient aufgenommen werden. Punktabzüge gibt es daher meistens nur für Details. Die Kombidüse etwas ist ziemlich hoch, was das Saugen unter Möbeln erschwert, und die Bürstenwalze der Turbodüse kann zur Reinigung – in ihr verfangen sich unweigerlich Haare und Fasern – nicht entnommen werden.

Im Stehen saugen – mit viel Power und hohem Bedienkomfort

Letztendlich jedoch ist die Mehrheit aller Kunden mit dem Philips sehr zufrieden. Die Fernbedienung am Griff erspart das umständliche Bücken, im Stehen saugt es sich einfach bequemer. Die Saugleistungen stimmen, das Gerät scheint außerdem recht robust zu sein, Materialgüte und Verarbeitung werden ebenfalls mit guten Noten bedacht. Kurzum: Trotz Anschaffungskosten von knapp 300 Euro (Amazon) hat sich der Philips in den Augen fast aller Besitzer eine Kaufempfehlung verdient.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips FC9922/09 PowerPro Ultimate Animal

3-in-1-Düse vorhanden
Füllstandsanzeige (Staubbeutel/Behälter) fehlt
Längenverstellbares Saugrohr vorhanden
Saugkraftregulierung vorhanden
Tragegriff vorhanden
Tragegurt fehlt
Turbofunktion fehlt
Verstauvorrichtung für Zubehör fehlt
Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 650 W
Anzeige Restlaufzeit Akku fehlt
Gewicht 6200 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 2,2 l
Aktionsradius 11 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Leistungssteuerung am Saugrohr vorhanden
Zusätzlicher Saugschlauch fehlt
Spezieller Möbelschutz fehlt
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse vorhanden
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 26,7 kWh
Lautstärke 75 dB
Staubemissionsklasse A
Hartbodenreinigungsklasse A
Teppichreinigungsklasse C

Weiterführende Informationen zum Thema Philips FC 9922/09 Power Pro Ultimate Animal können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen