• Gut 1,7
  • 1 Test
242 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 47"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 5
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Philips 47PDL6907K im Test der Fachmagazine

  • 82%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    Bildqualität: „sehr gut“ (84%);
    Klangqualität: „gut“ (65%);
    Ausstattung: „sehr gut“ (81%);
    Bedienung: „sehr gut“ (82%);
    Verarbeitung: „sehr gut“ (88%).

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • PHILIPS 32 PFS 6905/12 LED TV (Flat, Zoll / 80 cm, Full-HD, SMART TV,

Kundenmeinungen (242) zu Philips 47PDL6907K

4,0 Sterne

242 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
140 (58%)
4 Sterne
31 (13%)
3 Sterne
29 (12%)
2 Sterne
17 (7%)
1 Stern
24 (10%)

4,0 Sterne

242 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips 47 PDL 6907K

Tri­ple-​Tuner, 3D-​ und Netz­werk­fä­hig­keit

Nicht nur optisch soll der 47-Zöller aus der „DesignLine Edge“-Serie punkten. So hat Philips dem 47PDL6907K einen HDTV-fähigen Triple-Tuner samt USB-Aufnahme spendiert, überdies verarbeitet das Gerät 3D-Signale und lässt sich ins Netz einbinden.

Antenne, Kabel oder Satellit?

Der eingebaute Triple-Tuner unterstützt den MPEG4-Standard für HDTV-Sender. Wer Wert auf HD-Programme legt, braucht einen digitalen Kabelanschluss (DVB-C) oder eine Satellitenschüssel (DVB-S2), denn in Deutschland werden die hochauflösenden Inhalte nicht terrestrisch (DVB-T) ausgestrahlt. Für Bezahlsender steht ein CI-Plus-Slot bereit, hier platziert man ein passendes CAM und die Smartcard des Anbieters. Unverschlüsselte Sendungen lassen sich per USB auf einen externen Speicher mitschneiden, bei verschlüsselten Angeboten muss man mit Einschränkungen seitens der Rechteinhaber leben. Per USB kann man außerdem komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien abspielen. Alternativ werden die kompatiblen Dateien von einem DLNA-fähigen Server im Heimnetz abgerufen, also von einem Computer oder einem Smartphone. Hat man den Fernseher per LAN oder WLAN mit einem Router verbunden, dann bringt man auch YouTube-Videos, Video-on-Demand-Inhalte und die Mediatheken der TV-Sender auf den Schirm. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, Skype zu nutzen, frei im Internet zu surfen und das Gerät mit einem Smartphone oder einem Tablet (iOS und Android) zu steuern.

Schnittstellen und Panel

Klassische Zuspieler, darunter 3D-Blu-ray-Player und Spielekonsolen, werden über vier HDMI-Eingänge angeschlossen. Das Gerät nutzt die passive 3D-Technik, vier Polfiterbrillen gehören zum Lieferumfang. Wer ein 2D-Spiel für zwei Personen spielt und dabei keinen Splitscreen sehen will, braucht ein PTA436 getauftes Brillen-Set, das bei amazon rund 32 EUR kostet. Die Intensität der räumlichen Effekte lässt sich individuell anpassen, überdies ist der Fernseher in der Lage, normale 2D-Bilder in die dritte Dimension zu konvertieren. Drei USB-Buchsen, Komponente, Scart, VGA und ein Kopfhörerausgang gehören ebenfalls zur Ausstattung. Ein LC-Display mit einer sichtbaren Diagonale von 117 Zentimetern, das mit LEDs hinterleuchtet wird, soll die Bilder ins beste Licht rücken. Das Panel löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf und arbeitet mit einer 600 Hertz-Schaltung (Perfect Motion Rate) zur Bewegungsglättung. Ohne seinen Standfuß ist der Fernseher, dem Philips das „Ambilight Spectra 2“ getaufte Stimmungslicht verpasst hat, rund 3,5 Zentimeter tief. Zur Leistungsaufnahme im Betrieb gibt es bis dato keine Informationen.

Rein äußerlich gibt es nichts zu meckern, auch technisch macht der 47PDL6907K eine gute Figur. Ob das neue Gerät den Erwartungen gerecht wird, werden die Tests der Fachmagazine zeigen. Zur UVP äußert sich Philips nicht.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 47PDL6907K

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 47"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 600 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 5
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 47PDL6907 K können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schwarz oder Weiß

video - Die T V-Modelle 47PDL6907K (wei ß) und 47 PF L69 07 K (schwarz) unterscheiden sich in ihrem Namen und den Elektronikplatinen kaum, im äußeren Gewand dagegen schon. Unter der Hand werden die Designs der beiden Modelle sogar vom Hersteller als "frauenaffin" und "für Männer gedacht" bezeichnet, und genau das waren auch die Reaktionen der Kollegen und Kolleginnen, die an unserer Design-Umfrage teilnahmen. Einige Herren zeigten hier ihre feminine Seite. …weiterlesen