audiovision prüft Fernseher (1/2009): „Fernseher mit Style“

audiovision

Inhalt

Mit besonderem Charme warten die drei LCD-Fernseher dieses Tests auf. Sie locken den Käufer mit auffälligem Design und besonderen Funktionen.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei LCD-Fernseher. Sie erhielten jeweils die Note „gut“. Als Testkriterien dienten Bildqualität (Kontrastumfang, Farbneutralität, Auflösung ...) und Ausstattung.

  • Philips 42PES0001D/10

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Audio-System: Virtual Dolby Digital, BBE, 2x 15W;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    „Im TV-Alltag macht der Philips mit tollem Design, verbesserter Bedienung, niedrigem Stromkonsum, gutem Bild und klarem Klang viel Spaß. Wer Wert auf ein originalgetreues Filmbild legt, wird sich aber an der schlechten 24p-Darstellung stören.“

    42PES0001D/10

    1

  • Loewe Art 42 SL Full-HD+ 100 DR+

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Audio-System: 40W Stereo, panorama, 3D surround;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    „Loewe präsentiert mit dem Art SL 42 einen Fernseher mit hohem Komfort, toller Ausstattung, guter Verarbeitung von HD-Signalen, sonorem Ton und natürlichen Farben. Seine Achillesferse ist der eingeschränkte Kontrastumfang.“

    Art 42 SL Full-HD+ 100 DR+

    2

  • Grundig Vision 9 42-9870 T

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja;
    • Features: 1080p/24

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Mit guter Bedienung, sauberen Farben, kräftigem Klang und niedrigem Stromverbrauch ist der Grundig ein guter Alltagsfernseher. Im Heimkino stehen ihm sein eingeschränkter Kontrast und die unsaubere 24p-Darstellung im Wege.“

    Vision 9 42-9870 T

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher