• Sehr gut 1,5
  • 13 Tests
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 42"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Audio-​Sys­tem: Vir­tual Dolby Digi­tal, BBE, 2x 15W
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Philips 42PES0001D/10 im Test der Fachmagazine

  • 1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 3

    „Der Essence gibt sich minimalistisch-bescheiden, weiß aber in Bild und Ton durchaus zu überzeugen. Zudem lässt er sich als Familienunterhalter beispielsweise mit Diashows samt Musik-Untermalung einsetzen.“

  • „gut“ (69%)

    35 Produkte im Test

    „Bildschirm und Empfänger getrennt aufstellbar, gute Bildqualität, Netzwerkanschluss und USB-Eingang vorhanden; Bedienbarkeit und Benutzerhandbuch gut, flotter Teletext, gute Fotodarstellung via USB, guter Ton. ...“

  • „gut“ (2,0)

    Platz 1 von 24

    „Bestes Gerät im Test bei bester Bildnote. Gute Bildqualität bei Pal-Video und über DVB-T. Sehr gute HDTV-Wiedergabe. Auch Ton und Handhabung sind gut, Zappen ist jedoch langsam. Eingeschränkter Betrachtungswinkel. TV-Gerät kann per Lan-Anschluss über DLNA an ein PC-Netzwerk für die Wiedergabe von Bild und Ton vom PC angeschlossen werden. Tuner und Steuerelektronik in separater Box.“

  • „sehr gut“ (1,4); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 3

  • „gut“ (2,40)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 2 von 5

    „Stärken: natürliche Farben, klares und plastisches Bild; DVB-T-Empfänger, Netzwerk- (LAN) und USB-Buchse eingebaut.
    Schwächen: sehr geringer Betrachtungswinkel.“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    4 Produkte im Test

    „Plus: ideal zur Wandbefestigung; beste Bewegungswiedergabe; Multimedia-Funktionen.
    Minus: mässiger Blickwinkel.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Sehr gutes Bild; Hervorragende Bewegtbilddarstellung; Edles und zugleich praktisches Design; Wandhalterung im Lieferumfang.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Die Essenz des Fernsehens: Atemberaubende Technik und Optik, hochqualitative Bilder, geschliffene Bedienung – der superflache 42 PES 0001 D ist ein Glanzstück der TV-Landschaft. Dafür gibt man gern ein wenig mehr Geld aus.“

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Platz 1 von 3

    „Im TV-Alltag macht der Philips mit tollem Design, verbesserter Bedienung, niedrigem Stromkonsum, gutem Bild und klarem Klang viel Spaß. Wer Wert auf ein originalgetreues Filmbild legt, wird sich aber an der schlechten 24p-Darstellung stören.“

  • „sehr gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 4

    „Plus: ideal zur Wandbefestigung; beste Bewegungswiedergabe; Multimedia-Funktionen.
    Minus: mäßiger Blickwinkel.“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Pro: Sehr gutes Bild; Hervorragende Bewegtbilddarstellung; Edles und zugleich praktisches Design; Wandhalterung im Lieferumfang.“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „exzellent“ (8,9 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: umwerfendes Design; hervorragende Bildqualität; sehr einfache Wandmontage.
    Was uns nicht gefällt: einige Bildeinstellungen führen gelegentlich zu Bildfehlern; recht teuer für einen 42-Zöller; kein Ambilight.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    „Plus: ein tolles Design; sehr dünn und leicht; gute Performance.
    Minus: winzige 24p-Ruckler.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips 32PFS6905/12 80cm 32" DVB-T2HD/C/S2 SmartTV

Kundenmeinungen (14) zu Philips 42PES0001D/10

3,1 Sterne

14 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (29%)
4 Sterne
4 (29%)
3 Sterne
4 (29%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (36%)

3,3 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Mangelhafte Ersatzteilversorgung - T-Comcard nach 6 Jahren defekt

    von MSEssen
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Leider ist nach 6 Jahren Gebrauch mit ca. 8000 Betriebsstunden die T-Com-Card defekt und nicht mehr als Ersatzteil erhältlich. Die dadurch völlig falsch wiedergegebenen Farben sind unerträglich und der immerhin mehr als € 2.200,-- teure Fernseher kann ich entsorgen lassen.
    Von Philips werde ich nie mehr einen Fernseher oder andere Elektrogeräte erwerben.
    01.07.2015

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

42PES0001D/10

IFA 2008 Neu­hei­ten: Extra schlan­kes LCD-​Gerät von Phi­lips

Philips hat auf der IFA 2008 einen LCD-Fernseher vorgestellt, der besonders schlank ist und sich auch beim Design sehr reduziert gibt. Der Essence 42PES0001 ist an der dicksten Stelle nur 4,3 cm tief und so leicht, dass man ihn laut Hersteller mit nur einem Haken an der Wand befestigen kann.

Konkret sind es 16,5 Kilo, die das Gerät auf die Waage bringt. Möglich wird die kompakte Bauweise dank einer separaten Anschlussbox, in der die Empfangs- und Bildverarbeitungselektronik Platz findet. Ein einziges Kabel genügt, um Bildschirm und Steuereinheit miteinander zu verbinden. Über dieses Kabel werden sowohl Video- und Audiosignale, wie auch der elektrische Strom übertragen. Der Bildschirm bietet dank voller Auflösung von 1080p, einem LCD-Panel mit 100 Hz und einer Reaktionszeit von nur zwei Millisekunden eine beeindruckende Bewegungsschärfe. Für brillante Bilder sollen zudem die Bildverbesserungstechnologien Perfect Pixel HD und Perfect Natural Motion sorgen. Der dynamische Kontrast von 66.000:1 verspricht zudem hervorragende Schwarzwerte. Zum Anschluss von Blu-Ray & Co stehen drei HDMI-Schnittstellen bereit. Computer und andere Geräte im Netzwerk finden über den DLNA-konformen Netzwerkanschluss Zugang zum Fernseher. An der Unterseite des 42-Zöllers findet sich außerdem eine abnehmbare Soundbar mit zwei mal 15 Watt.

Flachbildfernseher sind am schönsten, wenn man sie wie ein Bild an die Wand hängen kann. Philips hat den äußerst schlanken Essence deshalb mit einer entsprechenden Halterung ausgestattet, die sich an der Geräterückseite befindet und mit der sich der Fernseher denkbar unkompliziert in der Waagerechten justieren lässt. Freuen wird das Kunden, die den Aufwand des exakten Bohrens scheuen. Der Essence soll ab September zu einem Preis von 2.499 Euro auf den Markt kommen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 42PES0001D/10

Audio-System Virtual Dolby Digital, BBE, 2x 15W
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
Kontrastverhältnis (dynamisch) 66000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen CI
Weitere Schnittstellen 3 x HDMI, 2 x Scart, YPbPr, Audio L/R in, VGA PC-in, USB
Bild
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
Helligkeit 500 cd/m²
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Allgemeine Daten
Gewicht 20 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 42PES0001D/10 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Philips Essence 42PES0001D

PlayBlu - Testkriterien waren Darstellung, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen