Philips FC8769/91 PowerPro Test

(Staubsauger ohne Beutel)
  • Gut (1,7)
  • 3 Tests
237 Meinungen
Produktdaten:
  • Bodenstaubsauger (Netz): Ja
  • Beutellos: Ja
  • Geeignet für Allergiker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Philips FC8769/91 PowerPro

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 01/2015
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    • ETM TESTMAGAZIN online

    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (92,4%)

    „Energiesparsieger“,„Preis-/Leistungssieger“
    • staubsauger.net

    • Erschienen: 03/2015
    • Mehr Details

    „gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Philips FC8769/91 PowerPro

  • Philips FC8769/01 beutelloser Staubsauger PowerPro (1250 W, 2 L Staubvolumen,

    Philips FC8769 / 91 PowerPro Beutelloser Boden Staubsauger EEK: A

Kundenmeinungen (237) zu Philips FC8769/91 PowerPro

237 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
152
4 Sterne
45
3 Sterne
12
2 Sterne
9
1 Stern
19
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Geräuscharmer Saug-Bolide mit kleineren Schwachpunkten

Stärken

  1. sparsam und dennoch leistungsstark
  2. enorme Saugkraft, die auch bei Teppichen Tiefenreinigung erzielt
  3. angenehme Lautstärke
  4. großer Aktionsradius

Schwächen

  1. Reinigung des Staubbehälters sehr mühselig
  2. kompliziertes Auswechseln der Düsen
  3. trotz HEPA-Filter nichts für Allergiker: seitliche Ausblasöffnung wirbelt Staub auf
  4. kein Möbelpinsel

Saugkraft

Hartböden & Parkett

Testmagazine und Verbraucher sind sich einig: Dieser Staubsauger ist absolut wirkungsvoll. Auf Parkett und Fliesen zeigt er durchweg gute bis sehr gute Ergebnisse. Durch die spezielle Hartbodendüse schützt Du empfindliche Untergründe vor Beschädigung.

Teppiche & Haare

Stichwort Tiefenreinigung: Von der Saugkraft des Modells auf Teppichen sind die meisten Käufer geradezu begeistert. Leider ist die Teppichreinigung jedoch mit erhöhtem Kraftaufwand verbunden. Grund dafür ist die angeraute Bodendüse, die sich nur schwer über Teppich schieben lässt.

Ecken & Kanten

Ecken und Kanten können mit dem Staubsauger sehr viel besser gereinigt werden als mit vielen anderen Geräten. Ausschlaggebend sind die zwei seitlichen Bürsten, die Schmutz aus nahezu allen Richtungen einsaugen. Aufgrund der hohen Bodendüse sind jedoch nicht alle Zwischenräume unter Möbeln gut zu erreichen.

Leistung

Stromverbrauch

Der FC8769/91 gehört zu den sparsamsten beutellosen Staubsaugern aus dem Hause Philips. Auch insgesamt macht er im Marktvergleich in puncto Stromverbrauch eine gute Figur, das bestätigen ebenfalls die Messungen der Fachmagazine.

Handhabung

Bedienkomfort (Netzsauger)

In Sachen Handhabung halten sich Vor- und Nachteile die Waage. Wirklich praktisch sind der große Aktionsradius sowie das geringe Gewicht des Saugers. Unhandlich hingegen ist die Schlauch-Teleskoprohr-Verbindung, die ein schnelles Umstecken der Düsen verhindert. Insgesamt bewegt sich das Modell etwas behäbig.

Entleerung & Reinigung

Sowohl in den Testmagazinen als auch bei den Verbrauchern erntet die Reinigung des FC8769/91 einiges an Kritik. So darfst Du den Staubbehälter laut Herstellerangabe nicht unter Wasser ausspülen, wodurch sich die Reinigung sehr mühevoll gestaltet und sich unweigerlich Staubrückstände bilden.

Lautstärke

Obwohl der Staubsauger in Bezug auf seinen Geräuschpegel nur einen durchschnittlichen Wert erreicht, loben ihn viele Käufer für seine angenehme Lautstärke. Für empfindliche Personen oder hellhörige Mietwohnungen ist er daher ideal. Im Langzeitgebrauch stellen Käufer bei hoher Saugleistung mitunter Pfeifgeräusche fest.

Ausstattung

Düsen

Mit dem mitgelieferten Düsenarsenal lassen sich Weich- und Hartböden unproblematisch von Schmutz befreien. Möchtest Du den Sauger auch für die Möbelreinigung nutzen, setzt er Dir jedoch Grenzen, denn ein Möbelpinsel ist nicht enthalten.

Der Philips FC8769/91 PowerPro wurde zuletzt von Isabelle am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Philips FC8769/91 Power Pro

Energiesparvariante

Philips FC8769/91 PowerProDie Einstufung in die Energieeffizienzklasse „A“ ist der Beweis: Der FC8769/91 ist die sparsamerer Variante des fast gleichnamigen FC8769/01, für den es nur zu einem „D“ in diesem Feld des EU-Energie-Labels gereicht hat. Allen Zweifeln zum Trotz, saugt der aus dem Hause Philips stammende beutellose Staubsauger aber nicht nennenswert schlechter als sein Kollege, was schon viele Kunden ziemlich überrascht hat.

Effektive Bodendüse

Ein wichtiger Grund dafür dürfte die sogenannte „TriActiveMax“-Düse sein. Die Bodendüse hat gleich mehrere Besonderheiten, die eine effiziente Staub- und Schmutzaufnahme garantieren. So sind etwa an den beiden kürzeren Seiten Bürsten angebracht. Vergleichbar einer Kehrmaschine bürsten sie beim Saugen an Kanten und Leisten sowie Möbeln entlang nahezu alles in Richtung Einlassöffnung. Die Folge: Es bleibt nicht, wie bei vielen Konkurrenten, ein Schmutzrand übrig, der von Hand manuell nachbearbeitet werden müsste. An der Stirnseite wiederum ist eine extra große Öffnung angebracht, in der Staubmäuse und gröbere Schmutzpartikel verschwinden und nicht, wie so häufig zu beobachten ist, von der Düse nur weggeschoben werden. Der einzige kleine Nachteil zeigt sich auf Teppichböden. Da der Unterboden zum „Ausbürsten“ des Untergrundes leicht angeraut ist, lässt sich die Düse nur mit einem etwas höheren Kraftaufwand über den Teppich schieben. Mit diesem Manko lässt sich jedoch leben, wie Kunden berichten. Denn die Saugergebnisse sollen besser ausfallen als mit einer gewöhnlichen Bodendüse. Obacht: Die TriActiveMax ist leider ziemlich hoch, unter flache Möbel kommt sie also nicht unbedingt.

Nur 650 Watt und außerdem angenehme Betriebsgeräusche

Im Gegensatz zur 01er-Version wurde die maximale Leistungsaufnahme von 1.400 auf nur noch 650 Watt gesenkt, bei häufigem Saugen macht sich diese Drosselung also durchaus in der Börse bemerkbar. Zudem loben viele Kunden den Staubsauger für seine angenehmen Betriebsgeräusche. Das oft für beutellose Modelle charakteristische laute „Jaulen“ ist einem eher gedämpften Ton gewichen, was gehörempfindliche Kunden natürlich sehr zu schätzen wissen.

Nicht schlechter als die 01er-Version

Es deutet also alles darauf hin, dass die 91er-Version eine attraktive Variante zum FC8769/01 von Philips abgibt, der wiederum seinen Markterfolg nicht zuletzt dem guten Abschneiden auf dem Prüfstand der Stiftung Warentest verdankt. Die Chance, sich ebenfalls bei der Verbraucherorganisation bewähren zu dürfen, ist der sparsameren Version zwar bislang leider verwehrt geblieben. Wer also auf Nummer sicher gehen will, sollte zum Zweitplatzierten des Tests der Stiftung Warentest greifen. Den ersten Kundenreaktionen zur 91er-Version darf aber durchaus Vertrauen geschenkt werden, allerdings muss für ihn auch tiefer in die Tasche gegriffen werden. Mit rund 199 Euro (Amazon) ist er nämlich derzeit rund 40 Euro teurer.

Datenblatt zu Philips FC8769/91 PowerPro

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme
650 W
Gewicht 5500 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 2 l
Aktionsradius 10 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter
vorhanden
Düsen
Elektrobürste
fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse
vorhanden
Mini-Turbo-Düse
fehlt
Parkettdüse
vorhanden
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste
vorhanden
Turbodüse
fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr
27,9 kWh
Lautstärke 76 dB
Staubemissionsklasse B
Hartbodenreinigungsklasse A
Teppichreinigungsklasse D
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FC8769/91

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen